Cupcakes & Muffins, Gebackenes, Kulinarisches, Rezepte mit Rhabarber

Rezept für saftige Rhabarber Muffins.

Sonntags durch Blogs oder Insta zu scrollen ist nicht immer optimal. Da sieht man köstliche Speisen und Snacks, leckere Gerichte, feines Gebäck… man bekommt Lust, sich sofort an den Herd zu stellen oder den Schneebesen zu schwingen und dann hat man nicht die nötigen Zutaten im Haus. Für diese saftigen Rhabarber Muffins solltet Ihr – na sowas! – Rhabarber da haben. Sonst keine besonderen Zutaten.

Rezept: Saftige Rhabarber Muffins - schnell und einfach, lecker im Frühling! Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com
Rezept: Saftige Rhabarber Muffins - schnell und einfach, lecker im Frühling! Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Hier auf dem Land, ein Dorf weiter steht seit paar Wochen wieder ein Büdchen, wo man Spargel, Kartoffeln, Rhabarber und Tulpen kaufen kann. Also alles, was das Frühlingsherz begehrt. Und ganz besonders praktisch, wenn man am Wochenende was mit Rhabarber backen möchte, denn das Büdchen hat auch am Sonntag geöffnet. Gibt es das bei Euch auch?

Rezept: Saftige Rhabarber Muffins - schnell und einfach, lecker im Frühling! Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Rund im den Rhabarber dreht sich auch die heutige Foodblogger Runde. Acht Foodblogger präsentieren auf ihren Blogs Rezept zum Thema #RhabarberBoom. Die Rezepte habe ich Euch weiter unten verlinkt.

Ich hab ja schon Anfang der Woche die Rhabarber Zeit eingeläutet und mit Euch das Rezept für den Rhabarberkuchen vom Blech geteilt.

Hier gibt es das Rezept für den Ruck Zuck Rhabarberkuchen vom Blech

Heute habe ich Rhabarber Muffins im Angebot. Die sind super schnell gebacken, mega saftig, das perfekte Frühlingsgebäck.

Rezept: Saftige Rhabarber Muffins - schnell und einfach, lecker im Frühling! Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Am Ende des Artikels gibt es das Rezept zum Ausdrucken.

Rezept für 12 Muffins

Saftige Rhabarber Muffins

  • 300 g Rhabarber
  • 130 g zimmerweiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 3 EL Milch
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Den Backofen auf 180° Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Rhabarber putzen und in Stücke schneiden, bei Seite stellen.

Butter und Zucker schaumig aufschlagen, Milch und peu á peu die Eier untermixen.

Mehl, Backpulver und Salz mischen und zügig mit den anderen Zutaten verrühren.

Die Rhabarberstückchen unter den Teig ziehen.

Papierförmchen in eine Muffin Backform   stellen und mit Hilfe zweier Esslöffel den Teig auf die Förmchen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad ca. 25 – 30 Minuten backen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und dann genießen. :-)

Rezept: Saftige Rhabarber Muffins - schnell und einfach, lecker im Frühling! Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Diese Rhabarber Muffins sind:

  • schnell gemixt und gebacken
  • das perfekte Frühlingsgebäck
  • super saftig
  • mit süß-sauren Rhabarberstücken
  • ohne Firlefanz
  • in 45 Minuten auf dem Tisch
Rezept: Saftige Rhabarber Muffins - schnell und einfach, lecker im Frühling! Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Acht süße und herzhafte Rezepte rund um den Rhabarber.

Wie bereit oben angekündigt, findet heute eine neue Boom Runde statt. Hier habe ich für Euch acht weitere süße Rezepte mit Rhabarber meiner Blogger-Kolleginnen und Kollegen:

Nom Noms food: Einfacher Rhabarber-Kuchen mit Rhabarber Curd und Shortbread-Boden

What Ina Loves: Vegane Rhabarber Mini Cheesecake

Feiertaeglich: Rhabarber-Vanillecreme-Galette

Madame Dessert: Rhabarber Heidelbeer Galette

Zimtblume: Erdbeer-Rhabarber-Kuchen

Loui Bakeery: Erdbeer-Rhabarber-Biskuitrolle

Jankes Seelenschmaus Kaiserschmarrn mit Rhabarber

Der Kuchenbäcker: Rhabarber Crumble mit Schoko Streuseln

Rezept: Saftige Rhabarber Muffins - schnell und einfach, lecker im Frühling! Was backe ich heute? Rezept auf waseigenes.com

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag! Genießt das Wetter und lasst es Euch gut gehen.

Hier steht heute unser Garten auf dem Plan. Gestern habe ich schon Unkraut gezupft und vertrocknete Blätter unter der Hecke entfernt, heute wird das Gartenhaus aufgeräumt.

Liebe Grüße
Bine

Angebot
Kaiser Inspiration Muffinform für 12 Muffins, Muffin Backblech 38 x 27 cm, antihaftbeschichtet, Standardgröße, Cupcake Formen, Muffinblech
  • Inhalt: 1x 12er Muffins Backform / Cupcake Form (38 x 27 x 3,5 cm, Blech für 12 Muffins, Muffingröße Ø 7 cm - Standardmuffingröße) - Artikelnummer: 2300646206
  • Material: Antihaftbeschichteter Stahl - backofenfest, hitzebeständig bis 230°C. Made in Germany
  • Einfache Herauslösbarkeit, leichte Reinigung durch die sehr gute Antihaftbeschichtung: die Form muss nicht eigefettet werden. Der Teig kann direkt in die Backform gefüllt werden - er klebt nicht fest
  • Gleichmäßige Bräunung durch optimale Wärmeleitung des Stahls und ideale Formgestaltung - alle Muffins bekommen eine gleichmäßige Form. Vielseitige Einsetzbarkeit für Süßes und Herzhaftes
  • Herstellergarantie: 3 Jahre auf die Antihaftbeschichtung. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt

Letzte Aktualisierung am 29.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kaiser Muffin Förmchen Papier, 200 Stück, weiß, Standardgröße 7 cm, Muffinförmchen Papier fettdicht, ideal für süße und herzhafte Muffins
  • Inhalt: 200x Muffin Papierförmchen weiß - Artikelnummer: 2300646268
  • Standardgröße: Ø 7 cm
  • Hochwertiges und leicht ablösbares Papier, fettdicht
  • Ideal für süße und herzhafte Muffins
  • Klassisches weiß

Letzte Aktualisierung am 29.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Und wie immer gibt es hier das Rezept für Euch zum Ausdrucken:

Rezept drucken
4.75 von 4 Bewertungen

Rhabarber Muffins

Gericht: Kaffee und Kuchen, Kaffeeklatsch
Keyword: #waseigenesrezept, Muffin Rezept, Rezepte mit Rhabarber, Rhabarber, Rhabarber Muffins, schnell und einfach, Was backe ich heute?
Autor: Bine | was eigenes

Equipment

  • Muffin Backform

Zutaten

  • 300 g Rhabarber
  • 130 g zimmerweiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 3 EL Milch
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180° Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Den Rhabarber putzen und in Stücke schneiden.
  • Butter und Zucker schaumig aufschlagen, Milch und peu á peu die Eier untermixen.
  • Mehl, Backpulver und Salz mischen und zügig mit den anderen Zutaten verrühren.
  • Die Rhabarberstückchen unter den Teig ziehen.
  • Papierförmchen in eine Muffin-Backform stellen und mit Hilfe zweier Esslöffel den Teig auf die Förmchen verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad ca. 25 – 30 Minuten backen.
  • Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und dann genießen. :-)

Notizen

Viel Freude beim Backen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡
was davor geschah
nächster Artikel

13 Comment

  1. […] Die leckeren Rhabarber-Rezepte der anderen großartigen Blogger:innen findet ihr hier: What Ina Loves vegane Rhabarber Mini Cheesecake Feiertaeglich Rhabarber-Vanillecreme-Galette Madame Dessert Rhabarber Heidelbeer Galette Zimtblume Erdbeer-Rhabarber-Kuchen Loui Bakery Erdbeer-Rhabarber-Biskuitrolle Jankes Seelenschmaus Kaiserschmarrn mit Rhabarber Der Kuchenbäcker Rhabarber Crumble mit Schoko Streuseln was eigenes Saftige Rhabarber Muffins […]

    1. Reply
      Ilsebilse
      1. Mai 2021 at 11:41

      5 stars
      Hab grad die Rhabarber Muffins aus dem Ofen geholt. Sehen ja lecker aus. Bine, ich würde es Dir gern auf Insta zeigen und markieren. Bin zu dusselig dazu. Ich hab Dich abonniert. Hab nen schönen Feiertag, schöne Grüsse Ilsebilse

      1. Reply
        Bine | was eigenes
        1. Mai 2021 at 12:19

        Liebe Ilsebilse,
        ich freue mich sehr, dass Du die Muffins gebacken hast… ich hoffe, sie schmecken Dir auch so gut, wie sie aussehen! :-)
        Wegen Insta… mach Dir keinen Kopp! Ich schaue gleich mal, ob ich Dich da finde.
        Liebe Grüße, Bine

  2. Reply
    Zimtblume
    25. April 2021 at 17:20

    5 stars
    Deine Rhabarber Muffins sehen köstlich aus. LG, Angelina

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      26. April 2021 at 07:00

      Vielen lieben Dank, Angelina!

      1. Reply
        Ilsebilse
        1. Mai 2021 at 20:17

        5 stars
        Ja, sind superlecker!!
        Ilsebilse
        Insta sbk_salze

        1. Reply
          Bine | was eigenes
          3. Mai 2021 at 06:37

          Vielen lieben DANK, Ilsebilse! :-))

  3. […] was eigenes: Saftige Rhabarber Muffins […]

  4. Reply
    Andrea
    25. Mai 2021 at 16:54

    Liebe Bine,
    in einer Regenpause habe ich mal schnell ein paar Stangen Rhabarber aus dem Garten geholt und diese Muffins gebacken. Sie schmecken super lecker. Ich habe Dinkelmehl benutzt, hat bestens geklappt.
    Mein absolutes Lieblingsrezept ist der Rhabarber mit Baiser, den backe ich mir mindestens einmal im Jahr. Da ihn sonst keiner aus meiner Familie mag, nur für mich allein. ;-))
    Fröhliche Grüße Andrea

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      26. Mai 2021 at 07:19

      Liebe Andrea,
      wie schööön, dass Du die Muffins gebacken hast, dass sie Dir geschmeckt haben und Du mir einen Kommentar dazu hinterlassen hast! :-) Lieben DANK!
      Der Rhabarberkuchen mit Baiser ist auch mein allerliebster überhaupt. Lass ihn Dir schmecken… und nur Dir! ;-)
      Liebe Grüße, Bine

  5. Reply
    Andrea
    3. Juni 2021 at 17:18

    4 stars
    Liebe Bine,
    wir haben heute zum Feiertag die Rhabarbermuffins ausprobiert und sie sind super saftig und lecker. Ich hab allerdings die Hälfte des Zuckers mit selbstgemachtem Vanillezucker ersetzt, da unser Rhabarber sehr sauer war. So war es genau richtig!
    Vielen Dank für das Rezept, das schnell und einfach gemacht ist (ich schäle den Rhabarber auch nie wie du)! Super, dass man das Rezept so schön ausdrucken kann!
    Liebe Grüße aus dem heute leider regnerischen Bonn
    Andrea

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      4. Juni 2021 at 07:55

      Liebe Andrea,
      vielen lieben DANK für Deinen schönen Kommentar! Ich freue mich sehr, dass Dir die Muffins so gut geschmeckt haben.. und, dass Du das Rezept nach Deinem Geschmack, bzw. nach Eurem Rhabarber-Sauer-Grad geändert hat ;-) So soll das sein.
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit hoffentlich etwas mehr Sonne, als gestern!
      Liebe Grüße, Bine

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating