, ,

Nun hat es wirklich gefroren!

Als wir das letzte Mal hier waren, war der Weiher schon ein kleines bisschen zugefroren…aber was wir da heute gesehen haben, das konnte ich erst gar nicht glauben.
 
Der Weiher ist völlig zugefroren (nur ein kleiner Teil wurde für die Schwäne und Enten freigehalten) und Unmengen von Menschen tummelten sich darauf, liefen Schlittschuh, spielten Eishockey, schlidderten über freigekratzte Eisbahnen oder spazierten einfach nur über das dicke Eis, wie wir. Sowas habe ich noch nie erlebt.
 
Ein richtiger Winterausflug, den es in den nächsten Jahren sicherlich nicht so bald geben wird. Oder doch?

Ganz besonders möchte ich mich bei Euch für Eure LIEBEN Kommentare zum Tod meiner Oma bedanken. Jeder einzelne hat mich sehr gerührt und bewegt.
Danke.
6 Kommentare
  1. Tante Freddy sagte:

    Das mit deiner lieben Oma tut mir wirklich sehr leid.
    Es ist immer sehr schlimm, einen lieben Menschen zu verlieren. Doch ich wünsche dir viel viel Kraft.

    Die Bilder von eurem Ausflug sind wunder schön geworden. So viel Schnee davon träumen wir hier oben im Norden.
    Ganz liebe Grüße Tante Freddy

    Antworten
  2. Bonny sagte:

    Liebe Bine,
    vielen Dank zurück.
    Durch das WWW ist man irgendwie nie allein, und ich hab schon wieder eine Gänsehaut beim Lesen deiner neuen Zeilen.
    Lächle bald wieder.
    LG Bonny

    Antworten
  3. sööte Deern sagte:

    Liebe Bine,
    auch ich möchte dir mein Beileid zum Tod deiner Omi aussprechen.
    Geliebte Menschen sind immer bei uns -im Herzen haben sie einen festen Platz.

    Dei Bilder vom zugefrorenen Weiher sind sehr schön. Ich liebe den Winter.Ich hoffe, zu uns in den Norden kommt auch noch etwas Mehr Schnee und wir können endlich Eislaufen.

    Liebe Grüße Kathrin

    Antworten
  4. Ute sagte:

    ach süße, das mit deiner oma tut mir wirklich sehr leid. sie wird das shirt sicherlich sehen.

    die winterfotos sind einmalig schön geworden.

    ich wünsche dir alles liebe
    ute

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.