Gebackenes, Kulinarisches, Plätzchen

Rezept für salzig-süße Erdnuss-Florentiner {ohne Backen}.

Noch vier Tage, dann steht das Christkind vor der Türe. Ich bin durch, mit allem, mit einkaufen, Plätzchen backen, Geschenke kaufen und bestellen, … so früh war ich noch nie vor Weihnachten fertig.

Das liegt einfach daran, dass wir uns vorgenommen haben, in den nächsten Tagen nicht mehr groß unter Menschen zu gehen. Deswegen müssen unsere Lebensmittelvorräte nun auch bis nächste Woche Montag reichen. Lassen wir uns überraschen ;-)

Rezept: Erdnuss-Florentiner süß und salzig, ohne Backen | waseigenes.com

Gestern morgen, beim gemeinsamen Frühstück, haben wir noch diskutiert, ob der morgendliche Gang zum Bäcker dazugehört. Da man beim Bäcker i.d.R. aber draußen steht und wartet und immer nur zwei Kunden rein an die Verkaufstheke dürfen, haben wir dem Mann die Erlaubnis erteilt, dass er uns an den nächsten Morgenden Brötchen holen darf. Ist gerade alles nicht so einfach, ne?

Rezept: Erdnuss-Florentiner süß und salzig, ohne Backen | waseigenes.com

Ich mag ja super gerne die Kombi aus süß und salzig. Wenn Ihr das auch mögt, dann kann ich Euch die Mandelsplitter mit Datteln und Meersalz empfehlen. Oder – und das ist jetzt eine echte Konkurrenz für die Splitter:

Salzig-süße Erdnuss-Florentiner.

Solltet Ihr also heute, morgen oder am Mittwoch noch Besorgungen machen müssen und zum Supermarkt fahren, dann bringt Erdnüsse und Schokolade mit. Alle weiteren Zutaten habe ich zumindest immer im Haus.

Für die Erdnuss-Florentiner müßt Ihr nicht den Ofen anschmeißen. Sie werden in der Pfanne mit Zucker, Butter und Honig geröstet und karamellisiert und später dann in geschmolzene Schokolade getunkt. Göttlich, sag ich Euch.

Rezept: Erdnuss-Florentiner süß und salzig, ohne Backen | waseigenes.com

Rezept ~ für ca. 28 Stück

Salzig-süße Erdnuss-Florentiner {ohne Backen}

Am Ende des Artikels gibt es das Rezept zusammengefasst zum Ausdrucken.

  • 100 g Zucker
  • 20 g Butter
  • 2 TL Honig
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise Meersalz
  • 250 g gesalzene Erdnüsse
  • 50 g Vollmilch Schokolade

Zucker, Butter, Honig und Wasser in einer großen, tiefen Pfanne erwärmen.

Rezept: Erdnuss-Florentiner süß und salzig, ohne Backen | waseigenes.com
Rezept: Erdnuss-Florentiner süß und salzig, ohne Backen | waseigenes.com

Die Masse kurz aufkochen lassen, dann die Hitze runterdrehen und die gesalzenen Erdnüsse in die Pfanne geben. Dabei immer schön rühren.

Rezept: Erdnuss-Florentiner süß und salzig, ohne Backen | waseigenes.com

Sobald die Erdnüsse etwas Farbe angenommen haben und die Masse cremig-fest ist, nehmt Ihr mit Hilfe zweier Löffel, kleine Portionen aus der Pfanne und setzt diese auf ein Stück Backpapier. Da der Karamell schnell fest wird, müßt Ihr Euch bei diesem Arbeitsschritt etwas sputen.

Tipp: Sollten die Häufchen auseinander fallen, dann tunkt Eure Fingerspitzen in eine Schüssel mit kaltem Wasser und drückt dann die Häufchen in Form. Aber vorsichtig, denn die Florentiner sind ganz schön heiß!

Rezept: Erdnuss-Florentiner süß und salzig, ohne Backen | waseigenes.com

Die Florentiner auf dem Backpapier komplett auskühlen und fest werden lassen.

Nun die Schokolade in Stücke hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen.

Die erkalteten Florentiner mit der Unterseite in die Schokolade tunken, kopfüber wieder auf das Backpapier ablegen und fest werden lassen.

Rezept: Erdnuss-Florentiner süß und salzig, ohne Backen | waseigenes.com

Das letzte Rezept 2020.

Mit diesem Rezept schließe ich mein Rezeptbuch für dieses Jahr. Es hat mir viel Freude gemacht, unsere Familienrezepte, Kuchen und Gebäck, Herzhaftes, Altbewährtes und auch Neues mit Euch hier zu teilen.

Und ich habe mich immer sehr gefreut, wenn Ihr mir geschrieben habt, dass Ihr das ein oder andere nachgekocht oder nachgebacken habt.

Ich bin weder gelernte Köchin, noch Lebensmittel-Expertin, ich sehe mich nicht mal als Foodbloggerin. Ich teile einfach gerne das, was wir hier so essen, was mir oder uns schmeckt oder worauf wir Lust haben.

Rezept: Erdnuss-Florentiner süß und salzig, ohne Backen | waseigenes.com

Bis Heilig Abend geht es hier natürlich noch weiter mit dem täglichen Adventskalender … danach kehrt hier erstmal Ruhe ein.

Liebe Grüße
Bine

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Salzig-süße Erdnuss-Florentiner {ohne Backen}

Gericht: Plätzchen
Keyword: #waseigenesrezept, Erdnuss-Florentiner, Florentiner, Was backe ich heute?, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsplätzchen
Portionen: 28 Stück
Autor: Bine | was eigenes

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 20 g Butter
  • 2 TL Honig
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise Meersalz
  • 250 g gesalzene Erdnüsse
  • 50 g Vollmilchschokolade

Anleitungen

  • Zucker, Butter, Honig und Wasser in einer großen, tiefen Pfanne erwärmen.
  • Die Masse kurz aufkochen lassen, dann die Hitze runterdrehen und die gesalzenen Erdnüsse in die Pfanne geben. Dabei immer schön rühren.
  • Sobald die Erdnüsse etwas Farbe angenommen haben und die Masse cremig-fest ist, nehmt Ihr mit Hilfe zweier Löffel, kleine Portionen aus der Pfanne und setzt diese auf ein Stück Backpapier. Da der Karamell schnell fest wird, müßt Ihr Euch bei diesem Arbeitsschritt etwas sputen.
  • Tipp: Sollten die Häufchen auseinander fallen, dann tunkt Eure Fingerspitzen in eine Schüssel mit kaltem Wasser und drückt dann die Häufchen in Form. Aber vorsichtig, denn die Florentiner sind ganz schön heiß!
  • Die Florentiner auf dem Backpapier komplett auskühlen und fest werden lassen.
  • Nun die Schokolade in Stücke hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen.
  • Die erkalteten Florentiner mit der Unterseite in die Schokolade tunken, kopfüber wieder auf das Backpapier ablegen und fest werden lassen.

Notizen

Viel Freude beim Backen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡
Rezept: Erdnuss-Florentiner süß und salzig, ohne Backen | waseigenes.com
was davor geschah
nächster Artikel

4 Comment

  1. Reply
    Susan
    21. Dezember 2020 at 10:47

    Hallo Bine,
    ich werde das Rezept definitiv ausprobieren. Mir sind meine Florentiner dieses Jahr völlig zerlaufen. Und nach all dem Süßkram, ist die salzige Variante geradezu verlockend.
    Danke für das Rezept

  2. Reply
    Mella
    21. Dezember 2020 at 11:18

    Hallo Bine,

    da kann ich nur zustimmen. Die Kombi aus süß und salzig finde ich auch toll. Erdnuss und Schoko sind dafür ja wie gemacht.
    Ich bin dieser “ Sucht“ im letzten Jahr total verfallen. Erinnerst du dich an den Christmas Crunch? Weisse Schokolade, Rosinen, Weizen Flakes mit Erdnuss und Salzbrezeln. Und das alles zusammen. Yummie!!
    Das ging im im Netz ab wie Schmitz Katze.
    Ich freue mich immer über deine Rezepte und Ideen. Auch wenn man einiges schon kennt ist es doch toll mal Varianten kennen zu lernen oder einfach mal “ dran erinnert “ zu werden.

    LG und eine tolle Zeit
    Mella

  3. Reply
    Andrea
    22. Dezember 2020 at 10:47

    5 stars
    Oh super, vielen Dank. Ich liebe Florentiner, bin aber auf Mandeln und Haselnüsse allergisch. Auf die Idee die mit Erdnüssen zu machen, bin ich gar nicht gekommen.

    Super Tipp, Danke und frohe Feiertage wünsch ich!!!!

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      22. Dezember 2020 at 12:34

      Lieben Dank für Dein Feedback, Andrea.
      Lass Dir die Florentiner mit Erdnüssen schmecken! :-)
      Liebe Grüße, Bine

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating