,

Tulpen-Blüschen // Dutch Love & Hannah.

dutch_love_hannah_waseigenes4
Als ich den neuen Dutch-Love-Stoff von Frau Hamburger Liebe vom freundlichen Briefträger entgegennahm und an Ort und Stelle sofort das Paket aufriss, wusste ich: aus dem orange-blauem Tulpenstoff werde ich eine Bluse für’s Töchterchen nähen! Man muss ja schliesslich Ziele haben, ne`?
dutch_love_hannah_waseigenes5
Am gleichen Tag habe ich mir das Schnittmuster „Hannah“ bei Farbenmix bestellt und dann ganz schnell die Stoffe zugeschnitten. Da ich ursprünglich geplant hatte, aus den Stoffen Täschchen Probe zunähen, hat mich Frau Hamburger Liebe mit verschiedenen „kleineren Stoffstücken“ berücksichtig… deswegen musste ich ein bisschen tricksen und Stoffe patchen, damit daraus eine Hannah in Größe 134-140 entstehen konnte.
dutch_love_hannah_waseigenes1
Dazu gab es noch passende Haarbänder, ebenfalls nach FM-Tutorial (freebook!). Da ich aber immer Bilder zu einer Anleitung brauche, habe ich besser nochmal bei Youtube gesucht und bin da auf dieses lustige, aber auch sehr ausführlich erklärende Video gestoßen.  Ich habe die Bänder etwas kleiner und schmaler genäht (schlimmer Erinnerungen an riesige Samt-Probeller sehe ich vor mir -> 80er Jahre-> *schüttel*) aber mit so einem kleinen bunten Haarband würde sogar ich meine Haare zusammenbinden!
dutch_love_hannah_waseigenes1
dutch_love_hannah_waseigenes2a
dutch_love_hannah_waseigenes
Ich habe das erste Mal eine Bluse genäht und diese auch noch mit der Ovi. Anfangs fand ich es ziemlich schwierig und gewöhnungsbedürftig, denn Baumwolle kann man ja nicht ziiiiiehen, wie Jersey. Die Schnittteile müssen schon sehr korrekt zugeschnitten sein. Mit dem Ergebnis bin ich aber rundum zufrieden. Und noch besser: das Töchterchen mag sie auch und das ist schliesslich die Hauptsache!
Schnitt: Hannah {Farbenmix}, Stoff: bulps, clogdance & tulipa aus der Dutch Love Serie. Zu erwerben, in den nächsten Tagen, beim Stoffhändler Eures Vertrauens.
43 Kommentare
  1. kleine fluchten ♥ sagte:

    Haha, mit den Haarbändern geht es mir genau wie Dir – was hab ich da immer für Schrecklichkeiten in den Haaren gehabt, gerne auch noch im Teenie-Alter *schüttel*
    Tolle Hannah, gefällt mir sehr gut! Aber 140? Wow, da ist meine (zugegebenermaßen sehr kleine) Neunjährige noch lange nicht angekommen ;-)

    LG Tina

    Antworten
    • Bine {was eigenes} sagte:

      Das kann ich Dir sagen, Tina… riiiiesige Propeller hatte ich den Haaren ;-) Die Größe ist so zwischen 134 und 140. Ich musste sie etwas kürzen und die Arme waren auch ein bisschen lang!
      Lg Bine

      Antworten
  2. Sandra Prüßmeier Gonzalez sagte:

    Hallo Bine,
    synchron gebloggt—stimmt !
    Deine Bluse ist ein Mädchen-Traum ! Du gehörst ja auch zu der HHL-Hilco-Stoff-Näherinnen,
    da werde ich dich gleich mal in meinen letzten Post eintragen.
    Herzliche Grüße und einen schönen Tag,
    Sandra

    Antworten
  3. Frau K. sagte:

    Wuuuunderschöööön!!!
    Der Schnitt, der absolut tolle Stoff und auch die Haarbändchen!

    Wer weiß, ob ich jemals das Glück habe ihn bei meiner Stoffhändlerin zu ergattern, bevor er wieder überall ausverkauft ist ;o)

    liebe Grüße
    Alex

    Antworten
  4. Jessica sagte:

    So eine tolle Bluse und dann diese süßen Haarbänder! Die würd ich mir auch in die Haare machen, wo ich doch hier immer nur diese langweiligen Haargummis finde und zur Not auch zu den großen, weniger schönen Haarpropellern greifen muss ;). Die Stoffe sind wirklich ein Traum und im nächsten Leben hab ich dann vielleicht auch eine Nähmaschine und etwas Nähtalent und kann mir eigene, viel schönere Haarbänder nähen (sofern ich dann noch lange Haare habe *g*).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    Antworten
  5. Klara sagte:

    Tolle Bluse hast du da genäht – und mir sind auch gleich die Haarbänder aufgefallen! Ich bin leider viel zu zaghaft beim „aws-selber-nähen“… aber irgendwann schaff ich es auch noch :)

    Liebe Grüße
    Klara

    Antworten
  6. Jasmin sagte:

    was für eine tolle Bluse das sie deiner Tochter gefällt ist ja wohl klar… und die passenden Haarbänder dazu einfach perfekt würde ich sagen.

    liebe grüße schickt Jasmin

    Antworten
  7. Annerose sagte:

    Richtig hübsch sieht dein Töchterchen in dem neuen Qutfit aus. Das hast du mal wieder super hinbekommen, Kompliment.
    Liebe Grüße Annerose

    Antworten
  8. rülli sagte:

    Hallo, ganz wunderschön hast du da gezaubert. Ich freu mich auch schon auf die Stöffchen, vor allem in dieser Farbkombination. Sag mal, das Video ist ja echt witzig. Weißt du noch, welche Maße du für deine Haargummis genommen hast? Meine Tochter hat nämlich gerade genau die selbe Frisur wie deine :) und ich möchte ihr ein paar Haargummis nähen. Aber ich hab gar keine Lust, mit den Größen rumzuprobieren, und einen Propeller will ich auch nicht (grins…). Liebe Grüße Steffi

    Antworten
  9. kassühlke sagte:

    sieht total süss aus…einbisschen 70iger jahre stil oder nicht? also durch den stoff..aber total klasse!!! klar das dass der tochter gefällt :)

    liebe grüße
    janina

    Antworten
  10. Nadelia sagte:

    Wie genial! Den Hannah-Schnitt habe ich soeben erst für uns entdeckt .. du hast ihn wirklich wunderschön umgesetzt und gepatcht sieht er toll aus! Von den Stoffen ganz zu schweigen *schwärm*

    LG,
    Daniela

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.