Anleitungen, D.I.Y., Kindergeburtstag

Geburtstag im Glas. Eine kleine DIY Idee zum Überreichen von Gutscheinen.

So, Oma darf wieder den Blog lesen, denn Sonntag wurde gefeiert und alles aufgelöst, was ich hier so letzte Woche gewerkelt habe. Bei meinem 12 von 12, letzte Woche Freitag, hatte ich ja zwei kleine Teaser gezeigt (und Oma strikt verboten, den Blog hier aufzurufen. Ich sei grausam schrieb sie mir zurück, ja, darin bin ich gut); einen kann ich Euch jetzt mal richtig zeigen:

Zum 70. Geburtstag meiner Mama haben wir ihr alle Mann ein gemeinsames Familienwochenende im Frühjahr geschenkt. Mit Kind und Kegel und Hund. Um den Gutschein aber nicht einfach so in einen Umschlag zu stecken- ist funktional und geht schnell, ist aber auch sterbenslangweilig – habe ich mich bei Pinterest auf die Suche nach einer kreativen Idee gemacht und wurde fündig:

Geburtstag im Glas ????

Geburtstag im Glas | Geschenkidee im Glas | Eine kleine DIY Idee zum Überreichen von Gutscheinen | Bestückt mit Geburtstagskerzen, Luftschlangen, mini Muffins | waseigenes.com DIY Blog

Geburtstag im Glas – eine kleine feine DIY Idee zum Überreichen von Gutscheinen.

Dafür habe ich ein etwas größeres Einmachglas gekauft und den Kellerschrank nach passendem Geburtstagsdekokram durchwühlt. Ha, eine Leichtigkeit, denn sobald man Nachwuchs in die Welt setzt, sammelt sich von Jahr zu Jahr immer mehr von diesem Nippes an.

Denn es ist ja so: vor jedem Kindergeburtstag stehe ich im Laden, kaufe Zutaten für den Geburtstagskuchen und denke „Haste noch Kerzen? Und Luftballons? Nimm‘ mal lieber welche mit!“ – was zur Folge hat, dass ich noch locker 27 Geburtstagskuchen mit mindestens 11 bis 17 Kerzen in den kommenden Jahren bestücken könnte.

In das Glas stopfte ich also unten Herzchen-Seidenpapier und darauf Geburtstagskerzen, bunte mini Wabenbälle, Luftschlangen, Luftballons, Papier-Schirmchen und gebackene mini Zitronenmuffins.

Geburtstag im Glas | Geschenkidee im Glas | Eine kleine DIY Idee zum Überreichen von Gutscheinen | Bestückt mit Geburtstagskerzen, Luftschlangen, mini Muffins | waseigenes.com DIY Blog

Rubbellos selber machen

Das Wichtigste, was man auf den Bildern nicht sieht, war natürlich der Gutschein. Den habe ich ebenfalls selbst gemacht und zwar so:

Zuerst habe ich mit Aquarellfarbe ein paar Kleckse auf ein Blatt Aquarellpapier gemalt. Als die Farbe getrocknet war, habe ich mit schwarzem Stift den Text des Gutscheines auf die Kleckse geschrieben und darauf Bucheinbandfolie geklebt. Die habe ich dann mit einem Mischmasch aus Acrylfarbe und Spülmittel bepinselt. Nach dem Trocknen hat man ein cooles selbst gemachtes Rubbellos! Dolle Sache!

Eine Anleitung dazu gibt es bei Ricarda aka Frau Pech & Schwefel. Das Tochterkind hat schon angemeldet, dass sie so dieses Jahr ihre Geburtstagseinladungen basteln will.

Bunte DIY Geschenkidee zum Geburtstag: Ein Glas bestücken mit Geburtstagskerzen, Luftballons, Papierschirmchen, Luftschlangen, mini Muffins und einem Gutschein | Geburtstag im Glas | Geschenke im Glas Ideen | waseigenes.com DIY Blog

Die mini Zitronenmuffins waren lecker, aber noch nicht perfekt. Da muss ich nochmal am Rezept schrauben und wenn sie mir dann besser, noch zitroniger schmecken, werde ich mit Euch das Rezept teilen.

Bunte DIY Geschenkidee zum Geburtstag: Ein Glas bestücken mit Geburtstagskerzen, Luftballons, Papierschirmchen, Luftschlangen, mini Muffins und einem Gutschein | Geburtstag im Glas | Geschenke im Glas Ideen | waseigenes.com DIY Blog
Zum Schluss noch eine gute Idee zum verschliessen dieser Papier- oder Stoffhauben. Ich krieg immer ’nen Anfall, wenn ich Papier oder Stoffhauben auf Marmeladengläser lege und diese dann mit einer Kordel oder Garn festbinden möchte. Die Hauben verrutschen nämlich immer, es fehlt einfach eine dritte Hand!

Deswegen habe ich es diesmal so gemacht:

Um einen dicken, festen Draht habe ich Krepppapier gewickelt und die Enden mit Washi Tape zugeklebt. Der Draht läßt sich ganz einfach um die Papierhaube legen und mit einer Hand vorne zusammen biegen.

Bunte DIY Geschenkidee zum Geburtstag: Ein Glas bestücken mit Geburtstagskerzen, Luftballons, Papierschirmchen, Luftschlangen, mini Muffins und einem Gutschein | Geburtstag im Glas | Geschenke im Glas Ideen | waseigenes.com DIY Blog
Oma hat sich übrigens auch noch mit 70 über so einen bunten Geburtstag im Glas gefreut! Deswegen erlaube ich mir auch, diesen Artikel in der Kategorie „Kindergeburstag“ abzulegen, schliesslich sind wir an Geburtstagen alle noch Kinder. Irgendwie.

Liebe Grüße, Bine

Bunte DIY Geschenkidee zum Geburtstag: Ein Glas bestücken mit Geburtstagskerzen, Luftballons, Papierschirmchen, Luftschlangen, mini Muffins und einem Gutschein | Geburtstag im Glas | Geschenke im Glas Ideen | waseigenes.com DIY Blog

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

8 Comment

  1. Reply
    Claudia
    18. Januar 2018 at 10:14

    hallo Bine
    tolle Idee. Mir gehts genau so, unzählige Kuchenkerzen, aber die Töchter wünschen keinen Kuchen mit 2.. Kerzen. Also was machen damit – du hast die Anleitung gepostet – herzlichen Dank.

  2. Reply
    Charlotte
    18. Januar 2018 at 12:43

    Hallo, Bine,
    eine schöne Idee – Dein Geschenkglas.
    Auch der 2-Hand-Verschluss gefällt mir gut.
    Ich bin leidenschaftliche Marmeldenkocherin und auch mir fehlt oft die dritte Hand beim „schön machen“ der Gläser.
    Ich nehme ein Gummiband, mache es um das Glas mit Papier- oder Stoffhaube. Zurechtzubbeln.
    Dann kommt das schöne Bändchen- problemlos, weil das Gummi alles in Form hält.
    Am Ende mache ich das Gummibändchen Weg.
    Fertig.
    Schöne Grüße aus dem Kölner Süden
    Charlotte

  3. Reply
    Gisela
    18. Januar 2018 at 13:16

    Sehr genial!!!! Deine Ideen sind immer wieder der Hit! Mal im Kalender gucken, wer als nächster Geburtstag hat!
    Lieben Gruß
    Gisi

  4. Reply
    San
    19. Januar 2018 at 01:38

    Total süße Idee :) I like!

  5. Reply
    Meggy
    22. Januar 2018 at 21:33

    Tolle Idee,macht immer wieder Spass in deinem Blog zulesen.
    LG Meggy

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      6. Februar 2018 at 06:32

      Vielen lieben DANK, Meggy!

  6. Reply
    Renate Lach-Hammer
    28. Januar 2018 at 11:48

    Tolle Idee und es sieht sooo schön fröhlich bunt aus????werde ich direkt für den Geburtstag meiner Mama verwenden ????

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      6. Februar 2018 at 06:25

      Das freut mich, Renate!
      Meine Mama heißt so wie Du. Wenn das mal kein Zufall ist :-)
      Liebe Grüße Bine

Schreibe einen Kommentar