Anleitung, D.I.Y., Genähtes

Zeig mir Dein Leseherz.

Meine Leseherz Idee, das dazugehörige Posting und die spätere Verlinkung des Schnittmusters sind hier eingeschlagen, wie eine Bombe. Ich hatte ja keine Ahnung-  als ich im September letzten Jahres ein Leseherz für mich nähte und dabei Fotos für Euch machte-  dass diese simple Idee auf so großes Interesse stoßen würde.

Leseherz-Herzkissen-Naehanleitung-kostenloses-Schnittmuster | waseigenes.com 1

Seitdem habe ich schon viele Leseherzen gesehen. Auf Blogs, bei Pinterest, bei Facebook und Instagram. Das freut mich wahnsinnig! Ich vermute jedoch, dass mir viele Bilder Eurer genähten Kissen durch die Lappen gehen. Deswegen würde ich mich freuen, wenn Ihr mir hier Euer genähtes Leseherz zeigen würdet! Meine Blogstatistik sagt mir, dass mein dilettantisch mit Liebe von Hand gezeichnetes Schnittmuster schon über 6.000 mal angeklickt wurde. Also, wer hat’s ausgedruckt, Stoff danach zugeschnitten und ein Herzkissen genäht?

Leseherz-Herzkissen-Naehanleitung-kostenloses-Schnittmuster | waseigenes.com

Leseherz-Herzkissen-Naehanleitung-kostenloses-Schnittmuster | waseigenes.com 2

Hier tummeln sich mittlerweile drei kissen auf unserem Sofa rum, bzw. zwei wurden schon in die Kinderzimmer entführt. ;-) Sie werden nicht nur zum Lesen unter den Kopf geschoben, sondern auch zum Ferngucken oder einfach beim auf dem Sofa rumlümmeln genutzt.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.
HERZliche Grüße, Bine

Nähanleitung Posting | Schnittmuster Download Leseherz

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

44 Comment

  1. Reply
    Manuela Bervar
    18. Januar 2016 at 07:20

    Gestern ist mein Herzkissen entstanden. Ganz tolle Idee von dir. Auf meiner Fb-Seite
    MaBe-Art hab ich es gezeigt und natürlich auch erwähnt, wo ich den Schnitt her habe. Vielen Dank.
    Gruß Manuela

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      18. Januar 2016 at 09:11

      Liebe Manuela, ich hab’s gerade gesehen!
      Sieht toll aus, Dein Leseherz!
      Liebe Grüße, Bine

    2. Reply
      Mahal,Anita
      3. Juni 2016 at 16:30

      Hi, Bine, seit geraumer Zeit wollte ich die schon mal schreiben.
      Als ich deinen Blog entdeckte, hab ich mich mal intensiv mit all den schönen Dingen hier beschäftigt.

      Das Leseherzen aber hat mich so fasziniert,dass ich es nachgearbeitet habe.
      Bin süchtig danach geworden, es zu verschenken, es einfach mit tollen Stoffen zu kreieren.
      Ich habe danach gesucht, wie ich es dir zeigen kann, klappte aber nicht.
      Habe einer lieben Freundin in der vergangenen Woche nun erneut eine sehr große Freuden mit dem Leseherz gemacht und schreib es dir nun mal.
      Hoffe, es klappt.
      Wie kann ich ein Foto dieser Leseherzen machen und dir senden, schnall es einfach nicht.?, wies funktioniert.Meiner Freundin habe ich sofort Deine Seite gezeigt und sie war begeistert.
      Ich könnte es auch in meiner FB-Seite zeigen, lese hier grad einen entsprechenden Kommentar!
      Ganz lieben Danke für deine Idee!!!!!

      1. Reply
        Bine | was eigenes
        5. Juni 2016 at 12:26

        Hallo Anita, lieben DANK für Deinen netten Kommentar! Ich freue mich sehr, dass Dich das Leseherz so begeistert.
        Ganz unten im Posting steht: Add you link.
        Dort könntest Du ein Bild Deines Leseherzes verlinken, wen Du ein Foto im Netz hoch geladen hast- also, wenn Du
        es z.B. auf einem Blog zeigst. Oder, wenn Du es auf Pinterest hoch geladen hast.
        LG Bine

    3. Reply
      Ulli
      6. Juni 2017 at 18:12

      HI, super Idee ! ich hab gleich zwei gemacht, der Harmonie wegen :-))

      https://www.pinterest.de/pin/796785359044627609/

  2. Reply
    Tulpentag
    18. Januar 2016 at 07:57

    Ich hab das Kissen ja schon beim letzten Mal bewundert. Es ist so schön und praktisch. Ich muss mich irgendwann auf jeden Fall auch ranwagen! :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      18. Januar 2016 at 09:12

      Wage Dich ran, Jenny! Es ist wirklich nicht schwer zu nähen! :-)
      LG Bine

  3. Reply
    hellerlittle
    18. Januar 2016 at 08:19

    oh all ihr Glücklichen —- wie gut wenn man nähen kann *seufz
    da ich in dem Punkt totale Legasthenie habe bleibt mir nur hier öfter mal nach zu schauen und die tollen Kissen zu bewundern…
    LG hellerlittle

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      18. Januar 2016 at 09:12

      Dann bedanke ich mich für die Bewunderung! ;-)
      LG Bine

  4. Reply
    Evi Balzar
    18. Januar 2016 at 08:42

    Woher sind die tollen Stoffe Serverdaten beiden Kissen bitte.

  5. Reply
    Evi Balzar
    18. Januar 2016 at 08:44

    Blödsinn, nicht Serverdaten, sondern der ersten beiden Kissen. Blödes Korrekturprogramm

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      18. Januar 2016 at 09:21

      *Lach* -Serverdaten!
      Kissen Fuchs/ Punkte:
      der Punktstoff heißt: „Feather“, wie der Fuchsstoff heisst, kann ich Dir nicht sagen.

      Kissen Eichhörnchen/ Bäume:
      der graue Baumstoff heißt „Circa 52“ und wie der Eichhörnchenstoff heisst, weiss ich auch nicht.

      Alle vier Stoffe sind von Birch.
      Liebe Grüße, Bine

  6. Reply
    NIka
    18. Januar 2016 at 09:52

    Hallo Bine,

    Wie klasse, dass dein Leseherz so einen großen Anklang findet. Die sind aber auch hübsch! Leider kann ich so gar nicht nähen, bewundere aber nun sehr gerne die ganzen Herzen. :)

    Liebe Grüße
    Nika

  7. Reply
    Kathrin
    18. Januar 2016 at 12:45

    Ja die Stoffe sind einfach toll und die Idee mit den Herzen auch, habe ich sio auch noch nie gesehen,
    ich gebe das mal meiner nähbegeisterten Freundin weiter.
    Viele Grüße Kathrin

  8. Reply
    Bine
    18. Januar 2016 at 13:51

    Liebe Bine,

    die Idee ist wirklich große Klasse. Kriege ich das als Nähanfänger hin? Dann gehe ich heute noch Stoff kaufen :D.
    Viele liebe Grüße
    von noch einer Bine

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      18. Januar 2016 at 17:47

      Bine, auf jeden Fall!!! Du musst nur zwei Herzen zusammen nähen, aufeinander nähen, stopfen und die Wendeöffnungen mit der Hand zunähen!
      Kauf Stoff! ;-))
      LG Bine

  9. Reply
    Angie
    18. Januar 2016 at 14:02

    Liebe Bine,
    das finde ich eine tolle Idee! Du kriegst alle Deine Herzen zusammen (zumindest einige) und wir können bei den anderen mal Stoffe luschern, ist ja auch wichtig, so als Idee für weitere Leseherzen :o).
    Lieben Gruß
    Angie

    P. S. Du kommst doch aus Köln oder der Nähe von Köln? … warst Du schon mal bei Stoff & Stil? … würde sich für mich die Anreise (ca. 100 km) lohnen?

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      18. Januar 2016 at 17:48

      Nein, *heul*! Ich war noch nicht einmal dort. Dabei kann ich fast hinspucken. Ich habe es mir aber für die nächsten Wochen ganz fest vorgenommen… vielleicht berichte ich dann hier und Du bekommst eine Entscheidungshilfe! ;-)
      LG Bine

  10. Reply
    Mona
    18. Januar 2016 at 14:49

    Ich habe dein schönes Kissen damals sofort gepinnt ? werde diese Woche eines nähen und berichten.
    LG Mona

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      18. Januar 2016 at 17:49

      Ich bitte darum! ;-))
      Würde mich freuen!
      LG Bine

  11. Reply
    Katharina - Der Rabe im Schlamm
    18. Januar 2016 at 15:58

    Liebe Bine,

    Dein Herzkissen-Post hat mir letztes Jahr so gut gefallen, dass ich auch sofort ein Leseherz nähen musste. Seitdem leistet es mir treue Dienste auf der Couch!
    Eine wirklich tolle Idee hattest Du da! Und vielen lieben Dank, dass Du sie mit uns geteilt hast! :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      19. Januar 2016 at 06:11

      Das freut mich, Katharina!
      Danke für das nette Feedback!
      LG Bine

  12. Reply
    Kathrin
    18. Januar 2016 at 17:21

    Ich nähe dein Herzchen immernoch sehr gerne…aber vier Mal Matratzenstich *grmpf…mal klappt es, mal nicht ;)

    Liebe Grüße
    Kathrin

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      19. Januar 2016 at 06:12

      Sieht bei mir ganz genauso aus! Mal klappt es richtig gut, man sieht kaum
      die Naht… und dann haut es wieder nicht so hin, wie ich es mir vorstelle.
      Aber egal. Ist schliesslich Dein Design! ;-))
      LG Bine

  13. Reply
    Paula's Haus
    18. Januar 2016 at 19:12

    Ein Leseherz… so toll! Und mir ist es total entgangen, obwohl wahrscheinlich die halbe Bloggerwelt schon eins genäht hat. :-) Das muss ich mir auch nähen. Vielen Dank für die tolle Idee! Die Stoffe sind übrigens der Hammer!
    Liebe Grüsse Paula

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      19. Januar 2016 at 06:13

      Ja, die Stoffe sind toll! Sie lagern schon lange in meinem Stoffregal und
      hatten jetzt endlich einen (größeren) Auftritt! :-)
      Viel Freude beim Nähen!

      LG Bine

  14. Reply
    Cornelia
    18. Januar 2016 at 21:54

    Hallo Bine,
    ich hab an zwei Goldhochzeitspärchen je ein Leseherz verschenkt, also insgesamt 4 Stück genäht und mcih vorher mit einem Schnittmuster abgequält. Und nachdem meine Schwiegermutter ganz interessiert schaute, hat sie dann zu Weihnachten auch noch eins bekommen nach deinem Schnittmuster, was echt knuffiger aussah als meins. ;-)
    Vielen Dank dafür! (Auch wenn ich die vier Öffnungen immer wieder viel finde…)

    Liebe Grüße
    Cornelia

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      19. Januar 2016 at 06:14

      Also hast Du schon fünf Leseherzen genäht? Wow! Du bekommst einen Orden für
      20 zugenähte Wendeöffnungen! ;-)
      LG Bine

  15. Reply
    Ida
    19. Januar 2016 at 09:02

    Das ist ja cool ich will auch so ein Kissen. Ich hab aber keine Nähmaschine voll schade. Da hast du wohl ein Riesen Hype ausgelöst ☺

  16. Reply
    Mein Leseherz
    20. Januar 2016 at 17:58

    […] ein paar Kissen, für die Liegestühle im Garten, zu nähen. Ich freue mich, dir hiermit, mein Leseherz  zu […]

  17. Reply
    Mit Stoff und Schere
    5. Februar 2016 at 20:40

    Liebe Bine,
    ich bin begeistert :-) das ist so ein tolles Kissen und endlich hab ich es geschafft, und zwei genäht.
    Eins wird noch folgen, vielen Dank für die tolle Idee und den Download.
    Und jetzt zeig ich noch meine Zwei…
    L.G. Jutta

  18. Reply
    Felike RB3
    10. Februar 2016 at 23:18

    Hallo Bine,
    so, jetzt habe ich es auch endlich geschafft meine drei Herzkissen zu photographieren, mich bei Pinterest anzumelden, die Bilder zu pinnen und aus meiner Anonymität herauszukommen um einmal Danke zu sagen!
    Deine Seite hat es mir echt angetan. Seit ich letzten Herbst auf der Suche nach einer Pixibuchhüllenanleitung drüber gestolpert bin, muss ich gestehen, regelmäßig vorbei zu schauen. Es ist einfach nett bei Dir! Die Nähanleitungen sind klasse, die Rezepte inspirieren zum nachkochen und die offene, ehrliche rheinische Art ist echt sympatisch! Weiter so!
    Beste Grüße aus dem Ruhrgebiet,
    Felike RB3

  19. […] Und jetzt darf das Herz zur Jahresparade der Muster zu Maika und Janet, zu HOT und Dienstagsdinge und sich gesellen zu den Herzensangelegenheiten und zu den anderen Leseherzen bei waseigenes! […]

  20. Reply
    Silke
    10. März 2016 at 10:06

    Liebe Bine,

    dieses Kissen ist super! Ich habe schon den Leseknochen für meinen Mann genäht, aber für mich hat der Knochen nicht so richtig gezogen. Deine Vorlage habe ich mir schon ausgedruckt und freue mich darauf das Leseherz zu nähen. Außerdem werden die Herzen wohl auch eine Rolle bei der Goldhochzeit meiner Eltern spielen. Vielen Dank!

    Herzliche Grüße,
    Silke

  21. Reply
    Sabine Streuter
    31. März 2016 at 19:13

    Herzlichen Dank nochmal, liebe Bine… für Schnittidee, fürs Teilen und Sammeln!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

  22. Reply
    Katja
    1. April 2016 at 21:14

    Lieben Dank für das tolle Schnittmuster ;O)

  23. Reply
    Ute Textilewerke
    28. April 2016 at 22:36

    Super tolle Idee!!! Ich war gerade auf der Suche nach sinnigen Mitbringseln für drei Krankenhausbesuche. Genial!!! Ich habe drei Kissen zugeschnitten und werde sie heute noch fertig nähen. Dann muss ich nur noch auf die Suche nach Füllmaterial gehen und dann kann ich sie verschenken (und natürlich verlinken). Danke, danke, danke.
    Liebe Grüße
    Ute

  24. Reply
    Gina
    17. Dezember 2016 at 10:32

    Hallo, ich habe gerade alle Vorbereitungen für ein Leseherz getroffen. Nun bin ich gerade etwas verpeilt und überlege, ob ich noch eine NZ hinzufügen muss?! Ich kann mich nicht mehr erinnern :(
    Das Leseherz bekommt dann meine Schwester zu Weihnachten :)
    LG Gina

  25. Reply
    Katharina
    13. Mai 2017 at 22:24

    So was schönes!
    Hab seit Donnerstag 4 Stück für morgen genäht 😳🙈
    Vielen Dank!!!!

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      16. Mai 2017 at 09:42

      Das FREUT mich! Danke für die schöne Rückmeldung!
      Liebe Grüße Bine

  26. Reply
    Ute Textilewerke
    17. Mai 2017 at 22:57

    Ich liebe diese Leseherzen. Ich nehme sie gerne mit zu Krankenbesuchen. Ein schönes Geschenk. Danke für die Anleitung. LG Ute

  27. Reply
    Nicole
    18. Juni 2017 at 21:07

    Einfach toll das Leseherz, ich habs diese Woche in Pinterest gefunden und gleich Stoff gekauft und heute genäht. Jetzt brauch ich neuen Stoff für meine Mutti und meine Schwester die wollen auch so eins.
    Vielen Dank für die tolle Anleitung

  28. Reply
    Kathleen Schubert
    15. August 2017 at 13:45

    Hallo,

    ich habe auch gerade eine kleine Produktion zum Verschenken an kleine Damen gestartet und beendet- eins ist auch schon verschenkt worden und super angekommen- es gab ein Strahlen- das erntet man ja nicht immer….ist ja auch eine tolle Idee- herzlichen Dank dafür und hier kann man meine Leseherzen sehen:
    https://www.flickr.com/photos/24439093@N02/with/36187625810/

    Ich mach bestimmt noch mehr :)

    Liebe Grüße, Kathleen

  29. Reply
    Petra
    14. September 2017 at 10:31

    Hallo , ich bin total begeistert von diesem Kissen. Leider kann ich mit dem Dropbox Link nichts anfangen. Mein Tablet möchte nicht so wie ich es gerne hätte. Besteht die Möglichkeit dass du mir die Vorlage per Mail schickst ????

Schreibe einen Kommentar