So funktioniert Germanys next Topmodel im Märchen: Die vierte Braut.

Buchtipp Die vierte Braut von Juliana Grohe | waseigenes.com

So funktioniert Germanys next Topmodel im Märchen: der König ist schwer krank und wünscht sich pronto Ehefrauen für seine vier Söhne, die alle im heiratsfähigen Alter sind, sich bisher aber nicht die Bohne dafür interessiert haben.
Es gibt einen Aufruf im Land, dass sich alle jungen, bestenfalls hübschen, allerbestenfalls adligen Mädchen zur Brautschau einfinden sollen, damit die Herren auswählen können.

Buchtipp: Die vierte Braut von Julianna Grohe | waseigenes.com

Maryin Barnaby hat dies nicht vor. In ihr fließt zwar adliges Blut, aber nach dem Tod ihrer Eltern hat sie eine Stelle als Gouvernante angenommen, um sich um ihre zwei jüngeren Geschwister zu kümmern und ist deswegen nicht für eine Vermählung mit einem Prinzen geeignet. Sie begleitet lediglich ihre beste Freundin Tionne zum ersten Brautschautermin.
Durch eine Verkettung blöder Zufälle und wirdriger Umstände gelangt sie dennoch ins Schloss. Einmal dort, beschließt sie, das Theater mitzuspielen. Nicht zuletzt, weil Tionne sie immer wieder überredet, bloß nicht abzuberechen und sie alleine zu lassen.

Maryin bleibt, aber eigentlich nur, weil den ausscheidenden Damen nach jeder Runde eine hübsche Abfindung winkt. Je weiter sie kommt, um so mehr klingelt das Geldsäckchen. Ihr Ziel ist es, am Ende möglichst viel Geld mit nach Hause zunehmen, damit sie damit ihre Geschwister versorgen kann.

Unter den hübschen heiratsfähigen Damen präsentiert uns Julianne Grohe so ziemlich jeden Charakter, genau wie bei Germanys next Topmodel (was ich im übrigen in den letzten drei, vier Jahren gar nicht mehr gesehen habe- ich bin da wohl rausgewachsen): von freundlich und wohlgesonnen bis zickig und hinterhältig ist alles dabei. Eben ein Haufen Weiber, die alle einen Prinzen abbekommen wollen.
Die Mädels werden auf Herz und Nieren geprüft, müssen immer wieder Tests durchlaufen, versuchen sich aber meist nur gegenseitig ein Bein zu stellen. Maryin hält sich, so gut es geht, aus alledem raus und freundet sich nebenbei mit dem gut aussehendem (natürlich!) Hauptmann an, der offensichtlich ein Auge auf sie geworfen hat. Er hilft ihr immer wieder aus der Patsche und bringt Maryins Geschwister in der Nähe des Schlosses unter. Ein echter Gentelman, den irgendein Geheimnis umgibt… wohooo.

Die Geschichte liest sich leicht und locker. An manchen Stellen hätte man ruhig etwas kürzen können… aber das ist meine persönliche Empfindung. Ich bin da einfach etwas zu ungeduldig, wenn bestimmte Handlungen und Ereignisse absehbar sind. Alles in allem wurde ich aber sehr gut unterhalten.

–> Die vierte Braut (Amazon Link | Werbung) ist im Drachenmond-Verlag erschienen. Viel Freude beim Lesen!

Liebe Grüße, Bine

 

 

 

1 Antwort
  1. Ilka sagte:

    Danke für den tollen Buchtipp! Hab ich gestern in einem Rutsch (mit Kinder-ins-Bett-bring-Pausen) durchgelesen. Wirklich eine tolle Mischung aus Topmodels und Bachelor!!!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.