Herzhaftes, Rezepte mit Fleisch & Geflügel

Gelbes Glück: Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen und viel Curry.

Rezept: Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen und Curry | Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag | Kochen für die Familie | schnelle & einfache Rezepte | waseigenes.com

Diese leckere Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen und Curry ist aktuell unser liebstes Lieblingsgericht.

10 Zutaten, eine Pfanne. Mit oder ohne Fleisch.

Einmal die Woche steht es auf dem Tisch, dieses Gericht. Es schmeckt einfach fantastisch, aber das Beste daran ist: Es wird nur in einer großen Pfanne gekocht. Das freut nicht nur die Köchin, sondern auch diejenige, die anschließend die Küche wieder aufräumen und spülen muss. Manchmal ist es auch derjenige.

Ich benötige trotzdem meist zwei Pfannen, denn ich koche dieses Gericht einmal mit Hähnchenfleisch und einmal ohne für das vegetarische Familienmitglied. Ich fahre hier also zweigleisig. ;-) Und das klappt einwandfrei, soll heißen: Auch ohne Hähnchenbrust schmeckt diese Pfanne richtig gut.

Die Zutaten werden der Reihe nach in der Pfanne kurz und knackig angebraten, dann kommt eine ordentliche Portion Curry und scharfe Currypaste rein, mit Gemüsebrühe und Schmand wird das Ganze dann abgelöscht und darf noch ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln.

Bei der vegetarischen Variante gehe ich ganz genauso vor, ich lasse einfach nur die Hähnchenbrust weg.

Currypaste nicht unbedingt, aber Curry Pulver auf jeden Fall.

Die rote und scharfe Currypaste könnt Ihr natürlich weglassen, wenn Ihr es nicht so gerne scharf und würzig mögt. Aber das Curry Pulver , das muss da rein. Mindestens zwei gehäufte Teelöffel.

Rezept: Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen und Curry | Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag | waseigenes.com

Und Welcher Reis kommt in die Pfanne?

Jahrelang habe ich immer gezielt zum Spitzen Langkorn Reis im Supermarkt Regal gegriffen. Mittlerweile liebe ich aber Basmati Reis, der sich ganz wunderbar für orientalische Gerichte eignet. Auch Jasmin, der auch Duftreis genannt wird, mag ich gerne. Für dieses Gericht hier habe ich Basmati Reis gekauft.

Kommen wir nun zum Rezept. Wie immer gibt es ganz unten, am Ende des Artikels eine Rezeptkarte, die ihr einfach ausdrucken könnt. Ich habe die Zutaten für vier Personen aufgeschrieben. Da ich die Hähnchen-Pfanne aber meist für zwei oder drei Personen koche, kaufe ich dafür immer nur eine Hähnchenbrust ein. Das reicht vollkommen.

Rezept: Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen und Curry | Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag | waseigenes.com

Rezept für 4 Personen

Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen und viel Curry

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 1 große Zwiebel
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • einen ganzen Blumenkohl
  • 200 g Reis {z.B. Basmati Reis}
  • 2 gehäufte TL Curry Pulver
  • ca. 600 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Schmand
  • 1 EL Erdnussmus {alternativ Erdnussbutter}
  • 1 Msp. rote Curry Paste {Achtung: scharf!}
  • Öl zum Braten, Salz & Pfeffer
Rezept: Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen und Curry | Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag | Kochen für die Familie | schnelle & einfache Rezepte | waseigenes.com

Anleitung Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen:

1.) Die Hähnchenbrust trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in schmale halbe Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Blumenkohl putzen und die Röschen vom Strunk schneiden.

2.) Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig andünsten, Knoblauch dazugeben, dann die Hähnchenstücke hinzugeben und rundherum anbraten.

3.) Die Blumenkohl-Röschen in die Pfanne   geben und unter Rühren kurz mit braten, dann den Reis sowie das Curry Pulver hinzufügen und zwei, drei Minütchen anbraten.

4.) In einem Rührbecher oder einer Messkanne die Gemüsebrühe anrühren, Schmand, Erdnussbutter und Currypaste mit den Schneebesen untermixen und die cremige Flüssigkeit in die Pfanne geben. Mit Salz & Pfeffer abschmecken. Einmal kurz aufkochen lassen, Deckel drauf und ca. 15 Minuten leise köcheln lassen.

Sollte trotz Deckel am Ende zu wenig Flüssigkeit in der Pfanne sein, bzw. solltet Ihr mehr Soße wünschen, dann fügt einfach noch etwas Gemüsebrühe hinzu.

➢ Schon fertig! Auf Tellern anrichten und direkt verputzen. :-)

Die Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen und Curry ist:

  • im Handumdrehen zubreitet und
  • super schnell gekocht
  • sehr sättigend
  • aromatisch und würzig
  • optional mit Fleisch oder vegetarisch

Was sagt Ihr? Wäre das was für Euch?

Solltet Ihr das Rezept ausprobieren, dann freue ich mich über eine kurze Rückmeldung unten im Kommentarbereich.

Rezept: Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen und Curry | Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag | Kochen für die Familie | schnelle & einfache Rezepte | waseigenes.com

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch! Lasst es Euch gut gehen und passt auf Euch auf.

Liebe Grüße
Bine

Tefal B55537 Easy Cook & Clean Schmorpfanne 28 cm | inkl. Glasdeckel | Antihaftversiegelung | sicher | Thermo-Signal | Diffusion Pfannenboden | gesundes Kochen | Schwarz
  • Titanium Antihaftversiegelung: Qualitativ hochwertige und langlebige Antihaftversiegelung (frei von PFOA, Blei und Kadmium); Herdkompatibilität: Gas, Elektro, Glaskeramik
  • Thermo-Signal: Färbt sich einheitlich dunkelrot, sobald die Pfanne optimal vorgewärmt und bratbereit ist – ermöglicht perfektes Anbraten
  • Einfache Anwendung: Schönes Design und tolle Funktionen, die nicht nur Kochanfängern das Leben leichter machen; mühelose Reinigung: Dank Antihaftbeschichtung innen und außen und um den Flammschutz
  • Diffusion Base: Gleichmäßige Bratergebnisse; Glasdeckel: Um Ihre Speisen im Auge zu behalten; made in France: Die Schmorpfanne wird in Frankreich entwickelt und hergestellt
  • Lieferumfang: Tefal B55537 Easy Cook & Clean Schmorpfanne 28 cm, inkl. Glasdeckel

Letzte Aktualisierung am 22.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Azafran BIO Curry Pulver Currypulver indisch Madras Richtung mild 250g
  • Premium BIO Curry Pulver (engl. Curry powder) | Currypulver mild 250 Gramm ohne Salz und Zuckerzusatz
  • Das Original Indische Curry geht vom Geschmack in Richtung Madras Curry und zeichnet sich durch seine besondere Farbe, reinen Zutaten und leichten Schärfe aus. Es eignet sich auch als kulinarische Geschenk Idee.
  • Ein gutes Curry kann man daran erkennen, dass es salzfrei ist. Salz ist ein günstiger Füllstoff, welches in einer guten Currymischung nicht vorhanden sein muss. Verwenden können Sie die Mischung z.B. für Chicken Curry, asiatische Marinaden, Saucen (auch klassich auf Curry Wurst) oder auch in der veganen und vegetarischen Küche.
  • Geschmäcker sind verschieden - Deswegen gibt es unzählige Curry Arten (Rot, Grün, Madras, Englisch, Asiatisch u.v.m.). Prüfen Sie die Zutatenliste, ob evtl etwas vorhanden ist, was Sie nicht mögen.
  • Im Aromabeutel (250 Gramm) verpackt - Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen, Salzfrei - DE-ÖKO-009

Letzte Aktualisierung am 22.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Westmark Rührbecher/Messkanne mit Spritzschutz, Deckel und Ausgießer, Kunststoff, Füllvolumen: 1,4 Liter, Helena, Transparent/Rot, 3105227R
  • Rührbecher zum Mischen und Verrühren von Koch-/Backzutaten und zum Steifschlagen von Eischnee und Sahne, Füllvolumen: 1,4 Liter, mehrsprachige Messskalen (DE, GB, FR) und ml-/Liter-/Gramm-Angaben, geeignet für Handrührgeräte
  • Aufsetzbarer Spritzschutz-Ring für sauberes Verquirlen, Ausgießer mit Sieb für exaktes sowie klumpfreies Dosieren und einfaches Umgießen, passgenauer Deckel für hygienisches, geschmacks- und geruchsneutrales Aufbewahren von empfindlichen Zutaten
  • Sicherer Stand auf glatten Oberflächen durch Gummiring an der Topfunterseite, breiter Griff für festen Halt beim Rühren
  • Made in Germany: sehr langlebig, spülmaschinengeeignet, BPA-frei
  • Lieferumfang: 1x Westmark Rührbecher mit Spritzschutz und Deckel, Helena, Füllvolumen: 1,4 Liter, Gewicht: 192 Gramm, Material: Kunststoff (PP), Farbe: Transparent/Rot, 3105227R

Letzte Aktualisierung am 22.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rezept: Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchen und Curry | Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag | Kochen für die Familie | schnelle & einfache Rezepte | waseigenes.com
Rezept drucken
5 from 1 vote

Blumenkohl-Reis-Pfanne mit Hähnchenbrust und viel Curry

Super schnell, super lecker und ganz einfach.
Gericht: Feierabendküche, Mittagessen, Pfannengericht, Schnelle Küche
Keyword: Blumenkohl, Blumenkohl-Reis-Pfanne, Curry, einfache Rezepte, Erdnussmus, Familienrezepte, Hähnchen, Hähnchenbrust, Reis, Rezepte für die Familie, Rezepte für jeden Tag, schnell und einfach
Portionen: 4
Autor: Bine | was eigenes

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 1 große Zwiebel
  • 1 ganzen Blumenkohl
  • 200 g Reis {z.B. Basmati Reis}
  • 2 TL Curry Pulver
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Schmand
  • 1 EL Erdnussmus {alternativ Erdnussbutter}
  • 1 Msp. rote Currypaste {Achtung: scharf}
  • Öl zum Braten, Salz & Peffer

Anleitungen

  • Die Hähnchenbrust trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in schmale halbe Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Blumenkohl putzen und die Röschen vom Strunk schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig andünsten, Knoblauch dazu geben, dann die Hähnchenstücke hinzugeben und rundherum anbraten.
  • Die Blumenkohl-Röschen in die Pfanne geben und unter Rühren kurz mit braten, dann den Reis sowie das Curry Pulver hinzufügen und zwei, drei Minütchen braten.
  • In einem Rührbecher oder einer Messkanne die Gemüsebrühe anrühren, Schmand, Erdnussbutter und Currypaste mit den Schneebesen untermixen und die cremige Flüssigkeit in die Pfanne geben. Mit Salz & Pfeffer abschmecken. Einmal kurz aufkochen lassen, Deckel drauf und ca. 15 Minuten leise köcheln lassen.
  • ➢ Schon fertig! Auf Tellern anrichten und direkt verputzen. Guten Appetit!

Notizen

Viel Freude beim Kochen und Schlemmen wünscht Dir Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Wenn Du das Rezept ausprobiert hast, dann schreibe mir gerne in die Kommentare, wie es Dir geschmeckt hat. 
was davor geschah
nächster Artikel

12 Comment

  1. Reply
    Regina
    19. Januar 2022 at 07:51

    Hallo Bine,
    das hört sich sehr lecker an!
    Seit meine Tochter Veganerin ist, kommt in solche Pfannen immer „Hähnchenfleisch“ von Like Chicken oder etwas Ähnliches, dann muss ich nicht zwei Versionen kochen.
    Im Kuddelmuddel eines Currys merkt man da kaum einen Unterschied zu richtigem Fleisch, und es sieht auch schon im Päckchen aus wie Geschnetzeltes und nicht wie ein Klumpen Kitt in Folie 😄.
    Bei uns überzeugt das sogar den hartnäckigsten Fleischesser, aka mein Sohn.
    Statt Milchprodukten Kokosmilch und zack, ist das Ganze vegan oder vegetarisch 😁👍🏼
    Liebe Grüße und bleibt schön gesund,
    Regina

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      19. Januar 2022 at 09:22

      Liebe Regina,
      da gebe ich Dir in allem recht und kann nur nicken – auch hier kommt manchmal in die zweite Pfanne Like-Produkte. Ich selber mag diese nicht ganz so gerne, verzichte dann lieber ganz auf Fleisch und Ersatzproukte und esse einfach vegetarisch. Aber Möglichkeiten gibt es unzählige, um dieses Gericht abzuwandeln oder neu zu denken. ;-)
      Liebe Grüße Bine

  2. Reply
    Silvia
    19. Januar 2022 at 08:16

    5 stars
    Wunderbar! Ich habe gestern einen tollen, wunderschönen Blumenkohl gekauft.. und hatte noch keine richtige Idee zur Verarbeitung. Da kommt dein Gericht gerade richtig – ich freue mich jetzt schon auf die Mittagsmahlzeit.

    vielen Dank für die ganzen tollen Rezepte – ich bin Fan!!

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      19. Januar 2022 at 09:23

      Liebe Silvia,
      herzlichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich, dass ich Dir mit diesem Rezept eine Inspiration für Deinen wunderschönen Blumenkohl geben konnte. ;-)
      Liebe Grüße Bine

  3. Reply
    CoBa
    19. Januar 2022 at 12:22

    Hallo Bine, das klingt sehr lecker. Das wäre auf jeden Fall wieder zum Nachkochen. Leider musste ich feststellen, dass meine Jungs keine großen Fans von Curry sind. So schade. Aber dann irgendwann nur für mich und ich nötige sie zum Kosten. Ich gebe noch nicht auf. Vielleicht gewöhnen sie sich mit der Zeit an den Geschmack.
    LG CoBa

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      21. Januar 2022 at 06:20

      Sowas Doofes, CoBa! ;-)
      Ich finde auch, Du solltest die Pfanne für Dich kochen und sie bitten zu kosten… vielleicht macht es ja Peng und ihnen schmeckt es doch.
      Drücke Dir die Daumen.
      Liebe Grüße Bine

  4. Reply
    Claudia
    20. Januar 2022 at 19:59

    Heute nachgekocht und für super lecker befunden, vielen Dank für das prima Rezept
    LG Claudia

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      21. Januar 2022 at 06:18

      Liebe Claudia,
      ich danke Dir vielmals für Deine Rückmeldung! Habe mich darüber gerade sehr gefreut! :-))
      Liebe Grüße Bine

  5. Reply
    Kathrin
    21. Januar 2022 at 07:39

    Was kann ich statt Erdnussmus/Erdnussbutter verwenden? Meine Tochter ist da leider hochgradig allergisch, und den Notarzt möchte ich nicht zum Essen einladen.
    Liebe Grüße, Kathrin

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      21. Januar 2022 at 12:20

      Liebe Kathrin,
      wenn Deine Tochter hochallergisch darauf reagiert, dann lass sie einfach weg. Ist ja nur ein Teelöffel. Eine Alternative wäre ansonsten vielleicht Mandelmus? Aber da ich die Pfanne immer koche, wie im Rezept beschrieben, habe ich noch nie “Alternativ-Produkte” ausprobiert.
      Liebe Grüße Bine

  6. Reply
    Caroline
    20. Februar 2022 at 15:06

    Das Gericht gab es heute zu Mittag. Die Erdnussbutter hab ich weggelassen weil ich keine hatte aber es hat auch so super geschmeckt. Meins wurde nicht ganz so toll gelb wie auf deinem Foto, eher so pastellig. Deswegen hab´ ich aus optischen Gründen noch ein wenig Petersilie dazu gegeben. Auch Leute, die Blumenkohl sonst nicht so mögen wird dieses Rezept überzeugen – es “kohlt” überhaupt nicht.
    LG
    Caroline

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      20. Februar 2022 at 15:37

      :-))) Da hast Du recht, liebe Caroline! Es kohlt überhaupt nicht.
      Hier liegt schon ein Blumenkohl für morgen bereit, dann gibt es mal wieder Blumenkohl Reis Pfanne.
      Hab einen schönen Sonntag!
      Liebe Grüße Bine

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating