Herzhaftes, Kooperation, Kulinarisches

Schnelle Feierabendküche: Croque mit Pfefferschinken, Tomate, Banane, Käse & Salat.

~ Werbung für Virginia Pfefferschinken von Imperial Meat Products.
Rezept: Croque mit Pfefferschinken, Tomate, Banane, Käse & Salat ~

Kennt Ihr das auch? – Rezepte und Gerichte sind eine Zeit lang Eure absoluten Favoriten, aber irgendwann hat man keine Lust mehr drauf und dann geraten sie einfach so in Vergessenheit.

So ist es mir mit diesem Croque-Rezept ergangen. Das habe ich zum ersten Mal in der TV-Sendung „Schmeckt nicht, gibt’s nicht“ mit Tim Mälzer gesehen. 2004 oder 2005 muss das gewesen sein. Ich hab’s damals für den Mann und mich (kleine Hoppenstedts gab es damals noch nicht) ganz oft gemacht, wir haben es geliebt … und dann irgendwann einfach nicht mehr. Wie konnte das nur passieren?

Rezept: Croque mit Pfefferschinken, Tomate, Banane, Käse & Salat | Bines Croque | waseigenes.com - Familienrezepte, Feierabendküche

Knuspriges Baguette belegt mit Pfefferschinken und Käse im Ofen gebacken.

Ein Croque ist die französische Variante eines Sandwiches. Beim klassischen Croque Monsieur werden zwischen zwei Brioche-Scheiben Käse und Schinken gelegt und im Ofen gebacken. Bei einem Croque Madame kommt noch ein Spiegelei dazu.

In Deutschland haben sich derweil Croques als belegte und überbackene Baguettes etabliert. Bei der Wahl der Zutaten gibt es nichts, was es nicht gibt. Schinken, Käse, Salat, Zwiebeln, Majo, und und und.

Rezept: Croque mit Pfefferschinken, Tomate, Banane, Käse & Salat | Bines Croque | waseigenes.com - Familienrezepte, Feierabendküche
Virgina Pfefferschinken - würzig, aromatisch, fett- und kalorienarm | waseigenes.com | Bines Croque Rezept

Das i-Tüpfelchen bei meinem Croque-Rezept: würziger Virginia Pfefferschinken!

Eigentlich würde ich das Baguette mit Kochschinken belegen, aber es geht noch viel besser: mit würzigem Virginia Pfefferschinken von Imperial Meat Products! Dieser gibt dem belegten Baguette einen fantastisch aromatischen und intensiven Geschmack.

Imperial Meat Products sind ja in erster Linie durch ihr Sortiment „100 Prozent Hähnchenfleisch“ und „Ardennder Spezialitäten“ bekannt. Vielleicht erinnert Ihr Euch an die Brokkoli-Karotten-Quiche mit Hähnchenbrust, die ich Euch hier neulich präsentiert habe? Oder an das schnelle Pasta-Gericht mit cremiger Tomatensauce und Hähnchensalami? Nein? Dann unbedingt hier klicken.

Zu den Ardenner Spezialitäten gehört dieser Virginia Pfefferschinken, der inmitten des Waldes der belgischen Ardennen gepökelt wird. Mit einem herzhaften Mantel aus grobem weißen und schwarzem Pfeffer wird der fettarme Schinken über Buchenholz geräuchert, was ihm den besonderen „Kick“ gibt. Acht Wochen reift die würzige und kalorienarme Delikatesse, bis sie an die Frische-Theken im Supermarkt ausgeliefert wird.

Rezept: Croque mit Pfefferschinken, Tomate, Banane, Käse & Salat | Bines Croque | waseigenes.com - Familienrezepte, Feierabendküche
Rezept: Croque mit Pfefferschinken, Tomate, Banane, Käse & Salat | Bines Croque | waseigenes.com - Familienrezepte, Feierabendküche

Rezept – für zwei Personen

Croque mit Pfefferschinken,
Tomate, Banane, Käse, Kopfsalat
und Remoulade

  • 2 kleine Baguettes
  • 4 Scheiben Virginia Pfefferschinken von Imperial Meat Products
  • 1 Tomate
  • 1 Banane
  • 2 Scheiben Käse (z.B. mittelalten Gouda)
  • 4 Blätter Kopfsalat
  • Remoulade

Die Baguettes erst quer, dann längs halbieren. Die beiden unteren Hälften mit Remoulade bestreichen.

Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Die Banane schälen und längs halbieren.

Die untere Hälfte der Baguettes mit Virginia Pfefferschinken, Tomate, Banane und Käse belegen.

Virgina Pfefferschinken - würzig, aromatisch, fett- und kalorienarm | waseigenes.com | Bines Croque Rezept
Rezept: Croque mit Pfefferschinken, Tomate, Banane, Käse & Salat | Bines Croque | waseigenes.com - Familienrezepte, Feierabendküche

Die Oberteile der Baguettes darauf setzen und beide Baguettes einzeln in Alufolie wickeln und im Backofen bei 200° Grad ca. 10 – 12 Minuten backen.

Rezept: Croque mit Pfefferschinken, Tomate, Banane, Käse & Salat | Bines Croque | waseigenes.com - Familienrezepte, Feierabendküche

In dieser Zeit die Salatblätter verlesen, waschen und trocken tupfen.

Die Croques aus der Alufolie wickeln, die oberen Teile abnehmen, die Salatblätter darauf legen und die Deckel wieder drauf setzen.

Schon fertig! Guten Appetit!

Herzhaft & süß: Bines Croque!

Ich könnte ja ein ganzes Baguette alleine vertilgen. Sie schmecken unglaublich saftig, würzig herzhaft und dazu leicht süß.

Auch wenn Euch vielleicht die Kombi aus herzhaften Zutaten und einer süßen Banane etwas schräg vorkommt – versucht es einmal! Gebt diesem Baguette eine Chance!

Im Netz kursiert diese tolle Rezeptidee übrigens unter dem Namen „Tims Croque“. Ich möchte meine Variante mit würzigem Virginia Pfefferschinken heute als „Bines Croque“ anmelden. ;-)

Rezept: Croque mit Pfefferschinken, Tomate, Banane, Käse & Salat | Bines Croque | waseigenes.com - Familienrezepte, Feierabendküche

Solltet Ihr Bines Croque-Rezept nachmachen, dann lasst mich unbedingt wissen, wie es Euch geschmeckt hat.

Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Bine

Croque mit Pfefferschinken, Tomate, Banane, Käse, Kopfsalat und Remoulade

Gericht: Abendessen, Mittagessen
Keyword: #waseigenesrezept, Belegtes Baguette, Croque, Feierabendküche, Pfefferschinken, Rezepte für die Familie, schnell und einfach, Schnelle Küche, Virginia Pfefferschinken, Was koche ich heute?
Portionen: 2
Autor: Bine | was eigenes

Zutaten

  • 2 kleine Baguettes
  • 4 Scheiben Virginia Pfefferschinken von Imperial Meat Products
  • 1 Tomate
  • 1 Banane
  • 2 Scheiben Käse (z.b. mittelalten Gouda)
  • 4 Blätter Kopfsalat
  • Remoulade

Anleitungen

  • Die Baguettes erst quer, dann längs halbieren. Die beiden unteren Hälften mit Remoulade bestreichen.
  • Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Die Banane schälen und längs halbieren.
  • Die untere Hälfte der Baguettes mit Virginia Pfefferschinken, Tomate, Banane und Käse belegen.
  • Die Oberteile der Baguettes darauf setzen und beide Baguettes einzeln in Alufolie wickeln und im Backofen bei 200° Grad ca. 10 – 12 Minuten backen.
  • In dieser Zeit die Salatblätter verlesen, waschen und trocken tupfen.
  • Die Croques aus der Alufolie wickeln, die oberen Teile abnehmen, die Salatblätter darauf legen und die Deckel wieder drauf setzen. – Schon fertig! Guten Appetit!

Notizen

Viel Freude beim Kochen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡

was davor geschah
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating