Gebackenes, Plätzchen, Weihnachtsleckereien

Grießplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker.

Schnell und einfach – das sind diese Grießplätzchen! Die Zutaten sind rasch geknetet, der Teig auf der Arbeitsplatte ausgerollt und ausgestochen und den Rest übernimmt der Ofen. Süße Schokolade, knuspriger Krokant und knackiger Hagelzucker geben ihnen noch den besonderen Pfiff, aber womit Ihr Eure Plätzchen aufhübscht oder garniert, das bleibt natürlich Euch überlassen.

Rezept: Grießplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker | waseigenes.com | Weihnachtsplätzchen

Letztes Jahr habe ich gar keine Ausstechplätzchen gebacken. Dieses Jahr kam das Nudelholz schon einige Male zum Einsatz, um den Teig auf der Arbeitsfläche auszurollen.

Ich habe mich für Herzen und den Kölner Dom entschieden. Auch zwei, drei Wolken flogen vorbei.

Rezept: Grießplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker | waseigenes.com | Weihnachtsplätzchen

Mit meinen einfachen, aber sehr leckeren Grießplätzchen öffne ich heute das 18. Türchen des XMAS-Boom-Adventskalenders. 18 – ich kann es kaum glauben, dass der Dezember schon so viele Tage alt ist.

Jedenfalls gibt es, wie sich das bei einem Adventskalender so gehört, jeden Tag, feine kulinarische Überraschungen für Euch.

Gestern zum Beispiel gab’s bei Lou Bakery Cupcakes mit Lebkuchen & Blutorange und morgen erwartet Euch ein Apfel Cranberry Pie bei Bake to the Roots. Weiter unten verlinke ich Euch nochmal alle Bloggerinnen und Blogger, die in diesem Jahr dabei sind.

XMas Boom Adventskalender 2020 - Rezept Grießplätzchen | waseigenes.com

Weihnachtsplätzchen Rezept

Grießplätzchen
mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker.

  • 150 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 150 g Weichweizengrieß
  • ca. 50 g Schokolade
  • etwas Krokant und Hagelzucker zum Bestreuen

Butter und Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen, dann das Ei gut untermixen.

Mehl und Weichweizengrieß hinzufügen und alle Zutaten in der Schüssel zu einem glatten Teig verkneten. Erst mit dem Mixer, dann mit den Händen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte ausrollen – nicht zu dünn – und nach Lust und Laune ausstechen.

Die Grießplätzchen im vorgeheizten Ofen bei 180° Grad Umluft ca. 10 Minuten lichtgelb backen.

In dieser Zeit die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Sobald die Plätzchen aus dem Ofen kommen, locker flockig mit Schokolade dekorieren und Krokant und Hagelzucker drüber streuen. Danach komplett auskühlen lassen.

Rezept: Grießplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker | waseigenes.com | Weihnachtsplätzchen
Rezept: Grießplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker | waseigenes.com | Weihnachtsplätzchen

24 Leckereien in der Weihnachtszeit

XMAS-Boom Adventskalender 2020

1. Dezember / Madame Dessert Saftige Lebkuchen vom Blech

2. Dezember / Experimente aus meiner KücheChristmas Cookie Bars

3. Dezember / Jankes*SoulfoodMandarinen-Biskuitrolle mit Spekulatius

4. Dezember / Zimtkeks & ApfeltarteLebkuchen-Tannenbäume

5. Dezember / Meine KüchenschlachtWeihnachtliche Zuckerstreusel-Haselnuss-Amerikaner

6. Dezember / Nom Noms foodWeiße Schokolade Cranberry Käsekuchen

7. Dezember / ZimtblumeZimtkekse

8. Dezember / feiertäglichBratapfel-Marmelade

9. Dezember / MöhreneckSpekulatius-Käsekuchen (vegan)

10. Dezember / Tinas TausenschönSpekulatius Marmor Gugelhupf

11. Dezember / 1x umrühren bitte aka kochtopfStollen Bar

12. Dezember / KüchenDeernNougat Marzipan Blechkuchen

13. Dezember / herztopfZartschmelzende Nougat Pralinen

14. Dezember / What Ina lovesVanille-Kipferl mit Matcha

15. Dezember / moey’s kitchenZweierlei Schoko-Mandeln – wie vom Weihnachtsmarkt

16. Dezember / S-Küche – Spekulatius Crumble

17. Dezember / Loui Bakery – Cupcakes mit Lebkuchen & Blutorangen

18. Dezember / hier! ;-)

19. Dezember / Bake to the roots

20. Dezember / Der Kuchenbäcker

21. Dezember / Ina is(s)t

22. Dezember / Savory Lens

23. Dezember / Hol(l)a die Kochfee

24. Dezember / Gaumenfreundin

Rezept: Grießplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker | waseigenes.com | Weihnachtsplätzchen

Ich kann es kaum glauben, dass heute der letzte Schultag in diesem Jahr ist.

Seit einer Wochen sitzen die Kinder vormittags wieder vor dem Bildschirm und werden online unterrichtet. Nun ist Schluss – ein paar Tage früher, als geplant. Was für ein verrücktes Jahr.

Ich wünsche Euch (nochmal) einen schönen Freitag.

Liebe Grüße
Bine

Westmark Wasserbad-Schmelzschale/Schmelztopf, Für Rechts- und Linkshänder, Innendurchmesser: 11 cm, Höhe: ca. 6 cm, Rostfreier Edelstahl, Silber, 31492270
  • Kleiner Schmelztiegel (ø innen: 11 cm, Höhe: ca. 6 cm) mit Griff und 2 Ausgießern zum Zerlassen von Schokolade, Butter und Sugar Melt beim Backen sowie zum Zubereiten von Soßen oder Eierspeisen
  • Einhängen der Temperier-Schale in einen mit Wasser gefüllten Topf, fester Halt dank Auflageraste und Griff, zum langsamen und vorsichtigen Einschmelzen ohne Anbrennen, hitzebeständig bis 180 °C
  • 2 Ausgießer am Rand für kleckerfreies, zielgerichtetes und beidseitiges Schütten, für Rechts- und Linkshänder geeignet, abgeflachter Boden zum Abstellen auf Tisch- und Arbeitsplatte
  • Langlebig, sorgfältig solide Verarbeitung, einfache Reinigung, spülmaschinengeeignet
  • Lieferumfang: 1x Westmark Wasserbad-Schmelzschale, Innendurchmesser: 11 cm, 5 Jahre Garantie, Material: Rostfreier Edelstahl, Farbe: Silber, 31492270

Letzte Aktualisierung am 2.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Grießplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker.

Autor: Bine | was eigenes

Zutaten

  • 150 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 150 g Weichweizengrieß
  • ca. 50 g Schokolade
  • etwas Krokant & Hagelzucker

Anleitungen

  • Butter und Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen, dann das Ei gut untermixen.
  • Mehl und Weichweizengrieß hinzufügen und alle Zutaten in der Schüssel zu einem glatten Teig verkneten. Erst mit dem Mixer, dann mit den Händen.
  • Den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte ausrollen – nicht zu dünn – und nach Lust und Laune ausstechen.
  • Die Grießplätzchen im vorgeheizten Ofen bei 180° Grad Umluft ca. 10 Minuten lichtgelb backen.
  • In dieser Zeit die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Sobald die Plätzchen aus dem Ofen kommen, locker flockig mit Schokolade dekorieren und Krokant und Hagelzucker drüber streuen. Danach komplett auskühlen lassen.

Notizen

Viel Freude beim Backen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡
Rezept: Grießplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker | waseigenes.com | Weihnachtsplätzchen
was davor geschah
nächster Artikel

4 Comment

  1. Reply
    Ilka
    18. Dezember 2020 at 16:25

    5 stars
    Dane, dir auch einen schönen Freitag!

  2. […] Grießplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker von Was eigenes […]

  3. […] Crumble 17. Dezember | Louibakery Cupcakes mit Lebkuchen und Blutorangen 18. Dezember | Was eigenes Grießplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker 19. Dezember | Bake to the roots Apfel-Cranberry-Pie 20. Dezember | Der Kuchenbäcker Schoko […]

  4. […] 18. Dezember | was eigenes – Griessplätzchen mit Schokolade, Krokant und Hagelzucker […]

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating