,

zu früh gefreut!

Den neuen Pulli können wir wohl erstmal wieder in den Schrank zurück legen, denn am Wochenende soll der Sommer zurück kommen. Also, statt warmen Cool Stuff-Kuschelpulli, krame ich dann nochmal T’Shirts und Ballerinas aus den hinteren Ecken hervor.
DIY Jungsshirt | cool stuff | waseigenes.com Blog
Aber, der nächste Winter kommt bestimmt und dann ist der Sohnemann schonmal ganz gut gegen eisige Winde gerüstet, denn mit so einem Pulli, wird ihm ganz bestimmt nicht kalt! Hachz… so schön kuschelig!
Cool Stuff, entworfen von Frau Hamburger Liebe, sollte es bald schon beim Stoffhändler Eures Vertrauens geben. Und diesen nicht nur in braun, sondern auch noch in grün, türkis und orange. Cool, was?

So, jetzt wünsche ich Euch ein traumhaftes Wochenende, mit gaaanz viel Sonnenschein. Ob ich gleich eine Ladung Kaktus-Eis vom Supermarkt bringen soll? Und Holzkohle, Grillgut und knackigen Salat? Mhhh….?!  Auf jeden Fall fahre ich nicht morgen einkaufen! Ihr wisset schon… das Szenario an der Fleischtheke….. ;-)

Liebe Grüße, Bine

12 Kommentare
  1. FRAU Liebstes sagte:

    bine, du bist echt genial…ich liebe deinen humor…ne ladung kaktus eis…genauso isses!!! ich seh schon wir müssen uns mal wieder sehen und plaudern ;-)

    so süße bilder!!!

    liebste grüße
    claudi

    Antworten
  2. pepelinchen sagte:

    so cool! Ich freue mich schon auf den Stoff, -endlich kommen auch die Jungs nicht zu kurz. Wo sie schon immer auf’s grillen verzichten müssen … :-)

    Liebe Grüße
    Petra

    Antworten
  3. Emma sagte:

    mensch Bine…du hast die Ballerinas schon weggepackt gehabt..ts ts…ich hab sie erst gar nicht gefunden seit letzten Sommer..*gröhl* nein Spaß bei Seite…hier ist es auch traumhaft schön..blauer himmel die roten Blätter rieseln runter..wundervolle Stimmung uns sooo warm..und der Kuschelpulli kommt früh genug zum Einsatz..aber der ist ja auch sooo schön..da will man doch fast, dass es kühler wird…ich schick liebe Grüße gen Norden…emma

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.