Browsing Category

Gelesenes

Buchtipp: Der Schrecken verliert sich vor Ort von Monika Held, waseigenes.com
Gelesenes

Buchtipp: Der Schrecken verliert sich vor Ort.

Unbeauftragte Werbung für ein selbstgekauftes Buch Monika Held hat jahrelang recherchiert, Interviews geführt, Überlebende getroffen. Sie war fast süchtig nach den Geschichten rund um den Holocaust. So süchtig, dass sie einiges Tages alle Aufzeichnungen, Bücher und Tonbänder in einen…

Buchtipp: Marlenes Geheimnis von Brigitte Riebe | waseigenes.com
Gelesenes

Buchtipp: Marlenes Geheimnis

Werbung ohne Auftrag. Selbst gekauft: Marlenes Geheimnis Drei Monate habe ich mich durch ein Buch gequält, dann war ich es leid, legte es auf den Bücherstapel zurück, fuhr in die hiesige Buchhandlung und sah mich dort nach neuem, nach…

Buchtipp: Die Bücherdiebin von Markus Zusak | waseigenes.com
Gelesenes

Buchtipp: Die Bücherdiebin

Den Titel* des Buches kenn ich schon lange – kein Wunder, dieses Buch erschien bereits 2005 und ist mittlerweile in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Zu Recht. Eine Freundin empfohl es mir und ohne lange drüber nachzudenken, kaufte ich…

Buch: Vom Ende der Einsamkeit, Benedict Wells, waseigenes.com
Gelesenes

Gelesen: Vom Ende der Einsamkeit.

Als mir Ricarda dieses Buch empfahl und im gleichen Atemzug sagte, dass die Eltern der drei Kinder sterben würden, sagte ich sofort: „Lese ich nicht. Kannste vergessen!“. Schlimm, solche Geschichten. Im wahren Leben sowieso- ohne Frage. Aber als fiktive…

Buchtipp: Mittagsstunde von Dörte Hansen, waseigenes.com
Gelesenes

Buchtipp: Mittagsstunde

Werbung ohne Auftragfür ein Buch, was mir das Christkind brachte (Danke, Mama!) Weil wir gerade davon sprachen… seit ich Altes Land von Dörte Hansen gelesen habe und erfuhr, dass sie gerade an einem neuen Buch schreibt, habe ich sehnlichst…

Buchtipp Das Lächeln der Fortuna von Rebecca Gablé, waseigenes.com
Gelesenes

Buchtipp: Das Lächeln der Fortuna

Was für ein fetter Schinken! Solch dicke Bücher schrecken mich ja eher ab, aber Rebecca Gablé ist ’ne Bank und deswegen war für mich ganz klar: die Waringham Saga – das Lächeln der Fortuna – muss ich lesen. Heinrich und…