, ,

Zurück von der Sonneninsel.

In den vergangenen 10 Tagen waren wir gar nicht hier, sondern dort. Das erste Mal seit beinahe neun Jahren ging es nicht an die geliebte Nordsee, sondern mit dem Flugzeug in die Sonne.
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
10 Tage lang nichts tun. Keinen Frühstückstisch decken, nicht einkaufen, keine Waschmaschine anschmeissen, nicht kochen, nichts planen, erledigen, bearbeiten-  Kopf ausschalten, Urlaubsmodus einschalten. Den Geruch von Sonnenmilch und Salzwasser in der Nase, Flip Flops an den Füßen, planschen im Pool, bedienen lassen und durch üppige Buffets essen.
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Das ist Urlaub. Durch und durch. Das Handy blieb den ganzen Tag im Flugmodus und wurde nur dann und wann am Abend angemacht. Blogs, Facebook & Co. blieben ziemlich unbeachtet, stattdessen bin ich in diverse Romane und Geschichten abgetaucht. Mehr dazu in den nächsten Tagen.
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zweimal haben wir unsere Liegen verlassen und uns einen kleinen Teil dieser wunderschönen Insel angesehen, sind mit dem Auto kreuz und quer durch die Berge und am Meer entlang gefahren, sind durch kleine Gässchen gebummelt und haben am Hafen einen café con leche genossen.
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
Nach 10 Tagen hiess es dann wieder Abschied nehmen, von der Sonneninsel. Zurück in die Heimat fliegen und sich dabei auch auf zu Hause freuen und ein bisschen den Alltag begrüßen… aber nur ein klitze-kleines bisschen, denn es sind ja immer noch Ferien.
Zurück von der Sonneninseln Mallorca | Familienurlaub | waseigenes.com
In den nächsten Tagen werde ich ausstehende Emails und Frage-Kommentare beantworten, 953 mitgebrachte Fotos sichten, Eure Blogs besuchen und nachlesen, was in der Zwischenzeit so passiert ist. Eins nach dem anderen, schööön der Reihe nach….

MerkenMerken

28 Kommentare
  1. judith sagte:

    HAch da kann man ja wirklich neidisch werden. Wir haben uns diesmal wieder für die Norsee entschieden und a ist es doch etwas frischer und der Wunsch nach Stiefeln kam hin und wieder mal auf.
    Lg Judth

    Antworten
  2. Silke sagte:

    WOW!!! Was für schöne Bilder und Eindrücke von dieser wunderschönen Insel….

    Irgendwie mußte ich grad mal schmunzeln…ich liebe auch die Nordesee,das ist für mich auch immer wieder Erholung pur…und genauso gerne würde ich mal auf des Deutschen Lieblingsinsel Mallorca…Hast Du da vielleicht einen guten Hotel Tip für mich?

    Lieb von Dir,das Du uns auch bißchen Sonne mitgebracht hast ;)

    Antworten
  3. frl. wunderbar sagte:

    Wie wunderbar! Klingt alles herrlich und Du konntest wenigstens Sonnenwetter genießen!! Ich hätte auch schon wieder eine Portion Erholung notwendig, auch wenn mein Urlaub erst kürzlich war.

    Antworten
  4. Jalega sagte:

    Schön, dass Du wieder da bist und danke, dass Du es irgendwie geschafft hast die Sonne in deinen Koffer zu packen und nach Deutschland zu schmuggeln ;)
    Alles Liebe Joanna

    Antworten
  5. Michaela sagte:

    Hallo liebe Bine,
    tolle Fotos hast Du mitgebracht und dieses Jahr war es doch goldrichtig auf die Sonneninsel zu fliegen. Schön, dass Du uns die Sonne mitgebracht hast.

    Herzliche Grüße aus dem Teuto und einen schönen Start…
    Michaela

    Antworten
  6. Frau JuB sagte:

    Obwohl der Lieblingsmann und ich in diesen Jahr schon auf der Sonneninsel waren, würde ich – beim Anblick deiner Bilder – liebendgern direkt die Koffer packen und wieder dorthin fliegen.

    Es ist immer wieder toll dort.

    LG Frau JuB

    Antworten
  7. Jillybean sagte:

    Hach, das sind tolle Bilder… ich würde gleich in den nächsten Flieger steigen!! Wir sind dieses Jahr zum ersten mal seit 5 Jahren NICHT nach Mallorca geflogen (unsere Kinder konnten sich nicht vorstellen, dass es auch andere Urlaubsziele gibt!). Der Urlaub an Pfingsten ging mit dem Auto in die Toscana, was auch wunderschön war, aber Mallorca hat auch etwas ganz besonderes. Danke, dass du mich mit deinen Bildern – wenn auch nur für einen Moment – wieder auf meinem Lieblingsmittelmeerinsel versetzt hast!!

    Liebe Grüße, Jill

    Antworten
  8. Eurydike sagte:

    Das sieht nach einem tollen Urlaub aus!!!!
    Da freu ich mich langsam auch auf meinen… und da mach ich das auch so. Handy aus, Buch in die Hand, Strand und Sonne!

    Antworten
  9. kDsTyLz sagte:

    Oh, wenn das mal nicht nach Urlaub aussieht :D Bei dem Bild mit der Tasse Kaffee (???) in der Hand und den verschwommen Füßen bin ich hängen geblieben…ich habe zuerst das System nicht verstanden ;) Gefällt mir!

    Und das Haribo-Flugzeug gibt es tatsächlich…süß (im wahrtsen Sinne)

    Antworten
  10. Klara sagte:

    Die ersten Bilder sind ja schon wunderschön!
    Ich bräuchte gerade ganz dringend Urlaub – meine Akkus sind leer – aber leider passt es manchmal nicht so! Dann genieße ich jetzt mal unseren Garten…
    Und tauche ab in deine Urlaubsbilder!
    LG Klara

    Antworten
  11. Melis-Seite sagte:

    Das hört sich gut an, obwohl ich meinen Urlaub schon hinter mir habe, würde ich jetzt glatt nochmal verreisen wollen. Bin gespannt auf die restlichen Fotos! :o)

    LG Meli

    Antworten
  12. Hanse-Herz-Hamburg sagte:

    oh wie herrlich …. ALLE fliegen diesen Sommer nach MALLE :-(
    nur ich nicht :-((
    ich gucke mir dafür jeden Tag einen anderen RIESEN POTT bei der Arbeit an, der in die Ferne schippert.
    Deshalb danke für deine schönen Urlaubsimpressionen.

    liebe Grüße aus Hamburg,
    Emely N

    Antworten
  13. Britta sagte:

    6. Oktober, dann schwebe ich ein und ich freue mich jetzt schon tierisch. Mir sind die mallorcinischen Sommer aber inzwischen schon zu warm. Nach einigen Kötzerchen meines Sohnen, dem der Kreislauf weglief, fliegen wir nun das erste Mal im Herbst. Wir sind auch immer in der Nähe von Alcudia. Diesmal aber wohnen wir zwischen Pollenca und Port de Pollenca. Beste, schönste, tollste Gegend und Playa del Muro einfach schööön.
    Lieben Gruß und viel Spaß bei der Wäsche
    Britta

    Antworten
  14. Fräulein Famos sagte:

    Liebe Bine,
    hach, schön sieht das aus! Und es klingt wirklich nach Urlaub, ich fühle mich schon beim Lesen und Anschauen ganz erholt…
    Allerdings wäre es auch ein bisschen gelogen, würde ich behaupten, dass ich mich nicht tierisch freue, dass du wieder da bist! :)
    Liebste Grüße, Naomi

    Antworten
  15. Kikabu sagte:

    Oh, wie wunderschön, da komme ich richtig in Stimmung! Tolle Fotos hast Du gemacht. Wir waren vor vier Jahren das letzte Mal auf Mallorca, die Altstadt von Alcudia ist so toll und der Steg ins Meer kommt mir sehr bekannt vor. ;-) Viele Grüße, Viola

    Antworten
  16. Elina sagte:

    Tolle Photos! Ich bin neidisch!
    Mit was für einem Programm bearbeitest du denn deine Photos??? Denn mein Lieblingsprogramm (picnic) funktioniert leider nicht mehr :(

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.