Erlebtes, New York

New York: Little Italy, Chinatown & The Butcher’s Daughter.

Ich habe gerade nochmal meine New York Stories vom letzten Jahr im Schnelldurchlauf angeschaut, denn ich konnte mich nicht mehr erinnern, was wir an welchem Tag unternommen haben. Jetzt bin ich im Bilde und weiß, dass wir am Donnerstag (18.10.2018) unseren Sightseeing Tag in Little Italy starteten.

Travel New York: Little Italy | waseigenes.com

Was an dem Tag sonst noch auf auf dem Plan stand, bzw. ganz spontan entschieden wurde: ein Bummel durch Chinatown, Kaffee im The Butcher’s Daughter (Restaurant), eine Bootstour mit der Circle Line rund um Manhattan und dazwischen ewig langes Latschen, Spazieren, Laufen und U-Bahn-Fahren.

Jetzt zeige ich Euch aber erstmal ein paar Schnappschüsse aus Little Italy und Chinatown.

Klischee olé! Ein Weihnachtsgeschäft und davor ein Coca Cola Truck! Klar, dass ich dafür sofort die Kamera zücken musste.

Travel New York: Little Italy | Christmas Store & Coca Cola Truck | waseigenes.com
Travel New York: Little Italy | Café Roma | waseigenes.com
Travel New York: We own the future | waseigenes.com

Chinatown liegt quasi direkt neben Little Italy. Da stehste an der Straßenecke und auf der einen Seite gibt’s italienische Cafès und Geschäfte und auf der anderen Seite asiatische Obst- und Gemüsestände und Läden. Auch hier bummelten wir etwas ziellos kreuz und quer durch die Straßen….

Travel New York: Chinatown | waseigenes.com

Wenn ich ehrlich bin – ich kann sowas nicht essen. Also aus solchen Buden. Ich bin aber auch kein Maßstab, bin da ziemlich fimschich.

Travel New York: Chinatown | waseigenes.com

Aber wenn’s um Liebe wählen geht, dann bin ich sofort dabei!

Travel New York: Chinatown | I choose love | waseigenes.com
Travel New York: Chinatown | waseigenes.com

Beinahe hätte ich mich strafbar gemacht und der Frau den Mantel vom Leib gerissen. Ist der cool oder ist der cool?

Travel New York: Cooler Mantel mit Kussmund-Print | waseigenes.com

Ungefähr acht Gehminuten von Chinatown entfernt liegt das The Butcher’s Daughter in der 19 Kenmare St. Ich glaube, dass ich diesen Laden bei Pinterest vorher gesehen hatte. Auf jeden Fall stand er auf meiner Liste „Wenn wir in der Nähe sind, mal kurz rein springen“.

New York: The Butcher's Daughter - plant-based restaurant, cafe, juice bar and “vegetable slaughterhouse." | waseigenes.com

The Butcher’s Daughter.

plant-based restaurant, cafe, juice bar and “vegetable slaughterhouse.“

New York: The Butcher's Daughter - plant-based restaurant, cafe, juice bar and “vegetable slaughterhouse." | waseigenes.com
New York: The Butcher's Daughter - veggie-Restaurant, 19 Kenmare St | waseigenes.com

Hunger hatten wir um diese Uhrzeit noch nicht, es war erst 11 Uhr am Vormittag, als wir dort einkehrten, deswegen gab’s für den Mann und mich einen Kaffee und für die Kids einen Mickey Mouse und einen Hello Kitty Kakao. Ist das nicht putzig? Der Barista hatte seine helle Freude, als er den beiden die Gläser hinstellte und ihre lachenden Gesichter sah.

New York: The Butcher's Daughter - veggie-Restaurant, Hello Kitty Kakao, Mickey Mouse Kakao | waseigenes.com
New York: The Butcher's Daughter - veggie-Restaurant, 19 Kenmare St | waseigenes.com

Als ich vorhin am Frühstückstisch erzählte, dass ich heute nochmal über New York bloggen werde, über diesen einen Tag hier, konnten sich beide Kinder noch an ihre witzigen Kakaos erinnern.

New York: The Butcher's Daughter - veggie-Restaurant, Mickey Mouse Kakao | waseigenes.com

Yes, We Sell Designer Kale.

New York: The Butcher's Daughter - plant-based restaurant, cafe, juice bar and “vegetable slaughterhouse." | waseigenes.com

The Butcher’s Daughter gibt es in New York dreimal. Alle Locations sind veggie-Restaurants. Einer der Jungs hinter der Bar, trug ein Shirt mit dem Aufdruck: Yes, we sell designer kale. Herrlich!

New York: The Butcher's Daughter - plant-based restaurant, cafe, juice bar and “vegetable slaughterhouse." | waseigenes.com
New York: The Butcher's Daughter - Veggie-Restaurant | waseigenes.com

Der Laden war jedenfalls gerammelt voll, nette Atmosphäre, coole Typen hinter dem Tresen und überhaupt. Solltet Ihr mal in der Nähe sein, springt doch mal rein.

New York: The Butcher's Daughter - Veggie-Restaurant | waseigenes.com
New York: The Butcher's Daughter - Veggie-Restaurant | waseigenes.com

Von dort aus latschten und fuhren wir dann über den Time Square Richtung Hudson zum Anleger der Circle Line, stiegen auf’s Boot und machten eine knapp zweistündige Tour rund um Manhattan. Das war wirklich super, weil man von dort einen wahnsinns Blick auf die New Yorker Skyline und die Freiheitsstatue hat.

Davon und von anderen Attraktionen, die in unserem gebuchten New York Pass enthalten waren, habe ich in diesem Posting schonmal erzählt:

7 Tage New York! Sightseeing ohne Reiseführer, dafür mit verschiedenen Apps und dem New York Pass. (klick)

New York: Street Art, Emojis | waseigenes.com
New York: Bauarbeiter | waseigenes.com

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch und morgen einen gemütlichen Feiertag.

Liebe Grüße, Bine

was davor geschah
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar