,

Punkt, Punkt, Komma, Strich!

Herbstkarten | waseigenes.com
Ich habe schon immer gerne einen Stift in der Hand gehabt, habe für mein Leben gerne gemalt und gezeichnet. Diese Leidenschaft ist in den vergangenen Jahren aber extrem eingeschlafen. Das letzte, was ich auf Papier, bzw. Leinwand gebracht habe, war ein riiiiesiger Burger.
Herbstkarten | DIY Herbstkarten zeichnen und drucken | waseigenes.com

Heute übe ich mich lieber darin auf meinem Laptop zuzeichnen, was ich für eine echte Herausforderung halte. Aber es macht mir Spass und dabei kommen dann neue Postkarten raus, die ich allen Bestellungen beilege.

Das Sommerhaus wurde nun endlich durch ein Herbsthaus abgelöst, diesmal mit abgerundeten Ecken. Das mag ich besonders gern. Besser spät als nie, ne`?

Bei meinem Tempo sollte ich mal langsam die Winterkarten überarbeiten und bestellen. :-)

Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerken

16 Kommentare
  1. Marion sagte:

    Hallo,

    ich lese schon eine ganze Weile auf Deinen süßen Blog „heimlich“ mit. Ich würde gerne mal wissen, wo Du Deine Karten drucken läßt (die übrigens wirklich schön, v.a. schlicht sind)?

    LG
    Marion

    Antworten
  2. Anne sagte:

    Die Arbeit lohnt sich aber! Deine Kärtchen sind wunderbar und ich finde, sie zu schade um sie „nur“ beizulegen. Ich würde sie auch solo bestellen :-)

    LG
    Anne

    Antworten
  3. Jessica sagte:

    Oh, da muss ich ja glatt noch eine Bestellung aufgeben, dass ich auch so eine schöne Herbstkarte bekomme ;). Mit den abgerundeten Ecken gefällt sie mir auch noch besser.

    Und dein Burger-Bild ist ja der Hammer, das würde sich mein Sohn sicher glatt aufhängen, wo er Burger doch so gerne isst *g*.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    Antworten
  4. A Charmed Life sagte:

    Ich merke jedes Mal, wenn ich mal wieder zeichne oder male (ohne es in irgendeiner Weise zu ‚können‘, dass es soooo viel Spaß macht und ungeheuer entspannt. Und wenn dann auch noch so was Schönes wie bei dir rauskommt …

    Lieben Gruß, Maja

    Antworten
  5. Frau Eule sagte:

    Neeee – ist dat gemein! Da macht Frau einfach nur mal so deinen Blog auf und guckt auf den saftigen Burger! Jetzt sitz ich hier und krieg prompt wieder Heißhunger ;-)

    Dein Herbsthäuschen ist wirklich niedlich! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Helga

    Antworten
  6. Bine {was eigenes} sagte:

    @ Claudia o.: gut aufgepasst… ich war gar nicht da! Aber, Postings kann man ja vorschreiben, bzw. aus der Ferne veröffentlichen :-)

    @ Marion: Die Karten habe ich bei OvernightPrints bestellt.

    @ Anne: das ist lieb. Danke… aber, da steht ja mein Blogname drauf!

    @ Alle: Lieben DANK für die netten Kommentare!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.