Herzhaftes, Kulinarisches

Rezept für einen leckeren Linsen Hummus

Heute gibt es für alle Fans der orientalischen Küche etwas zu feiern, denn heute ist Internationaler Hummus Tag. Ich mag ja solche kuriosen Feiertage. Am 11. Mai war zum Beispiel Tag der Gurke und am 15. Mai ist Tag der Nylonstrümpfe. Da wißt Ihr gleich Bescheid. :-)

Ich mag Hummus, liebe diesen cremigen, sehr würzigen und gehaltvollen Geschmack. Solltet Ihr ebenfalls gerne Hummus mögen, dann habe ich heute ein ganz einfaches Rezept für Euch.

Rezept: Linsen Hummus mit Oliven | Was ist in Hummus drin? Was schmeckt zu Hummus? | waseigenes.com

Was ist in Hummus drin?

Klassischer Hummus wird aus pürierten Kichererbsen, Sesam-Mus, Zitronensaft, Knoblauch, eine ordentliche Portion Olivenöl und Gewürzen hergestellt. Es gibt aber tausend und eine Abwandlung dieses feinen Brotaufstriches. So kann man Hummus zum Beispiel auch aus Erbsen, Linsen, Rote Beete, Bohnen und und und machen.

Hier auf dem Blog gibt es noch drei weitere Hummus Rezepte:

Zum einen den Rote Beete Hummus mit Ofengemüse, dann gibt es den Erbsen Hummus und den Auberginen Hummus.

Ich sage übrigens immer der Hummus, habe aber nachgelesen, dass man auch das Hummus sagen darf oder kann. Richtig zu gendern ist ja aktuell ein brandheißes Thema und wir möchten den Hummus ja richtig ansprechen. ;-)

Rezept: Hummus mit roten Linsen | Was ist in Hummus drin? Was schmeckt zu Hummus? | waseigenes.com

Wozu schmeckt Hummus?

Hummus schmeckt einfach köstlich auf geröstetem Brot, zu Crackern und Gemüse-Sticks, zu Fladenbrot und Ofengemüse. Im Sommer schmeckt er zu Grillgut und gegrilltem Gemüse, im Winter zu … ach, einfach allem. Hummus peppt auch jedes Partybuffet auf. Wollen wir hoffen, dass wir uns im Herbst mal wieder Gedanken zu Partybuffets, Partyoutfits und überhaupt… zu Parties machen können und dürfen!

Schnell und einfach: Rezept für einen Hummus mit roten Linsen | Was ist in Hummus drin? Was schmeckt zu Hummus? | waseigenes.com

Die Basis meines heutigen Hummus Rezeptes sind rote Linsen. Die werden zusammen mit weiteren Zutaten in einem hohen Gefäß püriert und so hat man in null Komma nichts einen wunderbar cremigen Brotaufstrich.

Rezept

Rote Linsen Hummus

  • 200 g rote Linsen
  • 2 EL Tahin (Sesam-Paste oder Sesam-Mus)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 – 5 EL Olivenöl
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Paprika Pulver

Die Linsen in einem Topf mit Wasser ca. 12 Minuten weich kochen, abgießen und in ein hohes Gefäß umfüllen.

Knoblauch abziehen, pressen und zu den Linsen ins Gefäß geben.

Tahin, 4 EL Olivenöl, Joghurt, Zitronensaft und Gewürze ebenfalls hinzufügen und mit einem Stabmixer   fein pürieren.

Den fertigen Hummus in ein Schälchen umfüllen und mit einem Eßlöffel Olivenöl beträufeln und z.B. Oliven garnieren.

Super lecker: Rezept für einen Hummus mit roten Linsen | Was ist in Hummus drin? Was schmeckt zu Hummus? | waseigenes.com

Tahin ist eine Grundzutat von Hummus. Dieses aromatisch-nussige Mus wird aus gemahlenen Sesamkörner hergestellt. Ich habe ein Gläschen bei uns im Supermarkt gefunden und zwar in dem Regal, wo die Köstlichkeiten aus aller Welt stehen.

Zu meinem Linsen Hummus habe ich dann noch Feta, gefüllte Mini-Paprika, Oliven und Brot eingekauft. Das ist dann quasi die orientalisch-italienisch-griechische Bütterchen-Art und ein tolles und schnelles Abendessen. ;-)

Rezept: Rote Linsen Hummus mit Oliven | Was ist in Hummus drin? Was schmeckt zu Hummus? | waseigenes.com

Weitere köstliche Hummus Rezepte: Zu Ehren des heutigen Internationalen Hummus Tages – gibt es heute bei meinen Kolleginnen und Kollegen:

Hummus Rezepte – mit Rote Beete, Walnüssen, Bärlauch, Spinat, Feta, Hack, Ziegenkäse, Spargel, und und und….

Bake to the roots: Mediterrane Hummus Bowl

moey’s kitchen: Blitzschnelles Rote Bete Hummus mit Walnusskernen

1x umrühren bitte aka kochtopf: Geröstetes Karotten-Hummus

SalzigSüssLecker: Naan-Sandwich mit Bärlauch-Hummus

foodundco.de:e Weltbester Hummus mit Kräuteröl 

Foodistas: Spinat-Dill-Feta Hummus mit Hackfleisch

Nom Noms food: Cremiger Spinat-Ziegenkäse-Hummus mit fluffigen Spinat-Pita-Broten aus der Pfanne

S-Küche: Spargel-Hummus

Rezept: Rote Linsen Hummus mit Oliven | Was ist in Hummus drin? Was schmeckt zu Hummus? | waseigenes.com

Und, konnte ich Euch mit meinem heutigen Beitrag von Hummus überzeugen? Oder seid Ihr sowieso schon lange Hummus-Fans? Wenn beides zutrifft, dann solltet Ihr den Linsen Hummus einmal probieren, denn…

Dieser Rote Linsen Hummus ist:

  • super cremig
  • wunderbar würzig
  • schnell gemixt
  • und obendrein gesund
Rezept: Rote Linsen Hummus mit Oliven | Was ist in Hummus drin? Was schmeckt zu Hummus? | waseigenes.com

Ich wünsche Euch heute einen schönen Feiertag und allen Papas einen schönen Vatertag.

Liebe Grüße
Bine

Rote Linsen Hummus

Gericht: Abendessen, Feierabendküche, Partybuffet, Partyfood
Keyword: Aufstrich, Brotaufstrich, Dip, Hummus, Linsen, Olivenöl, Orientalische Spezialität, Tahin
Autor: Bine | was eigenes

Equipment

  • Stabmixer

Zutaten

  • 200 g Rote Linsen
  • 2 EL Tahin (Sesam-Paste)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Paprika Pulver

Anleitungen

  • Die Linsen in einem Topf mit Wasser ca. 12 Minuten weich kochen, abgießen und in ein hohes Gefäß füllen.
  • Knoblauch abziehen, pressen und zu den Linsen ins Gefäß geben.
  • Tahin, 4 EL Olivenöl, Joghurt, Zitronensaft und Gewürze ebenfalls hinzufügen und mit einem Pürierstab fein pürieren.
  • Den fertigen Hummus in ein Schälchen umfüllen und mit einem Eßlöffel Olivenöl beträufeln und z.B. Oliven garnieren.

Notizen

Viel Freude beim Kochen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡ 
Angebot
Braun MultiQuick 7 MQ 7000X Stabmixer - Pürierstab mit abnehmbarem edelstahl Mixfuß mit ActiveBlade Technologie zum Pürieren der härtesten Zutaten, inkl. 600 ml Mix- & Messbecher, 1000 Watt, schwarz
  • GESUNDE ERNÄHRUNG LEICHT GEMACHT: Der Stabmixer ist das perfekte Küchengerät, um selbst härteste Lebensmittel schnell und einfach in gesunde Gerichte wie Smoothies, Suppen, Shakes, uvm. zu verwandeln
  • ACTIVEBLADE-TECHNOLOGIE: Bei dieser eigens entwickelten Technologie bewegt sich die Messerklinge nach oben und unten und püriert somit selbst die härtesten Lebensmittel bei 40 % weniger Kraftaufwand
  • POWERBELL PLUS & EASY SMARTSPEED-TECHNOLOGIE: Mit einer weiteren Mahlklinge werden sogar ganze Lebensmittel in Sekunden püriert – dank SmartSpeed bestimmen Sie per Fingerdruck die Leistung des Mixers
  • SPLASH-CONTROL: Die verbesserte Anti-Spritz Technologie sorgt für nahezu spritzfreies Arbeiten, während 55 % weniger Sogwirkung müheloses Bedienen bei perfekter Kontrolle des Blenders ermöglicht
  • LIEFERUMFANG: 1 x MultiQuick 7 MQ 7000X Stabmixer inkl. 600 ml Mess- & Mixbehälter von Braun

Letzte Aktualisierung am 5.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

was davor geschah
nächster Artikel

8 Comment

  1. […] Weltbester Hummus mit KräuterölFoodistas Spinat-Dill-Feta Hummus mit Hackfleischwas eigenes Rezept für einen leckeren Linsen HummusS-Küche […]

  2. […] Hummus mit Hackfleisch Nom Noms food Cremiger Spinat-Ziegenkäse-Hummus was eigenes Rezept für einen leckeren Linsen Hummus S-Küche […]

  3. […] was eigenes: Rezept für einen leckeren Linsen Hummus […]

  4. Reply
    Maja
    13. Mai 2021 at 11:08

    Mhmm, Hummus aus Roten Linsen klingt nicht nur super, sondern sieht auch wunderbar cremig aus! Das muss ich mal ausprobieren :-)

    Liebe Grüße
    Maja

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      14. Mai 2021 at 07:38

      Danke, liebe Maja! Ja, dieser Hummus ist wirklich super cremig und echt gut geworden… da gab’s hier auch schon andere Fälle ;-))
      Liebe Grüße, Bine

  5. Reply
    zorra vom kochtopf
    13. Mai 2021 at 11:53

    Mmmh, das sieht so cremig aus und ich liebe Linsen!

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      14. Mai 2021 at 07:39

      Herzlichen Dank, Zorra!

  6. […] was eige­nes Rezept für einen lecke­ren Lin­sen Hummus […]

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating