Rückblick

Das war mein Februar.

Anfang Januar war ich mit einer Freundin und unseren Kids im Supercandy Pop Up Museum, was gar kein Museum war, sondern eher eine riesige Fotografie-Spielwiese. Unfassbar, was da so im Bällebad und zwischen Luftballons rumsprang. Ich hab unzählige coole Fotos von den Kindern gemacht – und mich zum Schluss auch in Pose geworfen. Nä, dat is nix für mich. Das Museum hat seine Türen mittlerweile schon wieder geschlossen.

Am Wochenende darauf fuhren der Mann und ich nach Greetsiel. Hach, das war echt schön. Früher waren wir ja dauernd da – in den letzten Jahren dann nicht mehr. Während die Männer mit ihrem Arbeitskreis den ganzen Tag im Ferienhaus tagten, waren wir Frauen in der Emder Kunsthalle und haben Wölkchen im Tee tanzen lassen. Schön war’s!

Mädchensitzung Nr. 2. Diesmal gehen wir Mädels alle als flotte Mietzen.
Am Samstag darauf lassen wir vier uns zum Frühstück bedienen. Bei uns steppt gerade so sehr der Bär- da brauchen wir vier mal ein bisschen Familytime. Erst Frühstück, dann Stadtbummel.

Sonntagnachmittag – Freunde kommen zu Kaffee und Kuchen vorbei. Deswegen backe ich u.a. Marmorkuchen. Für die Schokoglasur fehlt die Zeit, nur Puderzucker geht auch. Und Mamorkuchen immer!

Monatsrückblick Februar 2019, waseigenes.com, Mamorkuchen

Heute findet der Karnevalszug in unserem Dorf statt. Für die Wagen-Engel, die neben den großen Traktoren herlaufen und aufpassen, dass die Kinder beim Kamellesammeln nicht unter die Räder kommen, habe ich die Warnwesten beplottet. Drückt uns die Daumen, dass das Wetter heute hält!

Monatsrückblick Februar 2019, waseigenes.com, Plotter

Nach der Stunksitzung folgt unser Karnevals-Highlight: die Lachende Kölnarena. Letztes Jahr sind wir zur See gefahren, davor das Jahr waren wir Punks, dieses Jahr rocken wir den Abend als Rockabilly Girls und Boys.

Monatsrückblick Februar 2019, waseigenes.com, Rockabilly Kostüm Karneval

Ach, Februar, Du zeigst Dich von Deiner besten Seite! Abends ist es länger hell, dat Sönnche scheint, die Tomaten werden mit Luftballons geschmückt, es gibt zweimal Geburtstagskuchen und … äh, ich bin die Mutti, die neben Obst und Gemüse auch immer Korn und Rum im Einkaufswagen hat, weil sie damit leckere Likörchen kocht.

Gestern dann: Dreimol Kölle Alaaf! Das jecke Wochenende startet, der Baum und der Kaugummi Automat machen sich parat für die große Party in der Schule.
Ich nehme Platz am reichlich gedeckten Tisch beim alljährlichen Frauen-Frühstück und am Nachmittag schauen wir uns den ersten Veedelszug an.

Und sonst? Ich habe einen Stoffumschlag für mein Notizbuch, zwei neue Leseknochen und Tassenuntersetzer aus Kordel genäht; ich habe köstliches Schweinefilet mit Kartoffelpü und Blutwurst gekocht, Flammkuchen Toast und Cupcakes gebacken und jecke Kirschmarmelade eingekocht; habe zwei Bücher hier vorgestellt, und…. das könnt Ihr alles hier nachlesen.

Das war mein Februar – zack vorbei! Ich melde mich die Tage vielleicht nochmal mit einem leckeren Likör-Rezept für Euch.
Allen Jecken wünsche ich ein tolles Karnevalswochenende und allen nicht-Jecken auch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße, Bine

was davor geschah
nächster Artikel

5 Comment

  1. Reply
    meli
    1. März 2019 at 07:46

    Wie viele Tage hatte dein Februar??? Eine bunte Mischung, von allem etwas…besser geht’s nicht.
    Einen bunten und trockenen Start in den neuen Monat, liebe Grüße
    Meli

  2. Reply
    Katrin
    1. März 2019 at 08:32

    Das ist schon echt Wahnsinn was Ihr da in Köln so alles aufzieht mit diesem Karneval. Echt der Hammer! Hut ab! Ich lese sehr gerne mit und finde das total interessant. Aber infiziert bin ich noch nicht geworden.
    Ein wunderbares Feierwochenende wünscht Dir Katrin

  3. Reply
    Ivonne
    1. März 2019 at 11:11

    WOW….. da hast du aber ordentlich was reingepackt in deinen Februar. Hab eine feine närrische Zeit.
    Liebe Grüße
    Ivonne

  4. Reply
    sommerlese
    1. März 2019 at 15:02

    Hallo,

    das ist ein bunter Monatsrückblick mit vielen leckeren Kuchen und bunten Eindrücken in die Karnevalszeit.

    Die Fotos gefallen mir richtig gut und Greetsiel finde ich auch super.

    Liebe Grüße
    Barbara
    PS: Mein Monatsrückblick zeigt die gelesenen Bücher, vielleicht magst du mal reinschauen: https://sommerlese.blogspot.com/2019/02/lesemonat-februar-2019_28.html

  5. Reply
    Ani Lorak
    1. März 2019 at 16:08

    Wow, der „Kaugummiautomat“ sieht ja super aus. Gefällt mir unheimlich gut. Muss ich mir merken, aber zuvor meiner Tochter zeigen, damit sie es absegnet…

Schreibe einen Kommentar