Herzhaftes, Pasta Gerichte, Rezepte mit Kürbis, Vegetarisch

Pasta mit Kürbis, Blattspinat & Walnüssen – ein einfaches und leckeres Herbstgericht.

Ein köstliches und vegetarisches Herbstgericht: Hokkaido Kürbis und Blattspinat werden in einem leckeren Sahnesößchen in der Pfanne gekocht, mit gehackten Walnüssen garniert und zusammen mit einer großen Portion Nudeln auf dem Teller angerichtet. Meine Pasta mit Kürbis, Blattspinat und Walnüssen ist schnell gekocht, macht satt und glücklich.

Rezept: Pasta mit Kürbis, Blattspinat und Walnüssen in einer feinen Sahnesoße | Was koche ich heute? | Rezepte für jeden Tag | Familienrezepte | waseigenes.com
Rezept: Pasta mit Kürbis, Blattspinat und Walnüssen in einer feinen Sahnesoße | Was koche ich heute? | Rezepte für jeden Tag | Familienrezepte | waseigenes.com

Schwank aus dem Leben: Kleiner Küchenunfall.

Neulich habe ich mir in den Daumen geschnitten. Ich wollte den Müll in der Tonne etwas zusammendrücken und quetschen, habe aber in einem kurzen Moment geistiger Umnachtung vergessen, dass ich zuvor eine offene Konservendose (die Erdnüsse hatte ich davor weggegfuttert) hineingeworfen hatte und die wurde mir, bzw. meinem Daumen zum Verhängnis.

Es ist nicht so, dass ich kein Blut sehen kann. Ich bin da eher robuster Natur, habe auch weder Angst vor Blutabnahmen noch vor Blutspenden, aber das war übel. Ich rannte wie ein Huhn auf und ab und drückte dabei ein Küchentuch auf die offene Schnittstelle. Das habe ich bei New Amsterdam gelernt. Immer schön drücken. Die Blutung muss gestoppt werden.

Ich lebe noch. Es war nur ein Schnitt, der mittlerweile ganz gut verheilt ist. Aber! Drei Tage lang nach meinem kleinen selbstverschuldeten Unfall war ich in der Küche echt eingeschränkt. Schnibbeln, schneiden, spülen! Ich brauche meinen Daumen! Das ist ja sowas von ätzend, wenn man nicht einfach tun und machen kann, wie sonst. Wenn das Pflaster dauernd nass wird, wenn die Kürbisstücke nicht flott mit einem Kartoffelmesser – mein Mann sagt immer Knippchen dazu – geschnibbelt werden können.

Ich habe es trotz allem geschafft Kürbis zu würfeln und Walnüsse zu hacken… alles etwas langsamer, als sonst, aber ich hatte Kohldampf. :-)

Rezept: Pasta mit Kürbis, Blattspinat und Walnüssen in einer feinen Sahnesoße | Was koche ich heute? | Rezepte für jeden Tag | Familienrezepte | waseigenes.com

Fix auf dem Tisch: Allerhand Leckereien mit Kürbis

Bevor ich Euch von meinem Tellerchen vorschwärme mache ich Euch nun erstmal den Mund wässrig mit allerhand leckeren Rezepten rund um den Kürbis. Heute gibt es verschiedene Nudelgerichte mit Kürbis, eine Kürbissuppe, einen Flammkuchen und Empanada. Schaut unbedingt bei meinen Kolleginnen und Kollegen vorbei:

Rezept: Pasta mit Kürbis, Blattspinat und Walnüssen in einer feinen Sahnesoße | Was koche ich heute? | Rezepte für jeden Tag | Familienrezepte | waseigenes.com

Pasta, Kürbis, Blattspinat und Walnüsse – ein Gedicht!

Mein Pasta mit Kürbis und Blattspinat – Gericht hier ist ebenfalls eines der fixen Sorte und deswegen passt es hervorragend zu unserer heutigen Fix auf dem Tisch-Runde.

Zwiebelchen, Knoblauch und Kürbiswürfel werden in einer großen Pfanne kurz angebraten, während die Nudeln schon nebenan im Salzwasser kochen. Gebunden wird das Gemüse mit einer Sahnesoße und zum Schluss darf noch kurz der Blattspinat mitgaren.

Gehackte Walnüsse sind dann das i-Tüpfelchen, die dem ganzen etwas Crunch geben.

Rezept

Pasta mit Kürbis, Blattspinat und gehackten Walnüssen

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 1 kg Hokkaido Kürbis
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • ca. 100 g Blattspinat
  • 60 g gehackte Walnüssen
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • Nudeln, Spaghetti, Tagliatelle,… was Ihr am liebsten mögt

1.) Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Öl anschwitzen.

2.) Den Kürbis in mundgerechte Würfel schneiden, in die Pfanne geben und rundherum kurz mit braten.

3.) Nudeln in einem großen Topf in Salzwasser kochen.

4.) Sahne und Gemüsebrühe in einem Schüsselchen verrühren und in die Pfanne schütten. Einmal kurz aufkochen lassen, Deckel drauf und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. 

5.) Kurz vor Schluss den gewaschenen Blattspinat in die Pfanne geben und sobald dieser in sich zusammen gefallen ist, alles zusammen mit den Nudeln auf Tellern anrichten.

6.) Die Walnüsse hacken und über die Kürbis Pasta locker flockig verteilen.

Guten Appetit!

Rezept: Pasta mit Kürbis, Blattspinat und Walnüssen in einer feinen Sahnesoße | Was koche ich heute? | Rezepte für jeden Tag | Familienrezepte | waseigenes.com

Hokkaido Kürbis – mein liebster Speisekürbis

Ich bin ja ein großer Hokkaido Kürbis-Fan. Ich mag einfach seinen nussigen Geschmack und die schnelle und einfache Zubereitung. Man muss ihn nicht schälen, nur die wurzeligen Stellen wegschneiden und die Kerne entfernen.

Der Hokkaido ist ein Alleskönner. Suppen und Eintöpfe, cremige Pürees, Ofengemüse, Flammkuchen, Salate, sogar Kuchen kann man aus und mit ihm machen.

Wenn ich Hokkaido Kürbis verarbeiten möchte, dann lege ich ihn vorher immer für ungefähr 20 bis 30 Minütchen bei 100° Grad in den Backofen. Kommt auf die Größe des Kürbisses an und natürlich auch, wieviel Zeit ich zum Kochen habe. Jedenfalls ist es anschließend viel einfacher den Kürbis zu zerlegen und zu schneiden. Als erstes entferne ich immer den Stielansatz, dann halbiere ich ihn, kratze mit einem Löffel die Kerne raus und schneide ihn dann in Spalten oder in Würfel.

Rezept: Pasta mit Kürbis, Blattspinat und Walnüssen in einer feinen Sahnesoße | Was koche ich heute? | Rezepte für jeden Tag | Familienrezepte | waseigenes.com

Kürbis-Fans, hier lang bitte…

Heimische Kürbisse haben bis Ende Oktober Saison und so lange wird in meiner Küche immer ein Kürbis liegen, glaubt’s mir. Für alle Kürbis-Fans habe ich hier noch weitere Rezepte im Angebot:

Kürbis-Wirsing-Auflauf mit Hack

Klassische Kürbisssuppe

Kürbis-Gnocchi-Auflauf mit Hack, Curry & Mozzarella

Kürbissuppe mit Kokosmilch

Kürbissuppe mit Süßkartoffel und Ingwer

Gefüllter Kürbis mit Möhre, Speck, Zwiebeln & Käse

Damit solltet Ihr nun erstmal versorgt sein :-) Auf meinem persönlichen Kürbis-Plan steht noch eine Kürbis Linsensuppe und ein Kürbis Kuchen. Mal sehen, ob und wann ich das noch schaffe… hier in NRW sind ja nun Herbstferien und da ticken die Uhren ja bekanntlich anders.

Rezept: Pasta mit Kürbis, Blattspinat und Walnüssen in einer feinen Sahnesoße | Was koche ich heute? | Rezepte für jeden Tag | Familienrezepte | waseigenes.com

Ich wünsche Euch einen schönen Montag, einen guten Start in die neue Woche und allen Schulkindern: tolle Herbstferien!

Liebe Grüße
Bine

Pasta mit Kürbis, Blattspinat und gehackten Walnüssen

Fix auf dem Tisch
Gericht: Feierabendküche, Fix auf dem Tisch, Mittagessen, Nudelgericht, Pasta, Schnelle Küche
Keyword: #waseigenesrezept, Blattspinat, Hokkaido, Nudeln, Pasta, Rezepte mit Kürbis, Sahnesoße, schnell und einfach, Walnüsse, Was koche ich heute?
Portionen: 4
Autor: Bine | was eigenes

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 1 kg Hokkaido Kürbis
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • ca. 100 g Blattspinat
  • 60 g gehackte Walnüsse
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • Nudeln, Spaghetti, Tagliatelle,… was Ihr am liebsten mögt

Anleitungen

  • Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Öl anschwitzen.
  • Den Kürbis in mundgerechte Würfel schneiden, in die Pfanne geben und rundherum kurz mit braten.
  • Nudeln in einem großen Topf in Salzwasser kochen.
  • Sahne und Gemüsebrühe in einem Schüsselchen verrühren und in die Pfanne schütten. Einmal kurz aufkochen lassen, Deckel drauf und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. 
  • Kurz vor Schluss den gewaschenen Blattspinat in die Pfanne geben und sobald dieser in sich zusammen gefallen ist, alles zusammen mit den Nudeln auf Tellern anrichten.
  • Die Walnüsse hacken und über die Kürbis Pasta locker flockig verteilen.
    Guten Appetit!

Notizen

Ich wünsche Dir einen guten Appetit! Solltest Du das Rezept ausprobieren, dann lass mich gerne wissen, wie es Dir geschmeckt hat. Auch über eine Sternchen-Bewertung im Blog würde ich mich sehr freuen! Liebe Grüße, Bine ♡ 
https://www.waseigenes.com/2021/10/11/pasta-mit-kuerbis-blattspinat-walnuessen/
was davor geschah
nächster Artikel

3 Comment

  1. […] was eigenes – Pasta mit Kürbis, Blattspinat & Walnüssen […]

  2. Reply
    Beate Kalauch
    11. Oktober 2021 at 19:11

    Liebe Bine, müsst ihr denn den Müll nicht trennen? Hier in HH müssen wir die Dosen in den gelben Sack werfen und der wird einfch zugeknotet, wenn er voll ist….Ganz sinnvoll, auch wenn ich nicht wirklich glaube, dass das alles recyclet wird, denn schon das Verschiffen in 3. Welt-Länder gilt als Recycling… obwohl dann von dort…. oh, ich glaube, das will die Welt nicht wissen, es ist haarsträubend.

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      12. Oktober 2021 at 16:51

      Oh doch, liebe Beate, auch hier im Rheinland wird getrennt und die Dose wurde von mir auch ordnungsgerecht in den gelben Sack geworfen. Der steckt aber wiederum in einem Mülleimer und da wollte ich ein bisschen nachdrücken. Dabei ist’s dann passiert. Aber schon wieder ganz gut verheilt.
      :-)
      Liebe Grüße Bine

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating