,

Tagliatelle mit Schinken & Paprika

IMG_4716a
{Rezept für 2 Personen}
Tagliatelle kochen
abtropfen lassen und dabei ca. 125 ml des Kochwassers im Topf lassen
100 g Frischkäse ins Nudelwasser einrühren.
Tagliatelle wieder in den Topf geben, ca. 6 kleingeschnittene Scheiben Schinken, eine klein gewürfelte Paprika und Basilikum unterheben.
Fertig.
Das geht sowas von schnell und schmeckt lecker!
LG Bine
18 Kommentare
  1. Eve sagte:

    perfekt…
    ich habe seit kurzem hunger und wusste nicht was ich mir kochen soll. jetzt hab ich das perfekte gericht, nur für mich heute abend.
    liebe grüsse mmmmmmmmmmhhh
    eve :-)

    Antworten
  2. Jolijou sagte:

    was wäre ein essenspost ohne mein _____/ darunter?! falls fr.r aus s nicht alles weggefuttert hat….
    sieht köstlichst aus!
    xx ihre frau m aus p

    Antworten
  3. Lilienstern sagte:

    Hallo,

    so, das gibt es heute abend! Hört sich wirklich lecker an…
    Danke für das Rezept.

    Ich als Berlinerin fand Deinen Mädelevent in Berlin sehr spannend, unterhaltsam und informativ. Wenn man in der Hauptstadt wohnt, sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Das Frühstück im Blauen Band werde ich ausprobieren!
    Ein dickes Lob für die Fotos, die sind Dir sehr gut gelungen.

    Wünsche Dir einen schönen Tag, werde Dich verlinken, wenn’s recht ist.

    Lg
    Diana

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.