Rabenblut drängt! {lesenswert!}

Mein allererstes elektronisches Buch, welches ich kürzlich gelesen habe, war gleich ein Volltreffer. Und was für einer! Was bin ich in diese Geschichte versunken. Ich konnte meinen Reader kaum noch aus der Hand legen!
Rabenblut drängt | was eigenes Blog
Rabenblut drängt ist ist ein typischer all-age-Roman. Alles scheint völlig normal zu sein, nur  ein kleines Detail entspricht nicht der Normalität: Alexej ist anders. Er kann sich verwandeln, meistens nur dann, wenn er will, aber hin und wieder bricht es auch spontan aus ihm heraus. Die Liebesgeschichte zwischen Isa und Alexej ist sehr anrührend, spannend, mit einem Schuss Kriminalität, Verrat  und Misstrauen. Ich war von Anfang an ergriffen und musste noch Tage danach immer wieder an sie denken!
Mein Fazit: wer auf all-age-Romane steht, muss diese Geschichte lesen! Allerdings ist sie ausschliesslich als Ebook erhältlich!
Besonders schön: die Autorin Nikola Hotel schreibt selbst auch einen Blog und dort kann man die Entstehung von Rabenblut drängt verfolgen! Nikola, ich hoffe inständig auf eine Fortsetzung! ;-)
6 Kommentare
  1. Stefanie sagte:

    Mann kann das Buch auch auf dem PC oder IPhone lesen, die passende App bzw. Software gibt es kostenlos….
    Ich mag dieses Buch sehr, da stimmt einfach alles.
    Meine Schwester Nikola weilt gerade im Urlaub, aber danach wird sich gleich an die Fortsetzung gesetzt. Ich werde für den nötigen Druck schon sorgen *lach*, möchte doch auch gerne wissen wie es weiter geht.
    Lieben Gruß
    Steffi

    Antworten
  2. *kreat*ivehaen*dchen* sagte:

    danke für den Tipp, ich habe gekauft und bin schon gespannt…..hast du schon den Grubenmann und das Mädchen von Istland gelesen, da gehts auch um Rabenwandler. Das erste Band ist sehr zäh, dafür entlohnt dich das zweite.

    lG Heike

    Antworten
  3. sjoe sagte:

    und ich wollte schon jammern, dass es doof ist, wenn man einen Buchtipp bekommt, der sich sooo gut anhört und der dann aber nur für „reader-Besitzer“ ist…
    dank Stefanie weiss ich jetzt, dass ich mir das Gejammer sparen kann, lese erst einmal in die Leseprobe rein und sehe dann weiter!
    vielen Dank für den Tipp =)

    LG
    sjoe

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.