,

Schokokusskuchen oder der umfunktionierte Marmorkuchen mit Schokoküssen, die einen komisch anschauen.

Eigentlich wollte ich heute nicht bloggen. Es gäbe zwar ein Ereignis, über das ich berichten könnte, aber ich habe vor einigen Jahr die Entscheidung getroffen, dass mit NEUN Schluss ist.

Schokokusskuchen | #Geburtstagskuchen: Marmorkuchen mit Schokoküssen und essbaren Augen | waseigenes.com

Warum ich mich aber trotzdem so spontan hier melde: Als ich heute morgen den Geburtstagskuchen vom Sohnemann auf Instagram zeigte, erhielt ich nicht nur viele liebe Glückwunsch-Nachrichten (danke, danke, danke), sondern auch Nachfragen und Lob zum Kuchen. Also habe ich den Schokokusskuchen gerade nochmal bei Tageslicht auf dem Esszimmertisch fotografiert.

Schokokusskuchen | #Geburtstagskuchen: Marmorkuchen mit Schokoküssen und essbaren Augen | waseigenes.com
Und weil das hier kein super durchgestylter Foodblog ist (ich gebe mir zwar immer wieder größte Mühe… aber komm, das reale Leben ist doch meist viel schöner und interessanter, als die Fassade), zeige ich Euch sogar den angefressenen Kuchen von oben. Zum Krümmel-Wegstempeln mit Photoshop hatte ich gerade einfach keine Lust und auch keine Zeit mehr. So sieht nun mal eine Kuchenplatte aus, wenn man drei, vier, fünf kleine Stücke vom Kuchen abschneidet, richtig? Richtig!

Schokokusskuchen | #Geburtstagskuchen: Marmorkuchen mit Schokoküssen und essbaren Augen | waseigenes.com

Schokokusskuchen – Köstlicher Marmorkuchen mit Schokoglasur und Schokoküssen

Es ist- wie so oft, denn das ist nunmal sein Lieblingskuchen- der weltbeste Marmorkuchen ever. Den backe ich ja mittlerweile im Schlaf. Diesmal habe ich ihn getarnt als Schokoladenkuchen mit Schokoküssen, die einen komisch anschauen.

Vor einigen Jahren habe ich ihn mal zur Kinderriegel Torte umfunktioniert. Ja, ich weiß… Torte… ist ein bisschen hochgegriffen, liest sich aber cooler.

Schokokusskuchen | #Geburtstagskuchen: Marmorkuchen mit Schokoküssen und essbaren Augen | waseigenes.com

Den Teig habe ich diesmal in eine normale Springform gegossen und nach dem Backen habe ich dem fertigen Kuchen die aufgeplusterte Haube abgeschnitten. Normale Kuchen gehen nämlich auf und sehen nach dem Backen nie so aus, wie die, die man bei Pinterest sieht. Zumindest ist das bei mir so. Bitte sagt mir, dass das bei Euch auch so ist?

Den beschnittenen Kuchen habe ich dann mit Schokolade überzogen und darauf 12 kleine Schokoküsse gestellt. Vorher habe ich den Schokoküssen aber noch Augen verpasst. Die habe ich zufällig in der Backabteilung gefunden. Aufgeklebt habe ich sie mit Zuckerschrift aus der Tube. Dazwischen habe ich grüne und blaue Smarties und mini Marshmallows auf den Kuchen gelegt, bzw. geschmissen. 10 Kerzen drauf, feddich.

Schokokusskuchen | #Geburtstagskuchen: Marmorkuchen mit Schokoküssen und essbaren Augen | waseigenes.com

Ich bin jetzt wieder weg, denn gleich kommen die Kinder nach Hause und dann wird der restliche Kuchen aufgefuttert. Na ja, vielleicht nicht alles, vielleicht bleibt noch was für morgen übrig. Mal sehen.

Ich wünsche Euch ein traumhaftes Winterwochenende. Hier soll es angeblich wieder schneien. Ich tu mal so, als wäre das eine Zeitungsente.

Macht’s gut, liebe Grüße, Bine

, ,

Geburtstag im Glas. Eine kleine DIY Idee zum Überreichen von Gutscheinen.

So, Oma darf wieder den Blog lesen, denn Sonntag wurde gefeiert und alles aufgelöst, was ich hier so letzte Woche gewerkelt habe. Bei meinem 12 von 12, letzte Woche Freitag, hatte ich ja zwei kleine Teaser gezeigt (und Oma strikt verboten, den Blog hier aufzurufen. Ich sei grausam schrieb sie mir zurück, ja, darin bin ich gut); einen kann ich Euch jetzt mal richtig zeigen:

Zum 70. Geburtstag meiner Mama haben wir ihr alle Mann ein gemeinsames Familienwochenende im Frühjahr geschenkt. Mit Kind und Kegel und Hund. Um den Gutschein aber nicht einfach so in einen Umschlag zu stecken- ist funktional und geht schnell, ist aber auch sterbenslangweilig – habe ich mich bei Pinterest auf die Suche nach einer kreativen Idee gemacht und wurde fündig:

Geburtstag im Glas ????

Geburtstag im Glas | Geschenkidee im Glas | Eine kleine DIY Idee zum Überreichen von Gutscheinen | Bestückt mit Geburtstagskerzen, Luftschlangen, mini Muffins | waseigenes.com DIY Blog

Geburtstag im Glas – eine kleine feine DIY Idee zum Überreichen von Gutscheinen.

Dafür habe ich ein etwas größeres Einmachglas gekauft und den Kellerschrank nach passendem Geburtstagsdekokram durchwühlt. Ha, eine Leichtigkeit, denn sobald man Nachwuchs in die Welt setzt, sammelt sich von Jahr zu Jahr immer mehr von diesem Nippes an.

Denn es ist ja so: vor jedem Kindergeburtstag stehe ich im Laden, kaufe Zutaten für den Geburtstagskuchen und denke „Haste noch Kerzen? Und Luftballons? Nimm‘ mal lieber welche mit!“ – was zur Folge hat, dass ich noch locker 27 Geburtstagskuchen mit mindestens 11 bis 17 Kerzen in den kommenden Jahren bestücken könnte.

In das Glas stopfte ich also unten Herzchen-Seidenpapier und darauf Geburtstagskerzen, bunte mini Wabenbälle, Luftschlangen, Luftballons, Papier-Schirmchen und gebackene mini Zitronenmuffins.

Geburtstag im Glas | Geschenkidee im Glas | Eine kleine DIY Idee zum Überreichen von Gutscheinen | Bestückt mit Geburtstagskerzen, Luftschlangen, mini Muffins | waseigenes.com DIY Blog

Rubbellos selber machen

Das Wichtigste, was man auf den Bildern nicht sieht, war natürlich der Gutschein. Den habe ich ebenfalls selbst gemacht und zwar so:

Zuerst habe ich mit Aquarellfarbe ein paar Kleckse auf ein Blatt Aquarellpapier gemalt. Als die Farbe getrocknet war, habe ich mit schwarzem Stift den Text des Gutscheines auf die Kleckse geschrieben und darauf Bucheinbandfolie geklebt. Die habe ich dann mit einem Mischmasch aus Acrylfarbe und Spülmittel bepinselt. Nach dem Trocknen hat man ein cooles selbst gemachtes Rubbellos! Dolle Sache!

Eine Anleitung dazu gibt es bei Ricarda aka Frau Pech & Schwefel. Das Tochterkind hat schon angemeldet, dass sie so dieses Jahr ihre Geburtstagseinladungen basteln will.

Bunte DIY Geschenkidee zum Geburtstag: Ein Glas bestücken mit Geburtstagskerzen, Luftballons, Papierschirmchen, Luftschlangen, mini Muffins und einem Gutschein | Geburtstag im Glas | Geschenke im Glas Ideen | waseigenes.com DIY Blog

Die mini Zitronenmuffins waren lecker, aber noch nicht perfekt. Da muss ich nochmal am Rezept schrauben und wenn sie mir dann besser, noch zitroniger schmecken, werde ich mit Euch das Rezept teilen.

Bunte DIY Geschenkidee zum Geburtstag: Ein Glas bestücken mit Geburtstagskerzen, Luftballons, Papierschirmchen, Luftschlangen, mini Muffins und einem Gutschein | Geburtstag im Glas | Geschenke im Glas Ideen | waseigenes.com DIY Blog
Zum Schluss noch eine gute Idee zum verschliessen dieser Papier- oder Stoffhauben. Ich krieg immer ’nen Anfall, wenn ich Papier oder Stoffhauben auf Marmeladengläser lege und diese dann mit einer Kordel oder Garn festbinden möchte. Die Hauben verrutschen nämlich immer, es fehlt einfach eine dritte Hand!

Deswegen habe ich es diesmal so gemacht:

Um einen dicken, festen Draht habe ich Krepppapier gewickelt und die Enden mit Washi Tape zugeklebt. Der Draht läßt sich ganz einfach um die Papierhaube legen und mit einer Hand vorne zusammen biegen.

Bunte DIY Geschenkidee zum Geburtstag: Ein Glas bestücken mit Geburtstagskerzen, Luftballons, Papierschirmchen, Luftschlangen, mini Muffins und einem Gutschein | Geburtstag im Glas | Geschenke im Glas Ideen | waseigenes.com DIY Blog
Oma hat sich übrigens auch noch mit 70 über so einen bunten Geburtstag im Glas gefreut! Deswegen erlaube ich mir auch, diesen Artikel in der Kategorie „Kindergeburstag“ abzulegen, schliesslich sind wir an Geburtstagen alle noch Kinder. Irgendwie.

Liebe Grüße, Bine

Bunte DIY Geschenkidee zum Geburtstag: Ein Glas bestücken mit Geburtstagskerzen, Luftballons, Papierschirmchen, Luftschlangen, mini Muffins und einem Gutschein | Geburtstag im Glas | Geschenke im Glas Ideen | waseigenes.com DIY Blog

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

,

Himbeer Mascarpone Quark Torte.

Dieser Post ist beinahe einen Monat überfällig, was jedoch nicht dramatisch ist, denn schliesslich ist immer noch Himbeerzeit! Blöd wäre, wenn ich Euch diese Torte erst im September gezeigt hätte.

Anfang Juni hatte das Tochterkind Geburtstag. Schon Tage zuvor gab sie mir dezente Hinweise zu ihrem Geburtstagskuchen-Wunsch. Prinzipiell mag sie- im Gegensatz zum kleinen Bruder- alles, was jedoch nicht bedeutet, dass sie keine Wünsche und Vorlieben habe. Rhabarber mag sie zum Beispiel. Oder Himbeeren. Und dieses leckere Frosting, was ich meist für Cupcakes anrühre. Okayyy… dachte ich und legte am Tag vorher los.

Rezept: Himbeer Mascarpone Quark Torte | waseigenes.com
Ich hatte nur eine grobe Vorstellung- Himbeeren, rosa, Creme. Anstatt lange nach einem passenden Rezept im Internet zu suchen, welches meinen groben Vorgaben entspricht (denn dabei können ja Stunden vergehen), mixte ich einfach drauf los.

300 g Butter
270 g Zucker
5 Eier
1 Prise Salz
Mark einer Vanilleschote
500 g Weizenmehl
1 Päckchen Backpulver
130 ml Milch
rote Lebensmittelfarbe

Zimmerweiche Butter, Zucker und Eier zu einer schaumigen Masse aufschlagen. Salz, Vanillemark, Mehl und Backpulver hinzufügen und weiterrühren. Dann peu á peu die Milch hinzuschütten und so lange weiterrühren, bis ein cremiger Teig entstanden ist. Wer mag fügt dann noch rote oder pinke Lebensmittelfarbe hinzu und verrührt diese vollständig.

Den Teig in eine gefettete Springform füllen und eine gute Stunde bei 180° Grad backen. Stäbchenprobe machen! Klebt der Teig nicht am Stäbchen, aus dem Ofen holen und vollständig abkühlen lassen. Mit einem großen Messer den fertigen Kuchen einmal quer durchschneiden.

Rezept: Himbeer Mascarpone Quark Torte | waseigenes.com

Während der Kuchen im Ofen war, bereitete ich die Mascarpone-Quark-Creme zu:

400 g Schlagsahne
250 g Magerquark
250 Mascarpone
50 g Puderzucker

Die Sahne steifschlagen, Magerquark, Mascarpone und Puderzucker mit einem Spatel vorsichtig darunter heben und so lange in den Kühlschrank stellen, bis der Kuchen komplett abgekühlt und durgeschnitten ist.

Ist dies geschehen, wird eine Hälfte der Creme auf einen Kuchenboden verteilt, darauf der zweite Boden gelegt und dieser ebenfalls mit der restlichen Creme bestrichen.

Zum Schluss habe ich den Kuchen mit Himbeeren verziert. Man könnte ihn komplett mit Himbeeren belegen, ich entschied mich aber nur für den Rand, denn in die Mitte sollte noch eine Zahl aus Himbeeren.

Rezept: Himbeer Mascarpone Quark Torte | waseigenes.com
Zum Schluss habe ich noch rosa Zucker drüber gestreut und die Kerzen hineingesteckt.

Rezept: Himbeer Mascarpone Quark Torte | waseigenes.com

Ein großes Ah! und Oh! ertönte am Tisch, als ich den Kuchen aufschnitt und der rosa Teig zm Vorschein kam. Den sieht man von außen nämlich nicht. Fazit: Punktlandung. Das Geburtstagskind war begeistert, denn der Kuchen war genau nach ihrem Geschmack. Sowohl optisch als auch genüßlich. Und uns anderen hat er ebenfalls geschmeckt.

Rezept: Himbeer Mascarpone Quark Torte | waseigenes.com

 

Rezept: Himbeer Mascarpone Quark Torte | waseigenes.com
Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag! Hier soll es heute knapp 36° Grad warm werden, was mir schon beim Gedanken daran Kopfschmerzen bereitet. Wenn ich keinen Pool und Palmen vor der Nase habe, dann sind diese Temperaturen für mich nur schwer zu ertragen. Aber, da müssen wir durch!

Liebe Grüße, Bine

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken