, , ,

Cologne MEETS Kiel

manuel3
Kürzlich erhielt ich eine Mail eines Mannes, der für seine Frau gerne ein Mutterpasshülle.
kaufen würde. Seine Frau, also die werdende Mama, lebe schon seit 15 Jahren in Köln, sei aber eigentlich eine Kieler Sprotte. Es wäre also super, wenn ich nicht nur Köln, sondern auch das Meer unterbringen könnte.
manuel1
Hin- und herüberlegt und dann den Einfall gehabt: Mutterpasshülle mit Seegang.
Dazu natürlich den Kölner Dom sowie den wunderbaren AHOI-Rettungsring von Frau Hamburger Liebe flugs gekauft und gestickt.
manuel2
Und das Beste ist: der werdende Papa ist begeistert :-)
LG, Bine
25 Kommentare
  1. Gaby sagte:

    Super Idee!! Und wenn man sieht was es heute alles so gibt! Zu den zeiten als ich noch Mutterpass gebraucht habe, vor also etwas mehr als 23 Jahren, kam doch keiner auf so ne super Idee! Schade!
    Liebe Grüße Gaby

    Antworten
  2. saumseliges sagte:

    …sooo schön..
    auch Dein neues Bloggdesign!!
    Kannst Du mir vielleicht sagen wie Du die schriftfarbe Deiner Post gesamt geändert hast ? oder war die voher schon rot ?

    LG von Annette

    Antworten
  3. Bianca aus Appellund sagte:

    Was ist das für eine süße Idee! Das der überhaupt wußte das man einen Mutterpass „bestoffhüllen“ kann!
    Die Frauenärztin meiner Schwester war ganz begeistert von ihrer Rosaliehülle, die ich ihr genäht hatte. Sowas hätte sie noch nicht gesehen. Eine echte Marktlücke hier in unserem kleinen Ort :)
    Leider besitze ich keine Stickmaschine, damit kann man ja feine Sachen zaubern.

    Lg,Bianca

    Antworten
  4. kiki sagte:

    Tolle Kombi!!! Klar, dass sich der Papa da freut! Warum willst du denn zu WP wechseln? Kann ich nicht empfehlen, weil man hier wirklich mehr Möglichkeiten hat!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.