i heart e-mags. [meine E-Mag-Lesetipps zum Wochenende!]

In Zeitschriften blättern und dabei eine Tasse Kaffee trinken bedeutet für mich Abschalten-pur. Schöne Bilder und Bildkompositionen auf mich wirken lassen, in Texten versinken, Inspirationen holen, neue Idee-Anstöße erhalten und bei schmackhaften Food-Bildern schon an die nächste Mahlzeit denken. Wunderbar! Es gibt aber nicht nur wundervolle analoge Zeitschriften, sondern viele bezaubernde E-Mags, die so mancher weltbekannten Zeitschrift m. E. den Rang ablaufen könnten. Heute zeige ich Euch meine liebsten E-Mags:
Cellador Magazine: Dieses hübsche online Magazin kommt aus UK. Gegründet wurde es 2009 von Jade Cooper-Collins und Amy Power. Vierteljährlich zeigen die beiden wunderbare Fotos, Texte und Tipps rund um die Themen Kultur, Musik, Fashion und Beauty…
„there’s a little something for everybody“. Hier geht es lang zum Cellador Magazine [klick].
I heart e-mags | waseigenes.com Celladoor Magazine
artig & fein: Zwei Bloggerinnen – eine Leidenschaft, entworfen von der wunderbaren Frau Sodapopp und Miss Birdyblue. Ich hatte das große Vergnügen, die beiden beim letzten IMM-Bloggertreffen persönlich kennen zulernen. Die Bilder sind aus der letzten Weihnachtsausgabe und ich kann es kaum erwarten, die neue Ausgabe bald virtuell durchblättern zu können. Ende November wird das Magazin online sein. Hier geht’s lang [klick]!
Artig & Fein E-Mag | waseigenes.com
Rue: Seit 2010 gibt es Rue, gegründet von Crystal Gentilello und Anne Sage. Hier geht es um Einrichting, Dekoration, Rezepte, Trends, Produkte und vieles mehr. Suchst Du Inspiration, Ideen und Tipps zum Thema Home Decoration, dann bist Du bei Rue absolut richtig. Alle zwei Monate kann man dieses wunderschöne E-Mag durchblättern. Wollt Ihr mal sehen? Hier lang bitte [klick].
Rue Magazine | waseigenes.com
Eigenwerk: „…wollen diejenigen sein, die deinem Verstand den ersten Impuls geben. Dieser eine Impuls, der dir im Kopf herumschwirrt, der dich beschäftigt und nicht mehr loslässt. So lange, bis deine Vorstellungskraft aus ihm ein Ergebnis erschaffen hat!“ Solche Impulse liebe ich und genauso ist es bei mir. Ich sehe etwas, höre irgendwas, habe einen Impuls… und irgendwann entsteht aus diesem Impuls eine Idee. Diese Impulse möchten uns Christian und Wiebke vom Eigenwerk geben. Danke dafür! Wollt Ihr auch? Dann [hier] lang… und wenn Ihr mögt, dann könnt Ihr Euch dieses wunderbare Magazin auch als Print-Impuls kaufen [klick].
Eigenwerk Magazin | waseigenes.com
Heart Home: Allein der Name ist doch schon schön, oder nicht? Dieses Magazin kommt ebenfalls von der Insel und wurde im September 2011 von Arianna Trapani, Carol King und Daniel Nelson gegründet. Auch hier geht es im Einrichtung (interior decor) und Lifestyle. Vierteljährlich darf man sich auf die vielen Ideen und Tipps rund ums „Schön-machen“ der eigenen vier Wände freuen. Hier lang geht es zu Heart Home [klick].
Heart Home | waseigenes.com

SisterMAG
: Dass dieses Magazine von zwei Schwestern gegründet wurde, ist klar wie Kloßbrühe, oder? Toni und Thea wollen mit ihrem Magazin eine Community aus individuellen und anspruchsvollen Frauen schaffen, die sich gegenseitig inspirieren, helfen und einfach gern zusammen sind- Sisters eben!  Die erste Ausgabe erschien im Februar 2012, alle zwei Monate soll ein neues SisterMAG online gehen. Die Themen: Karriere, Technologie, Zukunftstrends, Mode, Lifestyle, Reisen, Parties und DIY. Interesse geweckt? Dann bitte hierlang [klick].
Sister Mag | waseigenes.com
Sweet Paul: Wer kennt ihn nicht, den süßen Paul? Zur Freude vieler Zeitschriftenliebhaber gibt es Sweet Paul ja mittlerweile auch als handfestes Magazin und das auch noch in Deutschland! Horray! Wenn ich Sweet Paul höre, läuft mir schon spontan das Wasser im Munde zusammen, aber in diesem Magazin geht es nicht nur um’s Essen, köstliche Rezepte und geniale Food-Fotografieen, auch die Crafting- und D.I.Y.-Liebhaber kommen voll und ganz auf Ihre Kosten! Wer es noch nicht kennt: hier lang bitte [klick] !
Sweet Paul | waseigenes.com
Ein herzliches DANKEschön an alle E-Mag-Publisher, dass ich Screenshots Eurer Magazine hier zeigen durfte! Thanks to all E-Mag-Publisher for allowing me, to show some screenshots here!

Ich wünsche Euch viel Freude beim virtuellen Blättern, beim Inspirieren-Lassen und Impulse-Holen! Welches sind Eure liebsten E-Mags, was muss ich unbedingt lesen? Ich freue mich auf Eure Tipps.
14 Kommentare
  1. Verena sagte:

    oh, tolle Tipps! :) Ich bin dann mal für die nächsten Wochen beschäftigt. ;) Ernsthaft, wollte eigentlich gleich ins Bett. ;) Aber das Eigenwerk klingt interessant.. da will ich wenigstens nur ein wenig drin blättern…

    Antworten
  2. Toni // sisterMAG sagte:

    Liebe Bine,

    da wir gerade kurz vor Launch der nächsten Ausgabe am Montag stehen, komme ich erst jetzt dazu, Dir für den Beitrag zu danken. Wir haben uns riesig gefreut, dass Du uns mit vorgestellt hast.

    Da waren auch ein-zwei dabei, die wir noch nicht kannten. Es gibt wirklich richtig tolle! Hier noch eine tolle Liste einer amerikanischen Bloggerin, die auch noch ein paar interessante eMag dabei hat: http://www.thecornerapartment.com/2012/07/list-of-online-magazines.html

    Liebe Grüße,
    Toni // sisterMAG

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.