Meine liebsten Bücher 2014.

In diesem Jahr habe ich weniger Bücher gelesen, als im Jahr davor. Ich glaube, ich muss Mollie Schuld geben, denn als sie im Februar zu uns kam, wirbelte sie unseren Alltag und unsere täglichen Abläufe ganz schön durcheinander. Das späte Gassigehen und das frühe Aufstehen am Wochenende lies mich abends oft todmüde ins Bett fallen. Das allabendliche Lesen fiel einige Monate flach, bis sich hier alles einspielte. In den letzten Wochen habe ich wieder öfter abends zu meinem Kindle gegriffen und ein paar Seiten verschlungen. Ich habe heute für Euch meine liebsten Bücher 2014 zusammengetragen… vielleicht ist da noch der ein oder andere Tipp für Euch dabei.

Meine liebsten Bücher 2014 | waseigenes.com

 

1 – Das Gewicht des Himmels

2- Morgen kommt ein neuer Himmel

3- Mit Blick aufs Meer

4- Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe

5- Das Leben natürlich

6- Eine Liebe über dem Meer

 7- Die Geschichte der Liebe

8- Das Rosie Projekt

9- Das Glücksbüro

10- Rot wie das Meer

11- Scherbenpark

12- Eine wie Alaska

Die Geschichte der Liebe lese ich gerade. Ich bin damit noch nicht durch, aber ich finde es bisher großartig und deswegen darf es schon auf die Liste meiner Liebsten! Ich werde demnächst ausführlich davon berichten. Unter dem Label „Gelesenes“ oder „Lesenswertes“ könnt Ihr Euch gerne die von mir geschrieben Rezensionen zu den Büchern durchlesen.

Im Radio läuft gerade „I’m dreaming of a white christmas“. Mit diesem Wunsch setze ich mich jetzt (ausnahmsweise!) noch ein bisschen an die Nähmaschine und träume von weisse Weihnachten.

Ich wünsche Euch einen schönen und gemütlichen 3. Adventssonntag. Vielleicht mit einer Tasse Tee und einem guten Buch?
Liebe Grüße, Bine

PS.: Die Links führen zu meinem Amazon Affiliate Account.

16 Kommentare
  1. Nadja sagte:

    Ohhh „Morgen kommt ein neuer Himmel“ hab ich unter anderem wegen dir gelesen.. und es ist wirklich ein tolles Buch! :) Bin schon auf weitere Bücher gespannt..
    Liebe Grüße und einen schönen Restadvent euch!

    Antworten
  2. olivia sagte:

    „Das Glücksbüro“ war auch eines meiner Highlights des Jahres! „Scherbenpark“ war ebenfalls klasse, wie auch „Eine wie Alaska“, wobei ich hier das Gefühl hatte, das Buch wäre in der Mitte zu Ende…. Und „Morgen kommt ein neuer Himmel“ war sowieso toll… Ein Tipp für Dich wäre auch noch „Das Lachen und der Tod“…-hier meine Rezension dazu, vielleicht magst Du ja mal vorbeischauen:
    http://lesen-und-mehr.blogspot.de/2014/08/das-lachen-und-der-tod-von-pieter.html

    Die auch noch einen schönen 3. Advent,
    liebe Grüße von Olivia

    Antworten
  3. Ramona sagte:

    Danke für die tollen Tipps. Da wird bestimmt auch was für mich dabei sein. Das ein oder andere habe ich auch schon gelesen und für ebenfalls gut befunden. LG Ramona

    Antworten
  4. Liebesbinchen sagte:

    Ach, Bine, ich habe mich noch gar nicht für den Buchtipp „Das Rosie Projekt“ bedankt. Ich habe es im Urlaub gelesen und es war so schnell durch, unglaublich. Du weißt nicht zufällig, wie die Fortsetzung davon ist?
    Dir noch eine schöne Adventszeit, liebste Grüße, Bine

    Antworten
  5. Feli sagte:

    Danke für die schöne Zusammenstellung! Mir geht es leider ebenso – ich habe 2014 auch viiiiiel zu wenig gelesen, gelobe aber enorme Besserung in 2015! ;-) Immerhin habe ich mein neues Bücherregal schon hübsch bestückt und mir schon ein paar tolle Bücher ausgesucht, wobei ich die Liste nun noch um das „Glücksbüro“ ergänzt habe… :-)

    Antworten
  6. Fränzi sagte:

    Wir sind über viele ähnliche Bücher gestolpert, wobei ich bestimmt die ein oder andere Leseempfehlung auch hier gefunden habe. Bei den Lieblingsbüchern kann ich mich schwer entscheiden….ich glaube das Rosieprojekt ist weit vorn.

    Antworten
  7. sonnengereift sagte:

    Du warst aber fleißig! Lesen ist eigentlich eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Seit ich aber selbst so viel produziere, z.B. für den Blog, nehme ich mir dafür viel zu wenig Zeit. Hoffentlich ändert sich das mal in den Weihnachtsferien.

    Antworten
  8. Karin sagte:

    Liebe Bine,
    Ich habe mir schon ein paar tolle Büchertipps bei dir abgeguckt. Ich glaube wir haben einen ähnlichen Büchergeschmack (gerne Romane aber nicht zu kitschig und gänzlich befreit vom ganzen Vampir-Twilight-Zeugs was sonst so überall zu sehen ist). Und das ist für mich natürlich super, denn dann muss ich nicht lange überlegen bevor ich mir ein neues Buch zum Lesen suche. Zum Beispiel verdanke ich dir The Rosie Project, obwohl ich einen zweiten Anlauf machen musste. Auf Deutsch klemmte es irgendwie. Die Englische Version hingegen war super! Vielen Dank! :)

    Antworten
  9. Posseliesje sagte:

    Hallo Bine,
    Ich habe heute auch meine Lieblingsbücher 2014 bei uns auf dem Blog veröffentlicht und das Rosie-Projekt gehört auch dazu. Bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt.
    Von deiner Liste werde ich mir auch ein paar Anregungen fürs neue Jahr holen.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.