Eigentlich trage ich nicht so gerne groß gemusterte Shirts, aber meine Blumen-Frau Edda finde ich cool!

Selbst genäht: Kurzarm Shirt Frau Edda aus Sweatshirtstoff grau melange mit Blumen, DIY Shirt, waseigenes.com

In meinem Kleiderschrank findet man wenige Muster. Einige Blusen und ein paar T’Shirts mit Print, aber sonst eher uni oder Streifen. Eigentlich bin ich überhaupt nicht der Typ, der groß gemusterte Shirts trägt, aber als ich diesen Sweatshirtstoff neulich im Stoffgeschäft sah, habe ich keine Sekunde überlegt; der musste mit.

Ich fand den einfach so schön und wusste schon im Geschäft, dass ich daraus eine Frau Edda von Hedi näht nähen würde. So eine Frau Edda habe ich nämlich schon letztes Jahr genäht, der Schnitt ist toll und sehr lässig.

Selbst genäht: Kurzarm Shirt Frau Edda aus Sweatshirtstoff grau melange mit Blumen, DIY Shirt, waseigenes.com

Selbst genäht: Kurzarm Shirt Frau Edda aus Sweatshirtstoff grau melange mit Blumen, DIY Shirt, waseigenes.com
Frau Edda mit ihren Fledermausärmeln ist sehr figurschmeichelnd, findet Ihr nicht auch? :-) Nach diesem Schnitt muss ich mir für den Sommer auf jeden Fall noch ein paar Shirts nähen.

Den Halsausschnitt und die Ärmel habe ich einfach umgenäht, was ich dann aber doch etwas langweilig fand. Da fehlte der Pfiff. Deswegen habe ich schmale Streifen vom rosa Bündchen zugeschnitten und diese (recht freestylemäßig – O-Ton Mann: muss das so sein? *augenroll*) um den Halsausschnitt und die Ärmel mit orangefarbenen Garn genäht.

Somit musste ich weder ein richtiges Bündchen annähen (und vorher ausrechnen, wie lang ich dieses zuschneiden muss… höhö) und ich musste keinen Schrägband-Bündchenstreifen zweimal akkurat annähen.

Die Ärmel habe ich übrigens ein bisschen verlängert.

Selbst genäht: Kurzarm Shirt Frau Edda aus Sweatshirtstoff grau melange mit Blumen, DIY Shirt, waseigenes.com
Ich trage meine (zweite) Frau Edda wirklich sehr gerne- allerdings, und das habe ich erst nach der Fertigstellung gelernt- so ein etwas festerer Sweatshirtstoff eignet sich nicht perfekt für Frau Edda. Der Stoff ist halt etwas steif und fällt deswegen gerade unter den Achseln nicht ganz so locker.

Dafür habe ich so viel Stoff übrig, dass ich mir daraus im kommenden Herbst vielleicht noch einen Hoodie nähen kann.

Selbst genäht: Kurzarm Shirt Frau Edda aus Sweatshirtstoff grau melange mit Blumen, DIY Shirt, waseigenes.com
Aber sonst finde ich es cool. Auch mit den dicken fetten Blumen. Oder gerade deswegen ;-)

Liebe #RUMS-Grüße, Bine

Schnitt: Kurzarmshirt Frau Edda von Hedi näht
Stoff: Sweatshirtstoff, grau melange mit Blumen von Stoff & Stil {online ausverkauft, gibt’s aber noch in allen Filialen}

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

10 Kommentare
  1. claudia sagte:

    Gaaar nix einzuwenden gegen Blumen an Dir :) Steht Dir, ist wahrschienlich für Dich erstmal im Spiegel immer eine Überraschung, wenn Du Dich siehst :)
    Das mit dem Bündchenstreifen find ich erstaunlich. Es sieht gut aus, also wirklich eine coole Idee (lass Deinen Mann reden…), aber ich hätte ja vorab vermutet, dass es aufribbeln würde. Prima Idee!

    liebe Grüße sendet Claudia

    Antworten
  2. Ani Lorak sagte:

    Hallo. Sieht wirklich toll aus. Mag ich sehr! Frau Edda als Schnitt auch. Gerade zu der schwarzen Jeans sehr lässig!

    Antworten
  3. Anne sagte:

    Der Schnitt ist echt super schön und wirklich figurschmeichelnd :)
    Und der Stoff gefällt mir sowieso total gut, auch wenn ich ebenfalls eher uni oder Streifen/Punkte trage ♥

    Liebe Grüße
    Anne

    Antworten
  4. Glückskind Petra R. sagte:

    Liebe Bine,
    das Shirt sieht ganz toll aus. Der Stoff ist wirklich schön und das Muster steht Dir hervorragend! Ich bewundere Deine Nähkünste, mir hat auch schon das graue Sweatshirt mit den goldenen Punkten gut gefallen.
    Manchmal muss man sich einfach auch als stille Leserin mal melden – vielen Dank für Deinen Blog!
    Sonnige Grüße
    Glückskind Petra

    Antworten
  5. Andrea sagte:

    Hallo Bine,

    danke für die Inspiration ! Ein tolles Shirt und ich habe mir bei Stoff & Still ein Blumenmuster mit pastellgrünen Hintergrund bestellt. Soooo ….oooooo schön :-)

    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  6. Sabine sagte:

    Super schön das Shirt . ???? Der Schnitt gefällt mir richtig gut, genau wie der Stoff,obwohl ich es sonst auch nicht so mit großen Mustern habe.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Sabine

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.