Der Schwabe an sich mag Gartenzwerge und Nippeskram auf der Fensterbank.

Zunächst: lieben DANK für Eure vielen, teils kritischen, teils zustimmenden Kommentare zum letzten Post!

Am vergangenen Wochenende waren wir mal wieder im Schwarzwald. Genauer im Nord-Schwarzwald. Eine Familienfeier stand an und so packten wir am Samstag eigentlich kaum etwas in den Kofferraum, denn dort fuhr zum ersten Mal das Hundebaby mit. Seit wir diese Box mit uns rumfahren, bleibt da hinten kaum Platz für andere Dinge, aber das ist ein anderes Thema. Das Wetter war schön und noch schöner da unten, im Süden Deutschlands.

Da es hier in der letzten Woche so viel Text zu lesen gab, lasse ich heute mal mehr Fotos sprechen und versuche mich etwas zurück zu nehmen:

schwarzwald was eigenes wanne

schwarzwald was eigenes schlüssel

schwarzwald was eigenes gartenzwerg

 

Weiterlesen

,

Von Bauerngärten und wilden Tieren. {unser Schwarzwald-Wochenende}

Und dann waren wir ja noch im Schwarzwald…. erst gestern habe ich mir die mitgebrachten Fotos in Ruhe angesehen. Hach, das war ein schönes Wochenende. Hier hatte ich Euch ja schon einen kleinen Instagram-Vorgeschmack gezeigt… heute gibt es meine Bilder, die ich mit der großen Knipse gemacht habe.
Nach rund vier Stunden Fahrt wurden wir erstmal mit einem köstlichen Frankfurter Kranz, einer Tasse Kaffee und selbst hergstellten Apfelmost begrüßt.
Danach: Füße vertreten. Ein Bummel durch den kleinen Ort. Immer wieder ein Augenschmaus für mich und meine Kamera.
Wilde Tiere haben wir auch gesehen, aber nicht dieses Exemplar hier.
Was man alles so sieht und findet, wenn man mal inne hält, stehen bleibt und genau hinsieht… diesen 5-Emaille-Becher hätte ich ja zu gerne mitgenommen.
Hier liegen die Schlüssel nicht unter der Fußmatte, oder im Blumentopf, sondern hängen im Garten. ^^
Was mich bei unseren Besuchen im Schwarzwald immer besonders erfreut, ist die Blumen- und Blütenpracht in den Gärten. Und dazwischen sieht man alte Badewannen, verrostete Fahrräder und Nippeskram.
schwarzwald_loßburg8
schwarzwald_loßburg12
Ben, Poldi, Leoni und ihre Freunde leben dort in einer wunderbaren natürlichen Umgebung. Die Tiere wurden teilweise aus Zirkusse gerettet und dürfen dort nun einen gemütlichen Lebensabend verbringen.
schwarzwald_loßburg13

…. bis zum nächsten Mal.

, , ,

12v12 im August 2012 {Schwarzwald Edition)

Meine heutigen 12v12 sind (wieder) keine 12 Fotos vom  diesem Tag, sondern vom ganzen Wochenende…
Freitag ging es los: vom platten Land…
12v12-august-waseigenes11
… in den Schwarzwald.
12v12-august-waseigenes10
Nach der Ankunft erstmal was für die schlanke Linie tun.
{köstlich, so ein Frankfurter Kranz!}
12v12-august-waseigenes8
Danach ein Bummel durch den Ort.
Bauerngärten bewundern…
12v12-august-waseigenes5
… und Kühe entdecken.
12v12-august-waseigenes7
12v12-august-waseigenes9
Den Abend gemütlich auf der Terrasse ausklingen lassen.
12v12-august-waseigenes6
Am nächsten Tag ging es erst hierhin und dann auf den schönsten Marktplatz Deutschlands.  Wegen mangelnder Badesachen, einfach die Kids bis auf die Unterhose ausgezogen und unter’s  kühle Nass geschickt.
12v12-august-waseigenes4
Abends chillen….
12v12-august-waseigenes3
… vor dem Schwarzwaldhäusle.
12v12-august-waseigenes2
Zum Frühstück Rührei und Brötchen.
12v12-august-waseigenes1
Und dann hieß es auch schon wieder: Taschen packen.
12v12-august-waseigenes
Mehr Schwarzwald-Fotos gibt es die Tage.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntagabend!
Liebe Grüße, Bine