,

Hallo Lieblingsmensch!

Kennt Ihr dieses Lied? Lieblingsmensch von Namika?

Hallo Lieblingsmensch,
ein riesen Kompliment, dafür, dass Du mich so gut kennst
Bei dir kann ich ich sein,
verträumt und verrückt sein
Na na na na na na- Danke Lieblingsmensch
schön, dass wir uns kennen.

 

schminktaeschchen-lieblingsmensch-blumen-waseigenes.com-shop-blog

Das läuft hier nicht nur dauernd im Radio, sondern auch über unsere privaten Playlists. Immer und immer wieder, weil es einfach so schön ist. Schon oft habe ich für Kundinnen und Kunden Lieblingsmensch-Täschchen gestickt und genäht… und weil ich aktuell wieder zwei Anfragen auf dem Tisch habe, sind nun neue Lieblingsmensch-Täschchen in den Shop gewandert.

schminktaeschchen-lieblingsmensch-blumen-waseigenes.com-shop-blogLiebe Grüße, Bine

13 Kommentare
  1. Tanja sagte:

    Da muss ich grad kichern! Ich fand das Lied schon immer durchaus ohrwurmfähig, aber dennoch bedenklich. Bis ich neulich im Stau beim Durchlaufen des Radiotextes auf dem Bildschirmchen (wie nennt man das eigentlich?) gesehen habe, dass der Song nicht „Lieblingshemd“ heißt sondern Lieblingsmensch :-)))
    Das könnte ich glatt für eine Neuauflage von „Der weiße Neger Wumbaba“ einreichen…
    Tolles Täschchen!
    LG Tanja

    Antworten
      • ArnF sagte:

        Da wird eindeutig LieblingsHEMD gesungen. Wer da Lieblingsmensch raushört solle mal seine Ohren putzen oder wurde eben positiv vom Titel inspiriert.
        Der Begriff kommt so oft vor und kein einziges Mal klingt es nach Mensch.
        Mir wurde das Lied als „Lieblingshemd“ vorgestellt, im Wissen dass das falsch ist. Ich musste aber zustimmen und konnte nachher nicht sagen was da wirklich gesungen wurde.

        Antworten
        • Tanja sagte:

          Vielen Dank für´s Beipflichten! Ich hab das Lied gefühlte 100 x am Wochenende gehört und konnte – insbesondere im ersten Refrain – nicht ein einziges Mal „Mensch“ verstehen. Und wenn sich bekanntlich einmal was festsetzt…
          Meine Tochter hat sich erst schlapp gelacht und singt jetzt auch immer „Lieblingshemd“, weil das ihrer Meinung nach zum einpacken, sich wohlfühlen und tanzen aus ihrer (teeniemäßigen) Sichtweise natürlich zu einem Hemd viel besser passt als zu einem Mensch :-)

          Antworten
  2. Kathrin sagte:

    Das ist ein Lied, wo mir Hannibal Lectors „Man beginnt zu begeheren, was man jeden Tag sieht“ immer in den Sinn kommt. Ich mochte dieses Lied nicht, meine Mamsell wollte unbedignt, dass ich es downloade. Und sie hörte es…ständig! Dann fing mein Sohn an Textzeilen zu zitieren…danach war es um mich geschehen, ich fügte es meiner Playlist hinzu.
    Und nun läuft es im Trio…bei mir, bei jedem Kind. Nur mein Mann mag es nicht, aber ich denke, als Engländer versteht er den Text nicht ;)

    Lieblingsmensch musste auf eine deiner Taschen!

    Antworten
  3. Nadja sagte:

    Also.. deine Taschen find ich top! Das Lied find ich allerdings absolut furchtbar.. Oo Asche über mein Haupt :D Der Text ist ganz hübsch, aber ich finde sie singt soooo leierig iwie.. gefällt mir so gar nicht :/

    Antworten
  4. filigarn sagte:

    Jaaaa, das ist wirklich ein Ohrwurm zurzeit und ich mag ihn trotzdem noch sehr gern ;-). Die Tasche ist hübsch, gefällt mir sehr!
    Hab einen schönen Tag und liebste Grüße,
    Nadja

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Hallo Lieblingsmensch: Und auch diesen Monat ist wieder ein Eintrag von Bine dabei. Und es sollte gleich der aktuellste sein. Der gleichnamige Song von Namika ist Anreiz für den Aufdruck ihrer wunderhübschen Täschchen gewesen, welche ihr nun in ihrem Shop erwerben könnt. […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.