, ,

was eigenes | meine neue Tasche.

meine Tasche | waseigenes.com
Kürzlich, beim Turnen, sah ich eine Mutter mit einer dieser Canvastaschen, Ihr wisst schon…die, die es in unzähliger Vielfalt auch hier gibt.
Hübsch gepimpt, mit dem Namen ihrer Tochter.
Dabei fiel mir mal wieder ein, dass schon seit Wochen, ach was, seit Monaten zwei Taschen in meinem Frauenzimmer liegen. Nackt. Ohne Stickerei, eine noch orginal verpackt.
Was habe mich da geärgert.
Eine Freundin schrieb mir neulich: „der Schuster trägt immer die schlechtesten Schuhe“.
Recht hat sie.
Ich nähe…für’s Lädchen, für die Geschäfte, für Freunde, für Bekannte,
und ich…und meine Kids…kommen meist zu kurz.
meine Tasche | waseigenes.com
Also, schnell ins Frauenzimmer. Tasche rauss gekramt. Stickdatei ausgesucht und los gelegt.
Schlichte schwarze Tasche mit Vögelchen Stickerei. Ohne weiteren Schnick Schnack.
Für mich! (da habe ich WAS EIGENES *lach*)
Und Töchterchens Tasche wird demnächst in Angriff genommen.
Von wegen „…trägt die schlechtesten Schuhe!“
LG Bine

MerkenMerken

22 Kommentare
  1. martha sagte:

    W U N D E R V O L L !!
    Sehr schön! Das Vogelmotiv gefällt mir besonders gut!
    Öfter mal was Schönes für sich tun! Das schmeichelt der Seele und tut gut!
    Herbstduftender Gruß von der
    martha

    Antworten
  2. Claudi sagte:

    Wow, hast du sie gleich bestickt? Das trau ich mich ja nicht, ich „betüddel“ nur..;-)
    Bin übrigens mein bester Kunde..;-))
    GLG, Claudi

    Antworten
  3. pepelinchen sagte:

    Toll!!!

    Ich hab mich bisher auch nie getraut, die Taschen direkt zu besticken. Sieht aber toll aus! Hast Du mit einem selbstklebenden Vlies gearbeitet?

    Liebe Grüße
    Petra

    Antworten
  4. strickliese-kreativ sagte:

    Liebe Bine, mit dem Satz sprichst Du mir aus der Seele: „der Schuster trägt selbst die schlechtesten Schuhe.“
    Tatsächlich habe ich sämtliche Leute mit Taschen, Socken, Tierchen und dergleichen beschenkt. Wenn manche in meinen Kleiderschrank sehen würden, wären sie wahrscheinlich entsetzt über die gähnende Leere darin.
    Deine Tasche ist supertoll geworden. Da hat man was eigenes, gell?
    Viel Freude damit – und nicht weiter verschenken ;-)
    LG von Inken

    Antworten
  5. kiki sagte:

    Einfach nur schön!!! Ich habe jetzt seit ca. einem jahr 2 dieser Taschen im Schrank liegen!!! Eine sollte eigentlich für Sohnemann eine Kindergartentasche werden – eigentlich! Er kommt aber nicht wirklich zu kurz, aber fürmich wäre mal wieder was fällig! Habe ich schon erwähnt, dass der Wunschnach einer Sticki immer größer wird :)
    LG,
    kiki

    Antworten
  6. was eigenes sagte:

    @Claudi & Petra: nee, ich habe die Tasche nicht bestickt…hatte es vor, aber die Fummelei mit Rahmen ging mir auf den Keks. Habe die VögelchenDatei auf schwarzen Filz gestickt und diese Appli dann auf die Tasche genäht :-)

    Antworten
  7. Ute sagte:

    Da hast du wirklich Recht. Aber so geht es wahrscheinlich den meisten von uns Frauen, oder? Die Tasche ist jetzt ein tolles Unikat geworden. Was bedeutet denn Stickdatei? Heißt das, die Maschine macht das ganz automatisch? Und ich habe mich schon gefragt, wie man diese akuraten Buchstaben hinbekommt. Da ist die neueste Entwicklung in Sachen Nähmaschinentechnik wohl an mir vorbeigegangen. Naja, mein Modell ist über 20 Jahre alt und ich hole sie nur noch selten aus dem Schrank. Finde es aber klasse, was du so alles aus Stoff zaubern kannst.
    Liebe Grüße von Ute

    Antworten
  8. malinjo sagte:

    Sehr süß und der Spruch von Schusters Schuhen, passt bei uns auch immer wieder!!
    Mein zweiter Rock wandert auf der Liste auch immer weiter nach unten. ;O(

    LG
    s.

    Antworten
  9. Barbara von Alpenschick und Filztraum sagte:

    Dieses Stickmuster finde ich noch immer absolut schön und toll. Und da wir ja immer was neues draus machen ist es eben auch immer was eigenes.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    Antworten
  10. püppilottchen sagte:

    jaaaa, davon kann ich auch ein liedchen trällern! erst kommt immer der laden, dann die kundenaufträge und daaaaaann erst wir… ;D wobei wir taschenmäßig doch ganz gut ausgestattet sind. allerdings kommen bei mir ständig die eigenen größeren nähprojekte zu kurz… was wollte ich diesen sommer nicht alles für mich nähen – letztendlich habe ich es geschafft zwei teile zu pimpen, naja auch schon etwas, oder ;D

    lg, nicola

    Antworten
  11. KyMaRaMi sagte:

    …so geht es hier auch immer zu!
    Aber ich habe mir auch endlich letzte Woche ein Täschlein gepimpt !

    LG Linda

    ..und die Vögelchen mag ich besonders gerne

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.