Herzhaftes, Kulinarisches

Nudeln mit Schafskäse, Tomaten & Basilikum

Köstliches, sehr leichtes Sommergericht:

200 g Cocktailtomaten in ca. 75 ml Brühe köcheln
Anschliessend Nudeln & Tomatenmischung in einer Schüssel untermengen
Auf Teller anrichten
Mit Schafskäse (ca. 80 g) und Basilikum (ca. 1 El gehackt) garnieren
Fertig!
Schmeckt richtig lecker!

Liebe Grüße, Bine

PS. Wie schön, dass Euch meine Schuhe gefallen haben lach

was davor geschah
nächster Artikel

13 Comment

  1. Reply
    fräulein klein
    23. Juli 2009 at 23:29

    Das sieht ja lecker aus! Und hört sich auch so noch so an! Genau das richtige für heiße Tage!!!
    LG, Yvonne

  2. Reply
    Neike
    24. Juli 2009 at 08:18

    als absoluter Schafskaese, Toamten und natuerlich Nudelfan finde ich dein Rezept super.

    Muss ich mal an den Herren des Hauses weiterreichen …er ist der Koch bei uns ! ;o)

    Schoens We und lg

    Neike

  3. Reply
    Margit
    24. Juli 2009 at 09:45

    Oh WW-Gericht – hast du auch die Punkte parat?

  4. Reply
    was eigenes
    24. Juli 2009 at 10:14

    @Margit: 4 Pts, also fast nix :-)

  5. Reply
    Little Sewsie..!
    24. Juli 2009 at 10:39

    …das klingt sooo lecker! das werde ich auf jeden fall ausprobieren. danke und ein schönes we,
    frl. sewsie

  6. Reply
    by Bettina
    24. Juli 2009 at 14:10

    Oh wie lecker!
    Da bekommt man ja gleich wieder Hunger. :o)

    Lg,
    Bettina

  7. Reply
    Mila
    24. Juli 2009 at 15:29

    Hm, und das schmeckt wirklich? Bin ja grade mal wieder auf WW….wenn auch noch nicht so wirklich eisern…!

    LG Mila

  8. Reply
    Teilchenwelt
    24. Juli 2009 at 16:38

    sieht super lecker aus! wird demnächst direkt nachgekocht!

  9. Reply
    MalinJo
    24. Juli 2009 at 23:31

    pps *lach

    sieht lecker aus dein Essen und wird sicher mal nachgekocht!

    LG
    s.

  10. Reply
    Claudia's rosige Zeiten
    25. Juli 2009 at 10:44

    Frau Hoppenstedt…ein Award wartet auf Abholung….
    LG Claudi

  11. Reply
    s´ Schneiderlein
    25. Juli 2009 at 13:31

    Hi Bine, in meinem Blog liegt etwas für dich :-)

  12. Reply
    Britta
    27. Juli 2009 at 23:13

    Hallo! Super! ich bin WW coach und finde das Rezept auch richtig lecker! Dir weiterhin viel Erfolg!

  13. Reply
    Mara Zeitspieler
    10. August 2009 at 15:42

    Hmm, ich glaub du hast gerade mein „Was koche ich heute“-Problem gelöst….
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

Schreibe einen Kommentar