, ,

Vergnügungsauftakt {…und lure spring}

Heute haben wir im Rheinland offiziell die jecken Tage begonnen.
Wir haben gleich zweimal gefeiert: zuerst mit dem kleinen Mann im Minikindergarten, anschliessend mit dem Tochterkind im „grossen Kindergarten“
Dieses Kostüm hier hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, denn auch Frau Hoppenstedt selbst war schon vor ca. 30 Jahren Cowgirl an Karneval ;-)
Mein Beitrag zum Frühlinglocken (lure spring) bei Frau Pimpinella drüben:
Genau genommen haben wir aber schon gestern mit dem jecken Feiern begonnen. Die Cousine meines Papas hatte uns anläßlich ihres 70. Geburtstages in den Colonia Express geladen…
Und so sind wir gestern Nachmittag gemütlich in einer alten Strassenbahn durch Köln gejückelt…
… haben dabei gegessen…

 

…und getrunken

… gelacht & gefeiert.

Das war wirklich ein grosses Vergnügen!
Liebe Grüße, Bine
9 Kommentare
  1. Seelenkeks sagte:

    Superschöne Fotos wieder mal ! Lieben Dank für´s Zeigen.
    Dieser Colonia Express ist ja eine super Idee zum Feiern!
    Wünsche Dir tolle jecke Tage !
    Liebe Grüße, MONI

    Antworten
  2. Iris sagte:

    Wie schön, bei uns merkt man fast gar nicht das Fasching ist, eigentliche schade.
    Ich habe heute mal einen Schlips an und wünsche allen eien schöne Weiberfastnacht.
    Iris

    Antworten
  3. ulli sagte:

    superschöne foto und ein sehr süßes cowgirl :)
    und selbst als nicht karnevalesin(??) macht mir die fahrt mit dem colonia express fast laune aufs mitfahren, wie cool ist das denn!!

    ein dreifaches ALAAF
    von frau reh

    Antworten
  4. Sofies Haus sagte:

    Hallo Bine, wir haben es auch noch richtig krachen lassen! Tolle Bilder und war schön Dich mal kennenzulernen! Ich hätte Dich allerdings (trotz Profilbild) nie erkannt! GLG Anja

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.