Herzhaftes, Rezepte mit Kürbis, Suppe, Vegetarisch

Kürbis-Linsen-Suppe mit Kokosmilch, Ingwer & Chili.

Kokosmilch verleiht dieser Kürbis-Linsen-Suppe eine leicht exotische Note. Ingwer und Chili sorgen für die Schärfe. Kürbis und Linsen machen satt und glücklich.

Rezept: Kürbis-Linsen-Suppe / Kürbis-Linsen-Eintopf. Ein köstliches, vegetarisches Herbstgericht, das in ca. 20 Minuten auf dem Tisch steht | Was koche ich heute? Rezepte für die ganzen Familie | waseigenes.com

Na, ist bei Euch auch der Herbst eingezogen? Muss nun am Abend auch bei Euch die Wolldecke mit auf’s Sofa? Draußen ist’s, wenn es die Sonne nicht durch die Wolken schafft, ganz schön usselig. Immer mal wieder schauert es, die Blätter, die nun schon gelb und orange sind, halten sich mit letzter Kraft an den Ästen fest.

Das ist Suppenwetter oder Eintopfwetter.

Heute gibt es hier eine leckere warme Suppe mit viel Kürbis, mit roten Linsen, Möhrchen, Ingwer und Chili. Kokosmilch verleiht ihr eine exotische Note und unterm Strich ist sie einfach nur lecker, super sättigend und schnell gekocht.

Nach meinem Geschmack schrabbt sie haarscharf an der Bezeichnung Eintopf vorbei. Hätte ich sie noch etwas länger köcheln lassen, hätte sich dadurch die Flüssigkeit noch mehr verflüchtigt, wäre sie ganz klar ein Eintopf. So würde ich sagen, ist sie eine sehr cremige und gehaltvolle Suppe, die uns ordentlich einheizt.

Kürbis-Linsen-Suppe

Das Schöne an Suppen ist ja, dass man mit der Konsistenz nach Belieben spielen kann. Etwas mehr Gemüsebrühe macht die Suppe flüssiger, eine Spur mehr passierte Tomaten und die Suppe wird noch cremiger und gehaltvoller.

Rezept: Kürbis-Linsen-Suppe / Kürbis-Linsen-Eintopf. Ein köstliches, vegetarisches Herbstgericht, das in ca. 20 Minuten auf dem Tisch steht | Was koche ich heute? Rezepte für die ganzen Familie | waseigenes.com

Rezept

Kürbis-Linsen-Suppe

  • ca. 600 g Hokkaido Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 4 Möhren
  • 200 g rote Linsen
  • 2 -3 TL Currypulver
  • 400 g passierte Tomaten
  • 400 ml Kokosmilch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten

1.) Den Hokkaido Kürbis in mundgerechte Würfel schneiden, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, die Zwiebeln schälen und würfeln, die Chilischote fein hacken (Achtung: Chili gibt der Suppe ordentlich Schärfe. Solltet Ihr das nicht mögen, dann halbiert die Schote und kratzt die Kerne raus), den Ingwer ebenfalls schälen und ganz klein schneiden.

2.) Alle o.g. Zutaten – also Kürbis, Möhren, Zwiebeln, Chili und Ingwer mit etwas Öl in einen großen Topf geben und rundherum ein paar Minuten anbraten. Currypulver drüber streuen und gut verrühren.

3.) Die Linsen abwiegen, in ein Sieb geben und unter klarem Wasser kurz abspülen. Dann zum Gemüse in den Topf geben.

4.) Die passierten Tomaten, die Kokosmilch sowie die Gemüsebrühe in den Topf kippen. Mit Salz & Pfeffer würzen.

5.) Die Suppe einmal kurz aufkochen lassen, dann Deckel drauf und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Tipps & Anmerkungen

Ich mag es sehr, wenn das Gemüse und auch die Linsen eher bissfest sind. Nach ca. 15 Minuten ist die Suppe für mich fertig. Solltet Ihr unsicher sein, dann macht zwischendurch eine Garprobe, probiert ein Löffelchen und nehmt dann den Topf eben etwas früher oder später vom Herd.

Schnelles Mittagessen oder super Feierabendküche.

Zum Zubereiten und Kochen der Kürbis-Linsen-Suppe benötigt Ihr nur ein Brett, ein gutes Messer und einen großen Topf. Die Küche ist ruck zuck wieder aufgeräumt, während die Suppe auf dem Herd köchelt.

Weitere schnelle Alltagsgerichte für die Familie sind z.B. die fruchtig frische Tomatensuppe, das Kichererbsen Curry mit Möhren, Reis und einem Klacks Naturjoghurt oder eine ganz andere Richtung: Pasta mit Lachs und Spinat in Sahnesoße.

Rezept: Kürbis-Linsen-Suppe / Kürbis-Linsen-Eintopf. Ein köstliches, vegetarisches Herbstgericht, das in ca. 20 Minuten auf dem Tisch steht | Was koche ich heute? Rezepte für die ganzen Familie | waseigenes.com

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!

Liebe Grüße
Bine

Kürbis-Linsen-Suppe

Gericht: Feierabendküche, Mittagessen, Suppe, Suppenrezept
Keyword: Herbstrezept, Hokkaido, Ingwer, Kokosmilch, Kürbis-Linsen-Suppe, Kürbissuppe, Rezepte für die Familie, Rezepte für jeden Tag, Rezepte mit Kürbis, rote Linsen, Suppenliebe, Suppenrezept, Was koche ich heute?
Portionen: 4
Autor: Bine | was eigenes

Zutaten

  • ca. 600 g Hokkaido Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 1 Stück Ingwer {walnussgroß}
  • 4 Möhren
  • 200 g rote Linsen
  • 2-3 TL Currypulver
  • 400 g passierte Tomaten
  • 400 ml Kokosmilch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz & Peffer
  • Öl zum Braten

Anleitungen

  • Den Hokkaido Kürbis in mundgerechte Würfel schneiden, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, die Zwiebeln schälen und würfeln, die Chilischote fein hacken (Achtung: Chili gibt der Suppe ordentlich Schärfe. Solltet Ihr das nicht mögen, dann halbiert die Schote und kratzt die Kerne raus), den Ingwer ebenfalls schälen und ganz klein schneiden.
  • Alle o.g. Zutaten – also KürbisMöhrenZwiebelnChili und Ingwer mit etwas Öl in einen großen Topf geben und rundherum ein paar Minuten anbraten. Currypulver drüber streuen und gut verrühren.
  • Die Linsen abwiegen, in ein Sieb geben und unter klarem Wasser kurz abspülen. Dann zum Gemüse in den Topf geben.
  • Die passierten Tomaten, die Kokosmilch sowie die Gemüsebrühe in den Topf kippen. Mit Salz & Pfeffer würzen. 
  • Die Suppe einmal kurz aufkochen lassen, dann Deckel drauf und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Notizen

  • Ich mag es sehr, wenn das Gemüse und auch die Linsen eher bissfest sind. Nach ca. 15 Minuten ist die Suppe für mich fertig. Solltet Ihr unsicher sein, dann macht zwischendurch eine Garprobe, probiert ein Löffelchen und nehmt dann den Topf eben etwas früher oder später vom Herd 
  • Lass es Dir schmecken! Liebe Grüße, Bine
  • https://www.waseigenes.com/2021/10/15/kuerbis-linsen-suppe/
was davor geschah
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating