Herzhaftes, Pasta Gerichte, Rezepte mit Blattspinat, Rezepte mit Tomaten

Gefüllte Muschelnudeln mit Blattspinat und Ricotta in einer leckeren Tomatensoße.

Rezept: Gefüllte Muschelnudeln mit Spinat und Ricotta in Tomatensoße | Überbackene Conchiglioni | Kochen für die Familie, Familienrezepte, Was koche ich heute? Einfache Rezepte | waseigenes.com

So, jetzt habe wir in den letzten Tagen ein paar Frau Mielkes genäht, Tapeten abgerissen und das Wohnzimmer ausgeräumt, jetzt wird es aber mal wieder Zeit für ein leckeres Mittagessen. Heute habe ich für Euch:

Gefüllte Muschelnudeln mit Blattspinat und Ricotta in einer leckeren Tomatensoße.

Nehmt Platz und lasst es Euch schmecken.

Rezept: Gefüllte Muschelnudeln mit Blattspinat und Ricotta in Tomatensoße | Überbackene Conchiglioni | Kochen für die Familie, Familienrezepte, Was koche ich heute? Einfache Rezepte | waseigenes.com

Lecker & hübsch.

Dieses Gericht ist nicht nur kulinarisch eine Wucht, es macht auch optisch ganz viel her. Findet Ihr nicht auch? Es sieht jedoch aufwändiger aus, als es tatsächlich ist. Und das Tolle daran: Die meisten Zutaten habt Ihr wahrscheinlich sowieso zu Hause.

Muschelnudeln {Conchiglioni} gibt es in jedem größeren Supermarkt. In unserem Dorf-Supermartkt habe ich sie jedenfalls nicht gefunden. Alternativ könntet Ihr auch Cannellioni – das sind diese großen dicken Röhrennudeln – oder andere Nudeln, die man irgendwie füllen kann, nehmen. Spaghetti sind demnach nicht geeignet. ;-)

Rezept: Gefüllte Muschelnudeln mit Spinat und Ricotta in Tomatensoße | Überbackene Conchiglioni | Kochen für die Familie, Familienrezepte, Was koche ich heute? Einfache Rezepte | waseigenes.com

Die Füllung besteht lediglich aus Blattspinat, Ricotta, angebratenen Zwiebeln und Knoblauchzehen sowie Salz und Pfeffer. Den Spinat habe ich schon am frühen Morgen aus dem Tiefkühlfach in ein Abtropfsieb gelegt und konnte ihn somit gegen Mittag verarbeiten. Solltet Ihr diesen Schritt in der Früh vergessen, dann könnt Ihr den Blattspinat am Mittag auch kurz in der Mikrowelle auftauen.

Meine Muschelnudeln waren an diesem Tag etwas unkooperativ. Wie Ihr auf den Fotos seht, sind sie an den Kanten etwas eingerissen… das ist aber gar nicht schlimm, füllen kann man sie dennoch.

Auf jeden Fall solltet Ihr mehr Nudeln kochen, als ihr eigentlich benötigt, denn einige gehen während des Kochens immer kaputt. Die werden dann einfach aussortiert, gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt und am nächsten Tag in der Pfanne kurz angebraten. Zwei, drei Eier drüber schlagen, fertig. Super schnelles Mittagessen ohne Pipapo.

Rezept: Gefüllte Muschelnudeln mit Spinat und Ricotta in Tomatensoße | Überbackene Conchiglioni | Kochen für die Familie, Familienrezepte, Was koche ich heute? Einfache Rezepte | waseigenes.com

Tomatensoße – aus geschälten oder passierten Tomaten.

Die Tomatensoße habe ich aus ganzen geschälten Tomaten gekocht. Ich mag es, wenn die Soße etwas Biss hat. Ihr könnt aber auch natürlich passierte Tomaten für die Soße nehmen.

Besonders hübsch und besonders lecker sind dann noch die süßen Kirschtomaten, die ich zwischen die Nudeln gesetzt habe. Die sind alle für mich, denn meine Familie mag zwar sehr gerne Tomatensoße, verschmäht aber gebackene Tomaten. Kann ich gar nicht verstehen.

Mit der Spinat-Ricotta-Masse habe ich 30 Muschelnudeln gefüllt. Solltet Ihr mehr haben oder machen wollen, dann taut einfach etwas mehr Spinat auf und kauft eine Packung Ricotta mehr.

Jetzt aber zum Rezept! Am Ende des Artikels gibt es wie immer eine Rezeptkarte zum Abspeichern oder Ausdrucken für Euch.

Rezept: Gefüllte Muschelnudeln mit Spinat und Ricotta in Tomatensoße | Überbackene Conchiglioni | Kochen für die Familie, Familienrezepte, Was koche ich heute? Einfache Rezepte | waseigenes.com

Rezept für 4 Personen | ca. 30 Muschelnudeln

Gefüllte Muschelnudeln mit Blattspinat und Ricotta

  • 1 Paket Muschelnudeln {Conchiglioni}
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g TK Blattspinat
  • 250 g Ricotta
  • 1 Dose geschälte Tomaten (wahlweise passierte Tomaten)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Oregano
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • ggf. ein paar Kirschtomaten und/ oder eine ganze Tomate
  • eine Handvoll geriebenen Gouda {oder Mozzarella}

1.) Die Muschelnudeln im Salzwasser etwas kürzer als die Packungsangabe besagt, al dente kochen. Sie garen später in der Tomatensoße noch etwas nach.

2.) Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Öl in der Pfanne anbraten.

3.) Die Hälfte der angebratenen Zwiebeln und Knoblauchzehen herausnehmen, in eine kleine Schüssel geben, bei Seite stellen.

4.) Geschälte oder passierte Tomaten mit Tomatenmark und Zucker zu den Zwiebeln in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer und Oregano würzen, einmal kurz aufkochen, dann leise köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.

5.) In einer Schüssel den aufgetauten und ausgedrückten Blattspinat mit dem Ricotta und der bei Seite gestellten Zwiebel-Knoblauch-Mischung gut vermengen. Mit Salz & Pfeffer würzen.

6.) Die Tomatensoße auf ein oder zwei Quiche- oder Auflaufformen verteilen, so dass die Böden gut bedeckt sind.

7.) Die fertigen Muschelnudeln kalt abschrecken, mit der Spinat-Ricotta-Masse füllen und auf die Tomatensoße in die Form setzen. Wer mag setze noch ein paar Kirschtomaten dazu und dazwischen.

8.) Mit etwas geriebenem Gouda (Alternativ Mozzarella) bestreuen und bei 200° Grad im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten überbacken.

Rezept: Gefüllte Muschelnudeln mit Spinat und Ricotta in Tomatensoße | Überbackene Conchiglioni | Kochen für die Familie, Familienrezepte, Was koche ich heute? Einfache Rezepte | waseigenes.com

Blattspinat-Fans aufgepasst! Von April bis November gibt es wieder Blattspinat aus dem heimischen Anbau. In der Zwischenzeit greife ich gerne ins Tiefkühlregal und kaufe gefrorene Spinat.

Hier habe ich noch weitere leckere Rezepte mit Blattspinat für Euch:

Pasta mit Lachs und Spinat in Sahnesoße

Hackbällchen in cremiger Kokos-Curry-Soße mit Blattspinat

Hähnchengeschnetzeltes mit Champignon-Spinat-Soße und Spätzle

Spinat-Gorgonzola-Quiche

Spätzleauflauf mit Blattspinat und Kirschtomaten

Rezept: Gefüllte Muschelnudeln mit Blattspinat und Ricotta in Tomatensoße | Überbackene Conchiglioni | Kochen für die Familie, Familienrezepte, Was koche ich heute? Einfache Rezepte | waseigenes.com

Lasst es Euch schmecken, habt einen schönen Mittwoch und fliegt nicht weg! Da kommt ja voraussichtlich einiges auf uns zu.

Liebe Grüße
Bine

HUAFA Tarteform, Quicheform, runde Backform, Kratz- und schnittfest, Ø 28 cm, Keramik (grau)
  • Hochwertiges Material: feines und glattes Porzellan, Innen glatt und weiß lasiert,hohe Temperaturbeständigkeit, Sicherheit, ungiftig und nicht verblassend, kratz- und schnittfeste, leicht zu reinigen
  • Diese keramische Auflaufform besteht aus strapazierfähigem Hochtemperaturmaterial und ist ofenfest bis 260℃.spülmaschinenfest, kühlschrank- und mikrowellengeeignet. HINWEIS: Kein direkter Feuer- und Induktionsherd.
  • Praktisch und elegant: Stilvolles Design und leuchtende Farben nicht nur für den täglichen Gebrauch, tolles Auflaufform am Erntedankfest, Weihnachten, Hochzeit, Geburtstag usw. wichtiges Festival.
  • Multifunktional: Emailliertes geriffeltes Steinzeug Flan Dish, Ideal für Flans, Torten, Kuchen oder Quiche und Obstkuchen
  • Lieferumfang: 1x Tarteform . Durchmesser: 28 cm, Größe: 28 * 28 * 4 cm.Volumen: 1,35 l,Gewicht:1,5 kg.Innendurchmesser: 25,5 x 25,5 x 3 cm.Innen weiße Glasur, außen 3 Farben erhältlich: Kirsche, Hellgrün, Grau.

Letzte Aktualisierung am 22.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hier gibt es nun noch das Rezept für Euch zum Abspeichern oder Ausdrucken:

Rezept: Gefüllte Muschelnudeln mit Spinat und Ricotta in Tomatensoße | Überbackene Conchiglioni | Kochen für die Familie, Familienrezepte, Was koche ich heute? Einfache Rezepte | waseigenes.com
Rezept drucken
5 from 2 votes

Gefüllte Muschelnudeln mit Blattspinat und Ricotta

Überbackene Conchiglioni
Gericht: Mittagessen, Pastagericht, Rezept mit Nudeln
Keyword: #waseigenesrezept, Blattspinat, Conchiglioni, Gefüllte Muschelnudeln, Kirschtomaten, Muschelnudeln, Ricotta, Tomatensoße, überbacken, Was koche ich heute?
Portionen: 4
Autor: Bine | was eigenes

Zutaten

  • 1 Paket Muschelnudeln {Conchiglioni}
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g TK Blattspinat
  • 250 g Ricotta
  • 1 Dose geschälte Tomaten (wahlweise passierte Tomaten)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Oregano
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • ggf. ein paar Kirschtomaten und/ oder eine ganze Tomate
  • eine Handvoll geriebenen Gouda {oder Mozzarella}

Anleitungen

  • Die Muschelnudeln im Salzwasser etwas kürzer als die Packungsangabe besagt, al dente kochen. Sie garen später in der Tomatensoße noch etwas nach.
  • Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Öl in der Pfanne anbraten.
  • Die Hälfte der angebratenen Zwiebeln und Knoblauchzehen herausnehmen, in eine kleine Schüssel geben, bei Seite stellen.
  • Geschälte oder passierte Tomaten mit Tomatenmark und Zucker zu den Zwiebeln in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer und Oregano würzen, einmal kurz aufkochen, dann leise köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.
  • In einer Schüssel den aufgetauten und ausgedrückten Blattspinat mit dem Ricotta und der bei Seite gestellten Zwiebel-Knoblauch-Mischung gut vermengen. Mit Salz & Pfeffer würzen.
  • Die Tomatensoße auf ein oder zwei Quiche- oder Auflaufformen verteilen, so dass die Böden gut bedeckt sind.
  • 7.) Die fertigen Muschelnudeln kalt abschrecken, mit der Spinat-Ricotta-Masse füllen und auf die Tomatensoße in die Form setzen. Wer mag setze noch ein paar Kirschtomaten dazu und dazwischen. 
  • Mit etwas geriebenem Gouda (Alternativ Mozzarella) bestreuen und bei 200° Grad im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten überbacken
    Rezept: Gefüllte Muschelnudeln mit Spinat und Ricotta in Tomatensoße | Überbackene Conchiglioni | Kochen für die Familie, Familienrezepte, Was koche ich heute? Einfache Rezepte | waseigenes.com

Notizen

Viel Freude beim Zubreiten, Kochen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com Lasst mich gerne wissen, wie es Euch geschmeckt hat! ♡
was davor geschah
nächster Artikel

6 Comment

  1. Reply
    Dita
    17. Februar 2022 at 10:29

    5 stars
    Liebe Bine,
    vielen Dank für das tolle Rezept. Habe es gleich ausprobiert, allerdings mit Canneloni als Ersatz für die Muschelnudeln – hat prima geklappt und war sehr lecker!
    LG aus dem Norden
    Dita

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      17. Februar 2022 at 13:18

      Liebe Dita, ich danke Dir vielmals für Deinen Kommentar und Deine Rückmeldung. Ich freue mich riesig, dass Du das Rezept schon ausprobiert hast und vor allem, dass es Dir geschmeckt hat!
      Liebe Grüße Bine

  2. Reply
    Grit
    17. Februar 2022 at 17:47

    Hallo Bine,
    beim Anblick Deiner tollen Bilder läuft mir gleich das Wasser im Munde zusammen. Eine Portion für mich bitte :). Das Rezept ist vorgemerkt und wird ausprobiert, wenn ich wieder auf 2 Beinen stehen und laufen kann, ganz ohne Krücken. Das dauert noch, gefühlt eine ganze Ewigkeit. Derzeit werde ich von meinem Mann “kulinarisch ” verwöhnt. Mittags gibt es immer einen leckeren Salat, den er morgens schon vor der Arbeit für mich zubereitet. Ich schick ‘ Dir viele liebe Grüße. Grit

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      18. Februar 2022 at 06:20

      Liebe Grit,
      oh Mann… das ist ja wirklich eine langwierige Geschichte, die Du da mit Deinem Knie hast! Das tut mir sehr sehr leid, dass Du immer noch so eingeschränkt bist.
      Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung! Lass Dich verwöhnen!
      Liebe Grüße Bine

  3. Reply
    Ingrid
    23. Februar 2022 at 20:10

    5 stars
    Haĺlo Bine,
    habe heute das Rezept ausprobiert, es hat wunderbar geschmeckt. Mach ich gerne wieder. Vielen Dank und liebe Grüße
    Ingrid

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      24. Februar 2022 at 06:23

      Liebe Ingrid, ich danke Dir vielmals für das schöne Feedback! Freue mich sehr, dass es Dir geschmeckt hat.
      Liebe Grüße Bine

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating