,

Cortina d’Ampezzo & die Drei Zinnen – dort waren wir im letzten Herbst.

Als ich mir Mitte September Gedanken zum Thema Fernweh und Wanderlust machte, überlegte, wo ich schon einmal war und wo ich noch hinmöchte, fiel mir ein, dass mein Mann und ich vor fast genau einem Jahr ein paar Tage in Tirol waren. Von dort machten wir damals eine Spritztour durch das Defereggental nach Bruneck und von dort weiter nach Cortina d’Ampezzo. Die Bilder schlummern seitdem auf meinem Laptop – ich hatte sie, ehrlich gesagt, völlig vergessen- und dürfen heute endlich in die freie Wildbahn:
Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | waseigenes.com Blog

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | waseigenes.com Blog

 

 

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | waseigenes.com Blog

Ich mag Orte und Städte, die an Grenzen liegen und in denen die meisten Schilder zweisprachig daher kommen.

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | waseigenes.com Blog

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | waseigenes.com Blog

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | waseigenes.com Blog

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | waseigenes.com Blog

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | waseigenes.com Blog

Cortina d’Ampezzo liegt in der italienischen Provinz Belluno in Venetien. Ursprünglich wollten wir nur nach Bruneck fahren, aber dann sah ich den Wegweiser zu den Drei Zinnen und jammerte, dass wir da sicherlich nie wieder hinkommen würden und dass man sich so eine Chance nun wirklich nicht entgehen lassen sollte. Also drehten wir um und fuhren zunächst nach Cortina und dann so nah wir möglich zu den Drei Zinnen. An diesem Schild machten wir Halt, denn hier hätten wir einen ordentlichen Geldbetrag hinlegen müssen, um weiterfahren zu dürfen. Das war es uns dann doch nicht wert.

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | Die drei Zinnen | waseigenes.com Blog

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | Die drei Zinnen | waseigenes.com Blog

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | Die drei Zinnen | waseigenes.com Blog

Cortina d’Ampezzo | Venetien | Dolomiten | Die drei Zinnen | waseigenes.com Blog

Es ist wirklich eine bezaubernde Gegend, ganz besonders jetzt im Herbst, wenn die bunten Bäume und grauen Felsen sich vor einem strahlend blauen Himmel abzeichnen. Von dort fuhren wir übrigens weiter nach Straßburg und warum wir dort waren, dass hatte ich Euch damals hier mitgeteilt.

Es waren aufregende Tage, letzte Jahr im Oktober und ich bin ja so froh, dass ich davon auch noch alle Bilder habe. Als nächstes werde ich eine Auswahl unseres diesjährigen Urlaubes in Holland zusammenstellen… nicht, dass diese Fotos wieder ein Jahr auf ihre Veröffentlichung warten müssen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße, Bine

10 Kommentare
  1. filigarn sagte:

    Wie schön!! Ich liebe die Dolomiten!! Wir waren Ende August / Anfang September in Wolkenstein – das ist zwar noch ein bissl entfernt von Cortina & den Drei Zinnen aber ebenso wundervoll von der Natur. Ich liebe die Berge, gerade die Dolomiten sind unglaublich toll! Vielleicht geht es dann nächstes Jahr in Richtung Cortina – Dankeschön für die tollen Bilder. Sie haben mir ein wenig Urlaubserinnerungen zurückgebracht :).

    Hab ein schönes Wochenende,
    liebste Grüße
    Nadja

    Antworten
  2. shira-hime sagte:

    hach, Cortina =D ich liebe dieses Örtchen!
    und auch die Felsen um Cortina sind herrlich.. der Hexenstein, die Tofane und natürlich mein Lieblings-Berg: der Lagazuoi..

    die drei Zinnen sind natürlich der Höhepunkt in der Gegend.. und ehrlich gesagt, die Gebühr lohnt sich.. ich war inzwischen zweimal dort oben und jedesmal auf’s neue begeistert! =D

    vielen Dank für die schöne Urlaubserinnerung =)

    liebe Grüße
    shira

    Antworten
  3. Nadine sagte:

    Ah ich werde verrückt, wie klein bitte ist die Welt. Du warst in meiner zweiten Heimat. Fahre seit 21 Jahren (oh Gott klingt das alt und dabei bin ich noch nicht mal 30), mit meinen Eltern in diese Gegend. Also runter ins pustertal. Ich liebe es einfach. Dieses Jahr waren wir an der zinnenhptte mit dem skimobil und dann sind wir mitten Schlitten runtergefahren, sehr kostenspielig aber total sehenswert und einfach nur genial. Die Aussicht. Bin in den ganze Jahren zu jeder Jahreszeit in toblach bis jetzt gewesen, und da ist es bis zu den drei zinnen nur ein Katzensprung und auch die Wanderung um die zinnen habe ich mehrmals schon gemacht. Eine geniale und traumhafte Gegend. Meinen Mann und meinen Sohn habe ich auch infiziert mit dem Südtirol Fieber.
    LG nadine

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.