, ,

miniBIBLIOTHEK

Minibibliothek | Stoffhülle für Pixi Bücher | Stoffumschlag | DIY | waseigenes.com
lesen…eines meiner liebsten Hobbies.
Ich freue mich immer, wenn meine beiden mit einem Buch um die Ecke kommen,
wenn ich nicht gerade aufräumen, bügeln, spülen,…muss,
damit ich ihnen etwas vorlese.
Minibibliothek | Stoffhülle für Pixi Bücher | Stoffumschlag | DIY | waseigenes.com
Und weil wir Unmengen von Pixibücher haben und diese auch gerne überall mit hingeschleppt werden…
Minibibliothek | Stoffhülle für Pixi Bücher | Stoffumschlag Zwergenstoff | DIY | waseigenes.com
…habe ich meine erste Pixihülle genäht.
eine miniBIBLIOTHEK :-)
Minibibliothek | Stoffhülle für Pixi Bücher | Stoffumschlag Zwergenstoff | DIY | waseigenes.com
Und weil’s obendrein noch Spass gemacht hat, habe ich gleich noch ein paar mehr genäht.

Minibibliothek | Stoffhülle für Pixi Bücher | Stoffumschlag Zwergenstoff | DIY | Meine Pixis | waseigenes.com

Ab damit ins Regal.
Ich wünsche Euch heute einen TOLLEN jecken Montag. Karneval im Schnee, wann gab es das zum letzten Mal? Und wer nicht feiern geht, dem wünsche ich einfach nur eine guten Start in die Woche.
LG Bin

MerkenMerken

24 Kommentare
  1. grievedesign sagte:

    Hihi, seeeeeehr schön geworden :)!

    Soetwas steht seit Monaten/fast Jahren auch auf meiner ToDo-Liste…hab`s bisher aber noch nicht „grievedesign-mäßig“ umsetzen können :(! (Immerhin habe ich, um die Pixi-Mengen zu horten, einen riesige Stoffkorb genäht:
    http://grievedesign.blogspot.com/2009/06/nahen-fur-die-familie.html
    (sind jetzt etwa doppelt so viele Bücher drin ;) !)

    Deine sind jedenfalls super gelungen…da können aus den lieben Kleinen auch nur richtige Leseratten werden… *kicher*

    Schöne Woche…
    LG Nicole

    Antworten
  2. Fliegenpilzle sagte:

    Ach sind die schön geworden.
    Mit Pixibüchern hat meine Karriere als Leseratte begonnen.
    Ich habe sogar noch ein paar Originalbüchlein von mir hier liegen.
    Vielleicht nähe ich mir ja für meine Oldies eine Hülle.
    Da wäre ich dann mal die erste Erwachsenen, die eine Pixibuchhülle hat. Grins.

    Grüßle von Sandra und Bruno (der leider keine Pixis liest)

    PS: Saumäßigschöne Stoffauswahl hast du da getroffen!

    Antworten
  3. Kai Anja sagte:

    Sehr schöne Hüllen. Wir haben hier auch 120.000 Pixies, ne Lösung müsste auch mal her. Wenn ich mich irgendwann aufraffen kann, versuche ich auch mal so schöne Hüllen zu nähen. :)

    lg,

    Kai Anja

    Antworten
  4. pepelinchen sagte:

    Die sind toll geworden! Und das steht auch noch auf meiner ToDo-Liste – wenn die Maschine endlich wieder kommt…. ;-)

    Liebe Grüße
    Petra

    Antworten
  5. Emma sagte:

    wow der Stoff für die Pixis ist klasse.. bei uns fliegen sie immer irgendwo rum…ins Haus kommen sie mir ja nur über den Adventskalender.. aber es ist echt spannend wie sie sich den Weg überall hin erobern…also ob die Dinger ein Eigenleben hätten..überall liegen sie rum..neulich hab ich einen aus dem Trockner gezogen..(der war davor nicht da…) beim Nachfragen: da ist mir was drüber gelaufen und ich dachte ich leg ihn mal in den Trockner!!!! vielleicht muss ich auch mal so ein Hülle oder ich schau in den Shop :-)
    lg
    emma

    Antworten
  6. nik sagte:

    Oh, die sind toll geworden! Schöne Idee, da gleich mehrere Bücher reinzutun. Ich hatte bisher immer nur Hüllen für ein Buch gesehen.

    Deine Fotos sind gefallen mir total super. Insbesondere das von den Absperrgittern und dem Glascontainer. Großes Lob. Liebe Grüße, nik

    Antworten
  7. Lüttjepööks sagte:

    Die sind toll geworden. Ich hab auch schon einige genäht und auch verschenkt, kamen immer gut an. Wir haben auch sooo viele Minibücher, daß wir einige Täschen brauchen!

    LG Sandra

    Antworten
  8. heikedine sagte:

    Sehr schön!!!
    Bei uns liegen sie alle (wenn ich Glück habe) in einem alten Schuhkarton- aber Deine „Verpackung“ gefällt mir eindeutig besser!!!
    Liebe Grüße und eine gute Woche wünscht Dir Heike

    Antworten
  9. by Bettina sagte:

    Die sind ja echt klasse geworden und das ist wirklich eine tolle Idee.
    Wir sind noch nicht im Pixibuchalter, aber wenn es mal so weit sollte brauchen wir sowas sicherlich auch. :o))

    Noch einen schönen Restfasching (oder sagt man bei Euch Karneval?)

    Liebe Grüße
    Bettina

    Antworten
  10. Malin Jo sagte:

    Pixibücher haben wir irgendwie gar nicht so viele, aber wenn es mal mehr werden, dann möchte ich bitte das Zergenmäntelchen dafür von dir! ;O)
    Die anderen sind aber auch süß!
    Liebe Grüße
    s.

    Antworten
  11. feinesstoeffchen sagte:

    Pixiehüllen haben wir auch, und auch sehr schöne – aber Deine sind wirklich besonders – Du hast eine ganz besondere Art, Stoffe und Stickschriften zu kombinieren, man erkennt den typischen was Eigenes -Stil total!

    GLG, Kati

    Antworten
  12. sakilero sagte:

    Hallo Bine!
    Schön sind die geworden. Ich muss mich auch endlich mal aufraffen, solche „Minis“ zu nähen. Das schiebe ich schon seit dem letzten Geburtstag unseres Zwerges vor mir her. Bald ist er zu groß dafür… Deine Stickis vorne drauf gefallen mir ausgesprochen gut!
    LG
    Silke

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.