Herzhaftes, Pasta Gerichte

Ricotta-Zitronen-Pasta mit Rucola. Ein 15-Minuten-Sommergericht.

Dieses Nudelgericht schmeckt erfrischend-cremig und steht in knapp 15 Minuten auf dem Tisch: Ricotta-Zitronen-Pasta. Der Rucola gibt diesem Sommergericht eine aromatisch-nussige und die feinen Zitronen-Zesten eine erfrischende Note.

Rezept: Ricotta-Zitronen-Pasta mit Rucola. Ein 15-Minuten-Sommergericht. Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag. Schnell, einfach und lecker | waseigenes.com

Ich wollte Euch gerade entspannte Sommerferien-Grüße von meinem Schreibtisch aus senden, als mir einfiel, dass ich das bereits bei meinem Gurkensalat-Artikel gemacht habe.

Dafür gibt es zwei mögliche Erklärungen: Entweder ich bin schon ganz gut in den Ferien angekommen, völlig entspannt und deswegen einfach ein bisschen vergesslich…. oder ich werde einfach alt und deswegen immer tüddeliger und vergesslicher. Wahrscheinlich trifft beides zu. Meine Ärztin meint übrigens, dass es an Corona liegen würde.

Ich mache mir einfach keinen Kopp und schicke heute erneut Feriengrüße von meinem Schreibtisch in die Welt. Mittlerweile haben ja auch schon weitere Bundesländer Sommerferien.

Rezept: Ricotta-Zitronen-Pasta mit Rucola. Ein 15-Minuten-Sommergericht. Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag. Schnell, einfach und lecker | waseigenes.com

Wie auch immer… heute geht es hier um Nudeln, bzw. Pasta:

Cremige Ricotta-Zitronen-Pasta mit Rucola, die in knapp 15 Minuten auf dem Tisch steht.

Glaubt Ihr nicht? Wartet, ich rechne Euch das mal eben vor: Die Nudeln kochen ca. 10 Minuten im heißen Salzwasser und in genau dieser Zeit rührt Ihr den Ricotta mit Zitronensaft glatt, zieht feine Zesten von der Schale, hackt den Rucola und die Knoblauchzehe und vermengt alle Zutaten in einer Schüssel. Danach werden die gegarten und abgegossenen Nudeln zur der Creme gegeben und verrührt und schon ist Euer Pasta-Sommergericht fertig.

Rezept: Ricotta-Zitronen-Pasta mit Rucola. Ein 15-Minuten-Sommergericht. Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag. Schnell, einfach und lecker | waseigenes.com

Eine Frage der Nudel.

Ich habe mich hier für Rigatoni entschieden – diese kurzen Nudeln mit den feinen Rillen. Da bleibt besonders viel Ricotta-Creme haften. Eigentlich mache ich mir darüber selten Gedanken. Ich nehme das Paket Nudeln aus dem Vorratsregal, was mir am nächsten steht oder worauf ich gerade Lust habe.

Am Ende des Artikels gibt es wie immer eine Rezeptkarte zum Abspeichern oder Ausdrucken.

Rezept: Ricotta-Zitronen-Pasta mit Rucola. Ein 15-Minuten-Sommergericht. Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag. Schnell, einfach und lecker | waseigenes.com

Rezept für 4 Personen

RICOTTA-ZITRONEN-PASTA mit Rucola

  • 500 g Nudeln (z.B. Rigatoni)
  • 250 g Ricotta
  • 1 Bio Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 120 – 130 g Rucola
  • 1 rote Chili
  • Salz & Pfeffer

1.) Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Achtung: Beim Abgießen der Nudeln das Nudelwasser auffangen und nicht wegkippen!

2.) Die Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone waschen und von der Schale feine Zesten mit einem Zestenreißer   abziehen. Dann die Zitrone halbieren und auspressen.

2.) Ricotta, Zitronensaft und Zitronenschale, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren.

3.) Den Rucola waschen und mit einem scharfen Messer grob hacken.

4.) Nun die Ricotta-Zitronen-Creme sowie den gehackten Rucola zu den Nudeln geben und alles gut vermengen.

TIPP: Sollte die Ricotta-Creme etwas zu fest sein, dann einfach löffelweise Nudelwasser hinzufügen und so lange rühren, bis die Konsistenz passt. Wer mag streue vor dem Servieren noch gehackte Chili und Zitronenzesten drüber.

Rezept: Ricotta-Zitronen-Pasta mit Rucola. Ein 15-Minuten-Sommergericht. Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag. Schnell, einfach und lecker | waseigenes.com

Ganz große Pasta-Liebe:

Solltet Ihr auch so gerne Nudeln essen, dann habe ich hier noch weitere leckere aber auch einfache und meist schnelle Gerichte mit Pasta:

Nudeln mit Schinken-Lauch-Käsesoße

Das ideale Gericht für alle Lauch- oder Porree-Liebhaber. Der hat übrigens gerade Saison!

Gefüllte Muschelnudeln mit Blattspinat und Ricotta in einer leckeren Tomatensoße

Hier gibt’s noch einmal Ricotta. Diesmal aber ganz anders in Kombination mit Blattspinat und Tomatensoße. So lecker!

Schnelle Linsen-Bolognese mit Nudeln {vegan}

Bolo mal anders, denn hier kommt kein Fleisch, sondern rote Linsen in den Topf. Zum Reinsetzen, sage ich Euch.

Pasta mit Lachs und Spinat in Sahnesoße

Für mich bitte eine große Portion, für meine Familie leider gar nicht, deswegen gibt es dieses leckere Nudelgericht hier kaum noch. Aber vielleicht findet Ihr glückliche Abnehmer? ;-)

Rezept: Ricotta-Zitronen-Pasta mit Rucola. Ein 15-Minuten-Sommergericht. Was koche ich heute? Rezepte für jeden Tag. Schnell, einfach und lecker | waseigenes.com

Solltet Ihr die Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch. Ricotta-Zitronen-Pasta mit Rucola ausprobieren, dann lasst mich in den Kommentaren sehr gerne wissen, wie sie Euch geschmeckt haben.

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!

Liebe Grüße
Bine

Diesen Zestenreißer kann ich Euch wärmstens empfehlen. Ich nutze ihn schon seit vielen Jahren:

Angebot
RÖSLE Fadenschneider, Hochwertiger Zestenreißer für feine Schalenstreifen, Zitrusfrüchte, Dekoration, Edelstahl 18/10, Spülmaschinengeeignet
  • RÖSLE Fadenschneider: Hochwertiger Zestenreißer für feine Schalenstreifen von Zitronen oder anderen Zitrusfrüchten - der Zestenschneider lässt sich beispielsweise zur Dekoration und Verfeinerung von Suppen und Salaten aber auch Hauptspeisen oder Cocktails verwenden - ein hilfreiches und stabiles Küchenspezialwerkzeug das auch optisch ein echter Hingucker ist
  • Funktional: Durch die kleinen Lochungen können sehr feine Schalenstreifen von Zitrusfrüchten abgezogen werden - ohne dass die weiße bittere Haut der Frucht verletzt wird
  • Praktisch: Der ergonomische Rundgriff liegt stets gut in der Hand - durch die praktische RÖSLE Aufhängeöse ist die Aufbewahrung des Küchenhelfers an Küchenleisten möglich - griffbereit ohne in überfüllten Schubladen unterzugehen
  • Pflegeleicht: Aus hochwertigem Edelstahl 18/10 hergestellt, ist der Zitronenschaber hygienisch sowie geschmacksneutral und lässt sich einfach von Hand oder in der Spülmaschine reinigen
  • Länge 15,5 cm - Breite 2 cm - Höhe 1,9 cm - Grifflänge 10 cm - Griffdurchmesser 19 mm - Edelstahl 18/10 hochglänzend/matt

Letzte Aktualisierung am 15.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Und hier gibt es nun, wie gewohnt, die Rezeptkarte:

Ricotta-Zitronen-Pasta mit Rucola

Bine | was eigenes
Ein köstliches 15-Minuten-Sommergericht.
Gericht Feierabendküche, Mittagessen, Nudelgericht, Pastagericht
Portionen 4

Zutaten
  

  • 500 g Nudeln {z.B. Rigatoni}
  • 250 g Ricotta
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 120 – 130 g Rucola
  • 1 rote Chili
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Achtung: Beim Abgießen der Nudeln das Nudelwasser auffangen und nicht wegkippen!
  • Die Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone waschen und von der Schale feine Zesten mit einem Zestenreißer abziehen. Dann die Zitrone halbieren und auspressen.
  • Ricotta, Zitronensaft und Zitronenschale, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren.
  • Den Rucola waschen und mit einem scharfen Messer grob hacken.
  • Nun die Ricotta-Zitronen-Creme sowie den gehackten Rucola zu den Nudeln geben und alles gut vermengen.
  • TIPP: Sollte die Ricotta-Creme etwas zu fest sein, dann einfach löffelweise Nudelwasser hinzufügen und so lange rühren, bis die Konsistenz passt. Wer mag streue vor dem Servieren noch gehackte Chili und Zitronenzesten drüber.

Notizen

Lasst es Euch schmecken und schreibt mir gerne, wie Euch dieses Pasta-Gericht geschmeckt hat. Liebe Grüße von Bine – https://www.waseigenes.com ♡ 
Keyword #waseigenesrezept, einfach und lecker, Nudelgericht, Nudeln, Pastagericht, Rezepte für die Familie, Rezepte für jeden Tag, Ricotta, Rucola, schnell und einfach, Schnelle Küche, schnelle Rezepte, Was koche ich heute?, Zitrone, Zitronen
was davor geschah
nächster Artikel

2 Comment

  1. Reply
    Ines
    6. Juli 2022 at 11:23

    Schöne Idee für heiße Tage. Einen guten Sommer wünsche ich Dir!

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      6. Juli 2022 at 17:44

      Das wünsche ich Dir auch, liebe Ines!

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating