12 von 12

12 von 12 im Juni 2020 – Mein Tag in Bildern.

In der vergangenen Woche habe ich den online-Faden verloren; war nicht hier, war nicht bei Insta unterwegs. Auch okay. Heute ist aber der 12. und da wird gebloggt.

Schon am frühen Morgen zeigt sich das Wetter von seiner allerbesten Seite. Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein. Da macht die Walking-Runde doppelt soviel Spaß.

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com - walken, Mollie

Danach springe ich schnell unter die Dusche, hole meine Freundin ab und zusammen fahren wir nach Kölle. Seit laaanger Zeit sehe ich mal wieder die Domspitzen aus der Nähe.

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com - Kölner Dom

Wir springen rein bei Maisons du Monde {Werbung ohne Auftrag}. Die sind jetzt ganz neu auf der Hohe Straße vertreten. Reinspringen muss ich revidieren – man kann sich stundenlang in diesem Laden aufhalten.

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com - Köln Maisons du Monde

Wieder zu Hause setze ich mich an den Schreibtisch und schreibe einen Blogpost fertig und räume meinen Basteltisch auf. In den letzten Tagen habe ich mal wieder die Aquarellfarben hervorgeholt.

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com - Aquarellfarben

Parallel checke ich immer mal wieder den Stand der Petition. Bei uns in Hürth ist grad die Hölle los! Ich hab so’n Hals auf die Bezirksregierung. Wer die Schüler und Eltern unserer Schule unterstützen mag, der klicke hier. Lesen und unterschreiben. Ich sag schonmal danke!

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com - Petition

Auf die Terrasse knallt die Sonne, schnell die Markise rausfahren, aber vorher noch den love-Schriftzug auf die kleine Fensterbank stellen. Den habe ich heute morgen in der Stadt gekauft.

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com - love

Im Keller ist es schön kühl. Da macht mir das Wäsche-bügeln gar nix aus. Und wenn man dabei noch Serie guckt, dann ist es noch erträglicher. Aktuell schaue ich Grand Hotel {Werbung ohne Auftrag}.

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com - Bügeln & Serie

Schnell Lebensmittel für`s Wochenende einkaufen. Ganz wichtig: eszet Schnitten und Erdbeeren.

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com - Einkaufen

Oh je, die Blumen am Regenrohr brauchen dringend Wasser!

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com - Blumen am Regenrohr

Das Mittagessen lassen wir uns heute liefern. Zum Nachtisch gibt’s Erdbeeren mit Vanilleeis.

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com - Erdbeeren

Nach dem Essen räume ich die Küche auf und laufe dann zum Blumenladen. Heute Abend sind wir eingeladen, da bekommt die Gastgebern ein hübschen Strauß von uns.

12 von 12 im Juni 2020 | Mein Tag in Bildern - waseigenes.com Blumen

Und weil ich jetzt noch was zu tun habe und wir dann ja auch schon los müssen, schließe ich heute meine 12 von 12 mit leider nur 11 Bildern. Ist auch okay, ne? ;-)

Ich wünsche Euch einen schönen Freitagabend! Alle 12 von 12 Mitmacher versammeln sich wieder bei Frau Kännchen.

Liebe Grüße
Bine

was davor geschah
nächster Artikel

8 Comment

  1. Reply
    nina. aka wippsteerts
    12. Juni 2020 at 18:41

    Zählt wirklich jemand mit, ob man vielleicht mal ein Bild zu wenig oder zu viel hat? Schöner Tag, wie es scheint. Deine Aquarellfarben kannst Du ruhig häufiger rausholen, schöne Ergebnisse ;-)
    Ja, mit den Schulen, das ist so eine Sache und kennen wir auch nur zu gut. Aber jetzt genießt erst mal die Einladung (schöne Blumen!)
    Liebe Grüsse und schönes Wochenende
    Nina

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      20. Juni 2020 at 08:29

      Wahrscheinlich nicht, Nina. Ich habe bei den 12 von 12 Postings noch nie nachgezählt. Nur natürlich bei meinen eigenen. Nächstes Mal sage ich einfach nix. Mal sehen, ob es jemanden auffällt. ;-)
      Liebe Grüße
      Bine

  2. Reply
    Gitte
    13. Juni 2020 at 01:21

    Was für ein sympathischer Blog. Ich bin von Frau frische Brise rüber gekommen. Habe den leckeren Zitronenkuchen nachgebacken. Sooo gut. Ich werde mich noch ein wenig einlesen. Liebe Grüße

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      20. Juni 2020 at 08:28

      Liebe Gitte,
      ich danke Dir für Deinen Kommentar und freue mich sehr, dass Du den Weg hierhin über Carola (Frische Brise) gefunden hast :-)
      Liebe Grüße
      Bine

  3. Reply
    Stefanie Kohl
    15. Juni 2020 at 14:34

    Liebe Bine,

    ich mag Deinen Blog sehr, die Art, wie Du schreibst und die Rezepte sind toll! Ich schaue gerne und oft hier rein und habe schon viel Inspiration mitgenommen :-)

    Deinen Unmut über die Schulleitersache kann ich gut nachvollziehen.
    Aber ich finde es nicht gut, wenn Leute, die einfach hier vorbeischauen gebeten werden, mal eben durch einen Klick eine Meinung abzugeben. Man sollte sich ein umfassendes Bild machen, bevor man eine solche Petition unterschreibt (also viele Infos aus unterschiedlichen Quellen lesen) Ich fürchte, dass das nur wenige tun und es liegt natürlich nicht in Deiner Macht, das zu kontrollieren.
    Dein BLog hat eine hohe Reichweite und Du hast damit auch eine Verantwortung hinsichtlich Meinungsbildung und objektiver Information.

    Liebe Grüße!

    Stefanie

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      18. Juni 2020 at 07:37

      Liebe Stefanie,
      ich verstehe, was Du meinst und ja, ich gebe Dir auch teilweise recht.
      In der Petition stehen allerdings umfassend alle Infos, was genau das Problem ist. Und da meine Leser alle mündige, tolle (meist) Frauen sind, weiß ich, dass sie nicht einfach unterschreiben, ohne vorher zu lesen, worum es geht. ;-)
      Da dies auch ein persönlicher Blog ist und ich gerne hin und wieder Einblicke in mein Leben gewähre, gehörte diese Info an dem Tag einfach ins Posting.
      Liebe Grüße
      Bine

  4. Reply
    Stefanie
    19. Juni 2020 at 17:01

    Liebe Bine,

    das finde ich ja toll, dass du dir die Zeit für eine freundliche und erklärende Antwort genommen hast, vielen Dank!

    Liebe Grüße,alles Gute und weiter viel Erfolg mit Deinem Blog

    Stefanie

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      20. Juni 2020 at 08:31

      Auf jeden Fall, liebe Stefanie!
      Nicht immer sofort, aber i.d.R. versuche ich immer alle Kommentare zu beantworten. Schließlich hast Du Dir ja auch die Mühen gemacht, Deine Gedanken und Deine Kritik zu formulieren. Nicht zu antworten fände ich unhöflich. :-)
      Ich danke also Dir und wünsche Dir ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße
      Bine

Schreibe einen Kommentar