, ,

Wintermärchen

Heute Abend ist Wichteln angesagt.
Dieses Jahr: Bücherwichteln.
(mmmhhhh….von wem der Vorschlag wohl kam? ;-))
Für das Buchgeschenk habe ich dieses „Wintermärchen“ Täschchen à la Ratz-Fatz genäht.
In ROT & TÜRKIS
bestickt mit „Wintermärchen“ und aufgehübscht mit
mit den bezaubernden Spiegelwald-Band.

wintermärchen

…mit PUNKTEN & KAROS…

wintermärchen1

…und STERNE aus Filz.

wintermärchen2

Hinein kommt das hier:
Ich hätte lieber ein anderes Buch geschenkt. Aber das passiert eben, wenn Frau was eigenes sich mal wieder auf den letzten Drücker ins Buchgeschäft macht.
Mit der zweiten Wahl kann ich jedoch ganz gut leben. Ein toller Schmöker!
Und wer sich fragt, was ich mit diesem Wichtel-Täschchen mache, dem sei gesagt, heute ist nicht mein letzter Wichtelabend :-)
wintermärchen3

Und dann erreichte mich gestern noch dieses bezaubernde Kärtchen.
Das muss ich Euch zeigen.
Habt Ihr sowas schonmal gesehen?

fabus

Ich nicht. Und ich war total von den Socken!
fabus3

Ein „Teekärtchen“ mit einem netten Gruss und vier Teebeutelchen.
Toll, oder?

fabus1

Wie gesagt, Du bist verrückt, liebe Gaby ;-)
Vielen lieben Dank.
LIEBEN DANK
das möchte ich auch allen Damen & Herrn M. sagen!
Ich kann Euch gar nicht schreiben, wie ich mich in den letzten Tagen immer wieder über Eure Kommentare zu meinem Bloggeburtstag gefreut habe!
Ich bin immer noch total gerührt :-) und fast schon beschämt. So viele nette Spuren habt Ihr hinterlassen, so viele Blogs, die ich gar nicht kenne.
DANKE! DANKE! DANKE!
Die Gewinnerauslosung folgt morgen!
Ganz liebe Grüße, BINE
16 Kommentare
  1. Kerstin sagte:

    Die Ratz Fatz Taschen sind super schön. Das bringt mich auf die Idee zu Weihnachten auch mal wieder ein paar davon verschenken zu können. Auch die Teebeutelkarte gefällt mir sehr gut. Werde mal auf die Suche gehen, wo es die wohl gibt.

    liebe Grüsse, Kerstin

    Antworten
  2. creative 4 kids sagte:

    Hallo Bine,

    deine Ratz Fatz Tasche ist wunderschön, man sieht das sie sehr sorgfältig und liebevoll genäht wurde! Das Buch habe ich auch schon gelesen…und ich denke das ist nicht schlecht für „auf den letzten Drücker“! ;-)
    Ich wünsche dir auch noch alles Gute nachträglich zu deinem Blog Geburtstag! Ich blogge seit Anfang Februar 2009 und bin schon fast genauso lange „stille“ Leserin deines wundervollen Blogs…ich finde ihn nicht nur sehr schön, sondern deine Beiträge auch informativ, nachdenklich stimmend…lustig, eben sehr vielseitig! Mach weiter so! :-)

    liebe Grüße Melanie

    Antworten
  3. Ex sagte:

    Gott, ist das eine tolle Wichteltasche! Da würde ich (also ICH, ich lese super gerne und überall und so) sogar mich noch mehr drüber freuen als über das Buch! Wahnsinn.

    Und die Teekärtchen sind echt toll!!

    Antworten
  4. ulli sagte:

    total süß das beutelchen, rot und türkis/hellblau find ich ja auch immer klasse.
    nun hab ich schon so oft vom wichteln gelesen. hier oben kennen wir das nicht, hier gibt es julklapp oder nikolausi.
    und ich glaub, so ein teekärtchen muss ich auch mal basteln, das ist ja super. danke fürs zeigen!
    liebe grüße
    ulli

    Antworten
  5. Barbara von Alpenschick und Filztraum sagte:

    Diese Tasche ist ein wirkliches Prunkstück. Irgendwann musst du mir mal zeigen, wie du diese super Schriftzüge machst.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    Antworten
  6. Franziska sagte:

    hihi, den Stoff, den Du für die erste Tasche innen verwendet hast, habe ich auch auf dem Stoffmarkt gekauft. Macht sich gut als Innenstoff oder? Ich find ihn sehr passend.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.