, , ,

DIY: Grußkarten oder Weihnachtskarten mit Deco Foil (Thermoweb Dekorfolie) erstellen

Ich bin viel zu spät dran, denke schon darüber nach, mein Vorhaben über Bord zu werfen. Schon Ende November schrieb ich auf meinen To-Do-Zettel „Weihnachtskarten erstellen und bestellen“. Nun ist Mitte Dezember verstrichen und hier gibt es nicht mal eine Idee.

Es ist doch immer wieder das gleiche- kaum sind die Straßen mit Laternenumzügen hell erleuchtet, setzt bei mir unverzüglich die Weihnachtsstimmung ein. Ich plane und denke und nehme mir einiges vor… und dann verstreichen die Tage und Wochen wie im Fluge, das Hamsterrad nimmt Geschwindigkeit auf und Pläne und Vorhaben fallen rechts und links aus dem drehendem Rädchen raus.

DIY: Grußkarten oder Weihnachtskarten mit Deco Foil (Thermoweb Dekorfolie) erstellen | DIY Anleitung | live now share later | waseigenes.com
Diese Karten hier, die ich mit Deco Foil erstellt habe, waren ein Versuch. Ich war schwer begeistert, zeigte sie Euch in einer Instagram Story vor einigen Wochen, kam aber nicht dazu, weitere Karten zu erstellen. Es blieb bei diesen dreien.

Da ich die Idee aber so toll finde, möchte ich sie Euch dennoch zeigen- vielleicht habt Ihr an den kommenden Tagen ja noch Zeit und Lust Karten mit Deco Foil (Thermoweb Dekorfolie) zu erstellen. Und wenn nicht als lieben Gruß für die Festtage, dann vielleicht für`s neue Jahr oder als Geburtstagskarte?

Ich schreibe Euch mal auf, wie ich es gemacht habe:

Ihr benötigt:
einen Laserdrucker (solltet Ihr keinen Laserdrucker besitzen, so kann man den gewünschten Schriftzug auch bei McPaper oder anderswo ausdrucken lassen)
ein Laminiergerät*
Deco Foil (gibt es in verschieden Farben. Ich habe mir GOLD und KUPFER-marmoriert bestellt*)
Eine Vorlage (hangeschrieben oder mit dem Computer erstellt)

Zunächst habe ich mit der Hand den Spruch „live now share later“ auf weißem Druckerpapier geschrieben, diesen eingescannt und dann wieder mit einem Laserdrucker ausgedruckt. Selbstverständlich könnt Ihr Euren Schriftzug auch einfach am Computer erstellen und ausdrucken. So habe ich es bei dem Schriftzug „good vibes only“ gemacht.

Dann habe ich auf meinen ausgedrucktem Schriftzug ein Stück Deco Foil gelegt und diese beiden Blätter, zum Schutz, zwischen ein gefaltetes DIN A 4 Blatt gelegt. Dieses habe ich dann durch das Laminiergerät geschickt.

Durch die Hitze überträgt sich die Folie nur auf dem Schriftzug. Das Reststück Deco Foil ist dann nicht mehr zu gebrauchen.

DIY: Grußkarten oder Weihnachtskarten mit Deco Foil (Thermoweb Dekorfolie) erstellen | DIY Anleitung | live now share later | waseigenes.com
Man kann, wie Ihr hier auf dem unteren Bild seht, auch den Schriftzug auf schwarzem Papier ausdrucken, Deco Foil darauf legen und dann die beiden Blätter durch das Laminiergerät schicken. Das Ergebnis: goldener Schriftzug auf schwarzem Papier. Sieht das nicht irre aus?

Statt eines Schriftzuges kann man so auch güldene Herzen oder andere Formen auf Papier erstellen.

DIY: Grußkarten oder Weihnachtskarten mit Deco Foil (Thermoweb Dekorfolie) erstellen | DIY Anleitung | live now share later | waseigenes.com
Die Folie ist sehr sehr dünn und nicht ganz billig- was im übrigen auch der Grund ist, warum ich damit keine zig Karten erstellen kann, will, möchte. Aber für die ein oder andere besondere Karte ist es eine geniale Erfindung! :-)

DIY: Grußkarten oder Weihnachtskarten mit Deco Foil (Thermoweb Dekorfolie) erstellen | DIY Anleitung | live now share later | waseigenes.com

DIY: Grußkarten oder Weihnachtskarten mit Deco Foil (Thermoweb Dekorfolie) erstellen | DIY Anleitung | live now share later | waseigenes.com
Ob ich heute noch dazu komme, Weihnachtskarten zu erstellen, zu drucken (drucken lassen kann ich mittlerweile wohl vergessen), das weiß ich noch nicht. Vielleicht gibt es dann dieses Jahr eben Grußkarten zum neuen Jahr.

Liebe Grüße, Bine

*AmazonPartnerLink

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

, , ,

Ein genähtes Faltentäschchen, selbst gedruckter Erdbeerstoff und dazu ein Schlückchen Söhnlein Erdbeere- da kommen Frühlingsgefühle auf! #erdbeeremalanders

(Werbung) Noch ungefähr zwei Monate, dann ist es endlich soweit, dann gibt es endlich wieder Erdbeeren auf den Märkten. Ich kann es kaum erwarten. Nicht, dass es sie nicht schon jetzt geben würde, aber das ist nicht das Gleiche (oder heißt es: das Selbe?! Ich kann es mir nicht merken!).

Erdbeeren müssen von deutschen Feldern auf direktem Wege in den Mund wandern, nur dann schmecken sie. In den Sommermonaten Mai bis Juli essen wir hier täglich Erdbeeren. Morgens zum Frühstück, mittags im Salat, nachmittags mit Eis, Kuchen, Waffeln, Milchreis und abends direkt aus der Schale.

Soehnlein Brillant |#erdbeeremalanders | Faltentaeschen | Stoffdruck | waseigenes.com 1

Ohne nur ein Fünkchen darüber nachzudenken, sagte ich bei der Aktion und Blog Reise „Erdbeere mal anders“ zu. Zum Jahr der Erdbeere kommt nämlich ein spritziger und fruchtiger Sektcocktail von Söhnlein Brillant auf den Markt. Zusammen mit anderen Bloggern und Söhnlein, startete vergangene Woche eine kleine Blog Reise unter dem Motto: Erdbeere- mal anders.

Mein Beitrag: Ein Faltentäschchen aus selbst bedruckten Stoffen. Dafür habe ich einen Erdbeerstempel gebastelt und daraus meinen ganz persönlichen Erdbeerstoff hergestellt. Ihr benötigt: Einen Print Block, Linolschnitt Werkzeug, Holzklötzchen, Papier und Bleistift.

DIY | Erdbeer Stempel selber machen | Stoffdruck | waseigenes.com

Mit dem Bleistift zeichnet Ihr Euer Wunschmotiv auf’s Papier. Ich habe meine Erdbeere in zwei Teilen aufgezeichnet; die Beere an sich und das bisschen Grün. Dann schneidet Ihr Euch ein Stück von dem Print Block ab und drückt dieses auf Eure Zeichnung. Sie wird so auf den Print Block übertragen. Nun könnt Ihr mit dem Linol Werkzeug Euer Motiv ausschneiden.

Das ausgeschnittene Motiv wird dann mit doppelseitigem Klebeband auf ein Holzklötzchen geklebt. Mit den zwei Stempeln habe ich dann weisse Stoffstreifen bestempelt.

DIY | Erdbeer Stempel selber machen | Stoffdruck | waseigenes.com
Für das Faltentäschchen benötigt Ihr insgesamt 16 Stoffstreifen. Zum Beispiel acht Streifen Musterstoff (hier der Erdbeerstoff), sechs Streifen, die innerhalb der Kellerfalte liegen und zwei Streifen, die jeweils oben angenäht werden. Ausserdem: einen Reisverschluss, Futterstoff, Vlieseline und wer mag eine Paspel, Zackenlitze oder ähnliches. Das Schnittmuster und die genaue Nähanleitung gibt es bei Pattydoo. Ist es nicht entzückend? Eben Erdbeere mal anders!

DIY Täschchen mit Kellerfalte | Stoffdruck Erdbeere selber machen | #erdbeeremalanders | waseigenes.com

DIY Täschchen mit Kellerfalte | Stoffdruck Erdbeere selber machen | #erdbeeremalanders | waseigenes.com

Die Erdbeeren auf den Fotos schmecken übrigens noch nicht, aber ich musste sie einfach kaufen- ein Erdbeerposting ohne echte Erdbeeren geht nicht. Ich werde aus ihnen Marmelade kochen und am Ostersonntag ein leckeres Erdbeermarmelade Brötchen mit einem Glas Söhnlein Erdbeere genießen. So ist der Plan!

Soehnlein Brillant |#erdbeeremalanders | Faltentaeschen | Stoffdruck | waseigenes.com 6

Wie schon oben erwähnt, handelt es sich bei dieser Aktion um eine Blog Reise. Den Anfang machten letzte Woche Jutta und Maike von Kreativfieber. Kommende Woche geht es weiter bei Katha auf ihrem Blog Katastrophal, danach folgen Daniela (ullatrullabackt), Mona (180° Salon) und last but not least Melanie (Detailliebe).

Wollt Ihr auch mitmachen? Das wäre klasse, denn Ihr habt die Chance auf tolle Gewinne: Der Hauptpreis ist eine quietschtrote KitchenAid Küchenmaschine sowie 10 Söhnlein-Erdbeere-Sektpakete inklusive einer Thomas Sabo Kette mit einem Erdbeere-Charm-Anhänger!

Was Ihr tun müßt: denkt Euch ein Rezept oder ein DIY zum Thema Erdbeeren aus; veröffentlicht Eure Idee auf Eurem Blog und verschlagwortet Euren Beitrag im Titel mit #erdbeeremalanders und #söhnleinbrillant. Wenn Ihr keinen Blog schreibt, dann könnt Ihr Eure Ideen auch bei Facebook, Twitter, Pinterest oder Instagram teilen. Wichtig ist nur, dass Ihr die Hashtags nicht vergesst, denn sonst findet Söhnlein Brillant Eure Beiträge nicht.

Damit wäret Ihr automatisch im Lostopf.  Wenn Ihr mögt, dann verlinkt Eure Beitrage hier in den Kommentaren, ich bin gespannt, was Euch für Ideen rund um die Erdbeere kommen!

DIY Täschchen mit Kellerfalte | Stoffdruck Erdbeere selber machen | #erdbeeremalanders | waseigenes.com

Hier die Gewinnspielregeln und Teilnahmebedingungen:
Veranstalter des Gewinnspieles ist Söhnlein Brillant. Das Gewinnspiel startete am 9. März und endet am 31. Mai 2016. Teilnehmen können alle Personen über 18 Jahre mit einem Wohnsitz in Deutschland. Teilnahme ist möglich über Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest oder einen eigenen Blog. Es müssen die Hashtags #erdbeeremalanders und #söhnleinbrillant verwendet werden. Die Bilder müssen öffentlich sichtbar sein. Die Gewinner werden per Email oder Direktnachricht benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und die Gewinne werden nicht in bar ausgezahlt!

Soehnlein Brillant |#erdbeeremalanders | Faltentaeschen | Stoffdruck | waseigenes.com 7

DIY Täschchen mit Kellerfalte | Stoffdruck Erdbeere selber machen |  waseigenes.com

Ich mache mich jetzt auf die Suche nach weiteren Erdbeerrezepten. Käsekuchen mit Erdbeeren oder Windbeutel mit Erdbeeren oder Erdbeer Tiramisu oder sowas.

Liebe Grüße, Bine

*Dieses Posting ist in Zusammenarbeit mit Söhnlein Brillant entstanden. Ich bedanke mich für die schöne Kooperation!

, , , ,

Mein Glückspaket zum Wochenende,… oder Mein tolles neues Leben!

Vorgestern erhielt ich ein tolles Buch… keinen Roman, keinen Krimi und keine Liebesgeschichte, sondern ein Notiz-Tage-Erinnerungs-Merk-Buch: Mein tolles neues Leben! Früher habe ich solche Bücher vollgekritzelt, bis mir der Arm abgefallen ist, habe Tagebuch geschrieben, Ideenbücher vollgemalt und geschrieben und überall flogen Zettel mit Notizen rum. Heute hacke ich alles in mein Handy, notiere mir dort Termine und Erinnerungen. Es ist mein Büro-to-go!
glückspaket1
An diesem Notizbuch hier konnte ich aber nicht vorbei gehen. Dir Aufmachung, die Farben, die Idee an sich, hatten es mir sofort angetan und da ich Sabrina, die Erfinderin auch noch beim Etsy-Treffen persönlich kennen gelernt hatte, viel es mir noch viel leichter, zu zuschlagen. Am Wochenende werde ich es füllen mit meinen Ideen, Wünschen und lauter Dingen, die ich nicht vergessen darf. Irgendwie sind solche handgeschriebenen Notizen ja altbackend immer noch am schönsten und viel persönlicher.
glückspaket
Samstag geht es dann in die Heimat, denn der Todestag meiner Oma jährt sich zum zweiten Mal und die beste Oma meiner Kinder hat außerdem Geburtstag. Die ganze buckelige Verwandtschaft wird also da sein und darauf freue ich mich Anfang des Jahres immer sehr.
glückspaket2

Mein Ziel für die kommende Woche: offene Projekte abarbeiten und nach der ersten, etwas turbulenten Alltagswoche, wieder etwas mehr Schliff und Ordnung in die neue Woche zu bringen… aber, wie gut, dass unter jedem Ziel auch eine Mahnung, oder ein Auftrag steht: Du musst nicht alles können! Mache dir einen Tee…. Wunderbar!

Noch mehr Glückspakete zum Wochenende gibt es hier.Ich wünsche Euch einen schönen Freitag! Liebe Grüße, Bine

,

fröhliche Weihnachtsstempelei

Ich liebe Stempel und nutze meine stetig wachsende Sammlung andauernd, hübsche damit Kärtchen, oder Post auf. So langsam macht sich hier die Weihnachtsstimmung breit, was bedeutet, dass Herzchen und Blümchen-Stempel erstmal Pause haben. Stattdessen greife ich zur Zeit lieber hierzu:

Mein Lieblingsweihnachtselch von Kukuwaja

…himmlische Engelchen (auf einer Bastelmesse erstanden) und…

… und das Vögelchen von Frau Hamburger Liebe (zu kaufen bei Peppauf) ist sowieso ganzjahreszeitlich tauglich!
Passende Stempelkissen gibt’s übrigens bei auch Mymaki, oder Casa di Falcone, wo ich damals meinen ersten ‚was eigenes‚ Stempel bestellt habe. Er ist heute noch beinahe täglich im Einsatz!

Auch niedlich und fast immer in Gebrauch: zuckersüße Knopf-Stempel (die sich bald auf den Weg nach Hannover zum DesignPavillon machen.)

Und, seid Ihr auch dem Stempelfieber verfallen und habt Ihr schon Eure Weihnachtsstempel hervorgeholt? Zeigt doch mal!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

,

Punkt, Punkt, Komma, Strich!

Ich habe schon immer gerne einen Stift in der Hand gehabt, habe für mein Leben gerne gemalt und gezeichnet. Diese Leidenschaft ist in den vergangenen Jahren aber extrem eingeschlafen. Das letzte, was ich auf Papier, bzw. Leinwand gebracht habe, war ein riiiiesiger Burger.
Herbstkarten | DIY Herbstkarten zeichnen und drucken | waseigenes.com

Heute übe ich mich lieber darin auf meinem Laptop zuzeichnen, was ich für eine echte Herausforderung halte. Aber es macht mir Spass und dabei kommen dann neue Postkarten raus, die ich allen Bestellungen beilege.

Das Sommerhaus wurde nun endlich durch ein Herbsthaus abgelöst, diesmal mit abgerundeten Ecken. Das mag ich besonders gern. Besser spät als nie, ne`?

Bei meinem Tempo sollte ich mal langsam die Winterkarten überarbeiten und bestellen. :-)

Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerken

Stöffchen á la ‚was eigenes‘

Laaang hab ich darauf gewartet… eines der Päckchen ging verloren, eines brachte mir viel zu klein bestellte stöffchen (selbst Schuld), eins war perfekt!
Stoffe selber entwerfen & drucken lassen | waseigenes.com
Jetzt ist er endlich da: Stöffchen á la ‚was eigenes‘.

Stoffe selber entwerfen & drucken lassen | waseigenes.com
Bestellt hier und hier und mit beiden Services & Ergebnissen absolut zufrieden!

Stoffe selber entwerfen & drucken lassen | waseigenes.com
…und ich habe schon die ein oder andere nette Idee, was ich daraus machen werde.
Habt ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße, Bine

glückliche & fröhliche weihnacht

…wünsche ich Euch heute noch nicht. Aber schon bald wird es Zeit, den Stift zu zücken und der Tante in Buxtehude ein Weihnachtskärtchen zusenden.

Glückliche Weihnacht | Weihnachtskarten von waseigenes.com
Glückliche Weihnacht | Weihnachtskarten von waseigenes.com
Heute Mittag sind meine Karten eingetroffen…und was soll ich sagen?- ich finde sie schön :-)
Glückliche Weihnacht | Weihnachtskarten von waseigenes.com
 Sollten sie Euch ebenfalls gefallen…ich habe gleich ein paar mehr bestellt :-)
Glückliche Weihnacht | Weihnachtskarten von waseigenes.com

 Es gibt eine Grusskarte „Glückliche Weihnacht!“ mit verschneiter Tanne, GLÜCKSpilz, Weihnachtsstern und Schneeflöckchen….

Glückliche Weihnacht | Weihnachtskarten von waseigenes.com

…und eine mit einem verschneiten Haus, dem Schriftzug „Fröhliche Weihnacht!…. und einen guten Rutsch ins neue Jahr!“, Weihnachtsstern und Schneeflocken.

Zu haben ab sofort hier.
Die Rückseite ist blanko, so dass sich die Kärtchen auch wunderbar als Geschenanhänger eignen.

MerkenMerken

, , ,

DIY-Löffelblume | Stoffdruck | Mädchenkram Tasche.

Ja, ja, ich zeig ja schon, was ich da gestern nur angedeutet habe *lach*
Nein, nicht bei Löffelblume habe ich drucken lassen, sondern
in meinem Frauenzimmer :-)
Nr. 1
natürlich als erstes MÄDCHENKRAM
für ein Schminktäschchen.

DIY Stoff bedrucken und daraus ein Täschchen nähen | Mädchenkram Täschchen, Stoffdruck, waseigenes.com

(habe übrigens mal einen neuen Schnitt ausprobiert, der mir seeeehr gut gefällt)

DIY Stoff bedrucken und daraus ein Täschchen nähen | Mädchenkram Täschchen, Stoffdruck, waseigenes.com

 

Nr. 2.
Wichtel, Zwerge, Kobolde, zauberhafte Wesen…
haben mich zu diesen Flipi-Zwergen inspiriert.

DIY Stoff bedrucken und daraus ein Täschchen nähen | Mädchenkram Täschchen, Stoffdruck, waseigenes.com

gezeichnet, gedruckt, genäht.
Und schwups: zwei neue Täschchen, die es garantiert so oder so ähnlich nicht nochmal gibt.
Das macht Spass! Und Lust auf mehr!
LG Bine

MerkenMerken

MerkenMerken