, ,

Erbame,…

…zu spät.
Die Hesse komme!

angela

Für die Lieblingsschwägerin.
angela1

…hat nun lang genug gejammert, dass sie auch so ein Täschchen haben will.
Bitte sehr :-)
LG Bine
12 Kommentare
  1. Modepueppchen sagte:

    Sueßes Webblog.. schoene Sachen zusehen etc. werde oefters mal hier vorbeigucken! Also.. schoenes Blog – gefaellt mir.
    Wuerde mich freuen, wenn du bei mir auch mal vorbeischauen wuerdest und mich evtl. auch abonierst.
    LG <3 :)

    Antworten
  2. Bianca aus Appellund sagte:

    Ich lach mich wech! Das ist ja klasse!!
    Kölsche Mädsche und Münchner Madl kannte ich ja, aber das?!?

    Liebe Bine,
    ich habe mal eine ganz unverbindliche Frage:
    Fertigst Du diese Täschli´s auch quasi auf Bestellung?
    Kann man da Stoff und Schriftzug auswählen?

    Lg,Bianca

    Antworten
  3. Malin Jo sagte:

    „Frankfodder…“ hab ich auch nie gesehen!
    Sieht lustig aus der Schriftzug und deine Schwägerin wirds sicher überall rumzeigen, auf das die Hessen dir die Bude einrennen!

    ;O)

    LG
    s.

    Antworten
  4. strickliese-kreativ sagte:

    Oh, wie schön!
    Für mich hier oben im Norden wäre es dann die
    „Schleswiger Deern“ oder „söte Deern“
    Das Wort Frankfooder finde ich einfach nur zu genial, klingt witzisch *lol*

    Liebe Grüße von Inken

    Antworten
  5. kiki sagte:

    Ich mag deine Täschchen alle!!!! Kein Wunder,dass die Schwägerin bettelt!
    Habe das Rezept nochmal per Link eingefügt! Meine Männer lieben es!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.