Gebackenes, Marmelade & Fruchtaufstriche

Nektarinenkuchen – fruchtig & soft mit Erdbeermarmelade und gemahlenen Mandeln.

Dieser fruchtig-softe Nektarinenkuchen mit Erdbeermarmelade und gemahlenen Mandeln schmeckt an warmen Sommertagen einfach zu gut. Ein Klecks Schlagsahne dazu, ein Tässchen Kaffee und fertig ist sommerliche Kuchensause.

Rezept: Nektarinenkuchen - fruchtig & soft mit Erdbeermarmelade und gemahlenen Mandeln | Obstkuchen | Einfach und schnell | waseigenes.com ~ Rezepte für jeden Tag | Was backe ich heute?

Ich habe aktuell eine recht ausgeprägte Nektarinen-Phase. Von jedem Einkauf bringe ich drei, vier Stück mit nach Hause, die dann entweder direkt von der Hand in den Mund wandern oder am Morgen, klein geschnitten, in meinen Obst-Quark.

Diese saftige Süße ist an warmen Tagen einfach genau das Richtige. Könnt Ihr das nachvollziehen?

Rezept: Nektarinenkuchen - fruchtig & soft mit Erdbeermarmelade und gemahlenen Mandeln | Obstkuchen | Einfach und schnell | waseigenes.com ~ Rezepte für jeden Tag | Was backe ich heute?
Rezept: Nektarinenkuchen - fruchtig & soft mit Erdbeermarmelade und gemahlenen Mandeln | Obstkuchen | Einfach und schnell | waseigenes.com ~ Rezepte für jeden Tag | Was backe ich heute?

Letzte Woche hatten wir hier in NRW ja Feiertag und da stand ein Besuch bei meinen Eltern in der Heimat an. Ich war zwar fest davon ausgegangen, dass meine Mama einen Erdbeer-Tortenboden backen würde – und ich sollte mit meiner Annahmen vollkommen richtig liegen – aber ich hatte trotzdem Lust einen Kuchen zu backen und mitzubringen.

Also buk ich einen Nektarinenkuchen, der bei der lieben Familie gut an kam. Er ist kein Vergleich zum eher krümeligen und knusprigen Tortenboden; er ist ein sehr softes und saftiges Kuchenvergnügen.

Rezept für 26er Springform

Nektarinenkuchen mit gemahlenen Mandeln & Erbeermarmelade

  • 130 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • ½  Päckchen Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 4 – 5 Nektarinen
  • 3 EL Marmelade {Info dazu weiter unten}
  • ein paar Mandelblättchen
Rezept: Nektarinenkuchen - fruchtig & soft mit Erdbeermarmelade und gemahlenen Mandeln | Obstkuchen | Einfach und schnell | waseigenes.com ~ Rezepte für jeden Tag | Was backe ich heute?

Zubereitung:
Nektarinenkuchen mit gemahlenen Mandeln und Erdbeermarmelade

Vorab: Eine 26er Springform   mit weicher Butter gründlich einfetten, dann mit etwas Mehl auskleiden und bei Seite stellen. Den Backofen auf 175° Grad Ober/ Unterhitze vorheizen. Backzeit ingesamt: ca. 55 Minuten.

1.) Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach dazu geben und unterschlagen. Jedem Ei genügend Zeit schenken, bis es richtig verschlagen ist.

2.) Eine Prise Salz, das Mehl, das halbe Tütchen Backpulver und die gemahlenen Mandeln in die Rührschüssel geben und alles rasch und gut verrühren.

3.) Zum Schluss nun noch die Milch unter mixen und dann den fertigen Kuchenteig in die Springform füllen.

4.) Die Nektarinen waschen und würfeln und locker auf dem Teig in der Springform verteilen.

5.) Den Kuchen im Backofen 40 Minuten backen. Kurz vor Schluss die Marmelade leicht erwärmen und glatt rühren. Die Marmelade dann auf dem Nektarinenkuchen verstreichen und ein paar Mandelblättchen darüber verteilen.

6.) Den Kuchen dann noch weitere 10 – 15 Minuten weiterbacken.

Rezept: Nektarinenkuchen - fruchtig & soft mit Erdbeermarmelade und gemahlenen Mandeln | Obstkuchen | Einfach und schnell | waseigenes.com ~ Rezepte für jeden Tag | Was backe ich heute?

Marmeladensorte nach Lust und Laune.

Welche Marmelade Ihr für den Nektarinenkuchen nutzt, das ist reine Geschmacksache. Aus dem Bauch heraus würde ich bei einem Kuchen mit gelben Früchten auch eher zu einer Aprikosenmarmelade greifen. Da ich aber neulich Erdbeermarmelade gekocht habe, habe ich diese zum Bestreichen des Kuchens genommen.

Ich habe meine Marmelade nach diesem Rezept hier gekocht, habe allerdings diesmal die Kokosflocken und den Kokossirup weggelassen. Im dem Artikel (enthält Werbung) habe ich übrigens auch über den Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre geschrieben. Kennt Ihr denn? Wisst Ihr, wann man Marmelade und wann man Konfitüre sagt? ;-)

REZEPT: Erdbeer-Kokos-Marmelade {klick}

Rezept: Nektarinenkuchen - fruchtig & soft mit Erdbeermarmelade und gemahlenen Mandeln | Obstkuchen | Einfach und schnell | waseigenes.com ~ Rezepte für jeden Tag | Was backe ich heute?

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch. Hier geht es mit großen Schritten auf die Sommerferien zu. Ich kann’s ehrlich gesagt, kaum erwarten. ;-)

Liebe Grüße
Bine

Angebot
Dr. Oetker 2601 Oetker Spring-/Kuchen-/Backform, Ø 26 cm, auslaufsichere, runde, aus Stahl mit keramisch verstärkter Antihaft-Beschichtung, Menge: 1 Stück, Farbe: grau
  • Springform: Runde Backform mit Auslaufschutz, sowie einer keramisch verstärkten Antihaftbeschichtung
  • Lieferumfang: 1 x Springform (ca. Ø 26 x 8 cm) - in bester Qualität von Dr. Oetker
  • Praktisch: Die hochwertige Form hat erstklassige Antihaft-Eigenschaften und ist auslaufsicher - bis zu 230°C hitzebeständig
  • Material: Stahlblech mit keramisch verstärkter Antihaftbeschichtung - leichte Reinigung per Hand
  • MADE IN GERMANY - Herstellergarantie 5 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter "Weitere technische Informationen". Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben davon unberührt.

Letzte Aktualisierung am 1.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Und hier gibt es noch die Rezeptkarte zum Nektarinenkuchen. Diese könnt Ihr Euch ganz easy abspeichern oder ausdrucken. Solltet Ihr das Rezept einmal ausprobieren, dann lasst mich super gerne wissen, wie Euch der Kuchen geschmeckt hat.

Rezept: Nektarinenkuchen - fruchtig & soft mit Erdbeermarmelade und gemahlenen Mandeln | Obstkuchen | Einfach und schnell | waseigenes.com ~ Rezepte für jeden Tag | Was backe ich heute?

Nektarinenkuchen mit gemahlenen Mandeln & Erbeermarmelade

Bine | was eigenes
Fruchtig-softer Nektarinenkuchen – perfekt für warme Sommertage
Gericht Kaffee und Kuchen, Kuchenrezept, Obstkuchen
Portionen 12

Equipment

  • 1 26er Springform

Zutaten
  

  • 130 g zimmerweiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • ½ Tütchen Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 4 – 5 Nektarinen
  • ca. 3 EL Marmelade {z.B. Erbeermarmelade}
  • ein paar Mandelblättchen

Anleitungen
 

  • Eine 26er Springform mit weicher Butter gründliche einfetten, dann mit etwas Mehl auskleiden und bei Seite stellen. Den Backofen auf 175° Grad Ober/ Unterhitze vorheizen. Backzeit ingesamt: ca. 55 Minuten.
  • Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach dazu geben und unterschlagen. Jedem Ei genügend Zeit schenken, bis es richtig verschlagen ist.
  • Eine Prise Salz, das Mehl, das halbe Tütchen Backpulver und die gemahlenen Mandeln in die Rührschüssel geben und alles rasch und gut verrühren.
  • Zum Schluss nun noch die Milch unter mixen und dann den fertigen Kuchenteig in die Springform füllen.
  • Die Nektarinen waschen und würfeln und locker auf dem Teig in der Springform verteilen.
  • Den Kuchen im Backofen 40 Minuten backen. Kurz vor Schluss die Marmelade leicht erwärmen und glatt rühren. Die Marmelade dann auf dem Nektarinenkuchen verstreichen und ein paar Mandelblättchen darüber verteilen.
  • Den Kuchen dann noch weitere 10 – 15 Minuten weiterbacken.

Notizen

Ich wünsche Dir viel Freude beim Backen und Probieren des Nektarinenkuchens. Schreib mir gerne, wie er Dir geschmeckt hat. :-) Liebe Grüße von Bine ~ www.waseigenes.com ♡
Keyword #waseigenesrezept, Erdbeermarmelade, gemahlene Mandeln, Kuchenrezept, Marmelade, Nektarinen, Nektarinenkuchen, Rührteig, Was backe ich heute?
was davor geschah
nächster Artikel

6 Comment

  1. Reply
    Dorothee
    22. Juni 2022 at 11:09

    Liebe Bine, das klingt (mal wieder) super!
    jetzt weiß ich, was heute noch auf die Einkaufsliste muss – danke für die Idee! Und Deine “Nekatrinen-Phase” könnte eine Rechtschreibkorrektur gebrauchen. ;-)
    LG!

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      22. Juni 2022 at 11:50

      😆 Ich danke Dir, liebe Dorothee! Habs gerade schnell geändert.
      Liebe Grüße Bine

  2. Reply
    Angelika
    22. Juni 2022 at 13:18

    Hätte ich gestern meine nicht mehr so ganz schönen Nektarinen nicht zu Kompott verarbeitet, wäre dieser Kuchen heute in meinem Backofen. Macht nichts, muss morgen sowieso wieder einkaufen gehen. DANKE für das Rezept.

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      22. Juni 2022 at 15:25

      Ja stimmt… für nicht mehr ganz so schöne Nektarinen ist dieser Kuchen ganz wunderbar geeignet, liebe Angelika! :-)
      Kompott ist aber auch was Feines!
      Liebe Grüße Bine

  3. Reply
    Christel Grunwald
    26. Juni 2022 at 18:22

    Liebe Bine!
    Am Freitag gabs zur Feier des Tages ( 19 Jahre Muttersein😉) deinen umwerfend guten Nusskuchen. Und heute gab es den Bauernsalat mit paniertem Feta- soooooo gut!
    Viele liebe Grüße!
    Christel

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      27. Juni 2022 at 07:39

      Liebe Christel! You made my morning! :-)) Ich danke Dir vielmals für Deinen Kommentar und freue mich wie Bolle, dass ich mal wieder bei Euch mit am Tisch sitzen durfte.
      Herzlichen Glückwunsch zu 19 Jahren!
      Liebe Grüße Bine

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating