,

pusten, blasen,… Eierspeisen

Ab sofort gibt es hier nur noch Eierspeisen. Es wird gepustet, was das Zeug hält…

IMG_8259
Allerdings ohne hochroten Kopf, platzenden Lungen und dicken Backen. Dank diesem Blas-fix Ding hier… 10 Eier in ein paar Minütchen ausgeblasen.

IMG_8266
Und nur eins ging in die Brüche.
IMG_8272
Mal sehen, was wir alles mit den leeren Eiern basteln werden…

Liebe Grüße, Bine

15 Kommentare
  1. linababe sagte:

    wo gibt es DAS denn??? mir graut ja schon davor, die eier auszupusten….ich finde das sooooooo ekelig!!!!
    das wunderteil wäre ideal für mich!!!

    liebe grüße
    lina

    Antworten
  2. Anja sagte:

    Uaaahhh, Du bist meine Rettung! Ich hatte auch mal so ein Ding, kann es aber nicht mehr finden. Und in den Geschäften sagte man mir, dass es angeblich nicht mehr hergestellt wird…

    Auf die Idee bei Amazon zu gucken bin ich nicht gekommen :o)

    Habs gleich bestellt!

    Danke und viel Spaß beim weiterverarbeiten.

    Lieben Gruß,
    Anja

    Antworten
  3. gretelies sagte:

    Hach schade, Eier malen fällt bei mir dieses Jahr leider aus :-(

    Aber das tolle Ding zum Ausblasen merke ich mir :-)

    Liebe Grüße
    Anne

    Antworten
  4. Anne Kea sagte:

    Oh, das habe ich mir auch extra gekauft und dann ähem nicht geschnallt das man die Spitze unten abschneiden muss. Das ist mir erst aufgefallen nachdem ich schon so 4 Eier mit dem Mund ausgeblasen habe. Zum anmalen bin ich aber leider auch nicht gekommen.

    Antworten
  5. Nancy sagte:

    Das ist ja Schmu! Wenn das der Osterhase sieht!!!
    – Aber praktisch sieht es schon aus und wenn ich an die „platzenden Lungen“ denke… :)
    Viele Grüße, Nancy

    Antworten
  6. Die Schaubude sagte:

    wie cool….ich hasse nämlich auspusten …da bekomme ich nämlich so einen ganz fiesen unappetitlichen Reiz im Halsbereich ;) das ding muss ich haben auch wenn wir ostern gar nicht da sind ;) lg tani

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.