Gebackenes, Ostern, Thermomix

Süßes für die Ostertafel – Thermomix Rezept: Spiegeleier Windbeutel mit Aprikosen und einem Klacks Sahne.

Bei mir hoppelt ja schon seit ein paar Tagen der Osterhase durch den Blog. Ich habe Eierkartons bemalt und belettert und ausgepustete Eier mit Aquarellfarbe bemalt, dann gab’s eine Orangen Möhren Marmelade und heute gibt’s wieder was zu futtern. Die #tmDonnerstag Mädelsgruppe hat sich das Thema „Süßes für die Ostertafel“ ausgedacht und fünf herrliche Rezepte zusammen getragen.

Mit dabei sind diese Woche Maja, Simone, Zorra, Marsha und meine Wenigkeit… und ich präsentiere heute:

Spiegeleier Windbeutel mit Aprikosen und einem Klacks Sahne

Süßes für die Ostertafel - Thermomix Rezept: Spiegeleier Windbeutel (Nester) mit Aprikosen und einem Klacks Sahne | waseigenes.com
Ich versuche ja normalerweise, die Rezepte mit, als auch ohne Thermomix für Euch aufzuschreiben… aber bei diesem hier gibt’s nur die Thermomix Variante, ich bitte um Verzeihung und Verständnis.

Ich glaube, ich habe mal vor Jahren Brandteig im Topf gemacht, aber mit dem TM geht es schon einfacher. Muss ich jetzt mal so sagen.

Für die Spiegeleier Windbeutel (oder Nester) mit Aprikosen und einem Klacks Sahne benötigt Ihr:

250 g Wasser
70 g Butter
1 Prise Salz
150 g Mehl
2  EL Speisestärke
5 Eier
1 TL Backpulver

Wasser, Butter und Salz in den Mixtopf geben und 7 Minuten/ 100°C/ Stufe 3 erhitzen.

Mehl und Speisestärke hinzugeben und 4 Minuten/ 100°C/ Stufe 2 unterrühren.

Dann den Deckel abnehmen und den Topf abkühlen lassen, bis die die Ist-Temperatur 60°C anzeigt. Das steht dann auf dem Display Eures Thermomix und es dauert ein bisschen. Als ich die Windbeutel gemacht habe, war es draußen noch saukalt. Ich habe mich mit dem Topf und dem Spatel ans offene Fenster gestellt und den Teig so lange vorsichtig umgerührt, bis er gut runtergekühlt war. So ca. 10 Minuten. Tut Ihr dies nicht, müßt Ihr ca. 20 Minuten für`s Abkühlen einrechnen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Nun den Messbecher weglassen und den Teig 1 Minuten/ Stufe 3 rühren und dabei die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung hinzugeben. Deckel abnehmen und den Teig wieder ca. 10 Minuten runterkühlen lassen, bis die Ist-Temperatur 37°C beträgt.

Backpulver zum Teig geben und 10 Sekunden/ Stufe 3 verrühren.

Den Teig in eine Spritztüte geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech die Nester spritzen. Schön flach spritzen, denn wir wollen ja keine hohen Windbeutel, die wir später in der Mitte durchschneiden. Nein, nein, das wollen wir nicht.
Dabei zwischen jedem Nest genügend Platz lassen, denn die gehen im Ofen auf!

Nester (Windbeutel) bei 200°C ca. 25 Minuten backen und dabei auf keinen Fall den Ofen öffnen, sonst fallen sie – plumps- in sich zusammen.

Süßes für die Ostertafel - Thermomix Rezept: Spiegeleier Windbeutel (Nester) mit Aprikosen und einem Klacks Sahne | waseigenes.com
Sahne-Aprikosen-Topping für die Spiegeleier Nester:

600 g Sahne
4 EL Vanillezucker (normler Zucker tut’s auch!)
1 Päckchen Sahnesteif
1 Dose Aprikosenhälften
Pistazien

Zu allererst die Aprikosen in ein Sieb geben, damit sie schonmal gut abtropfen können.

Den Mixtopf spülen und den Rühreinsatz einsetzen. Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/ Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen…. das sagt die Thermomix-Bibel.

Da muss ich jetzt allerdings mal mein Leid klagen, denn Sahne mit dem TM zu schlagen, finde ich eine echte Herausforderung. Ich habe schon zu oft zu lange geschlagen und hatte dann Butter im Topf. Deswegen bin ich hier auf Nummer sicher gegangen und habe die Sahne mit dem Mixer aufgeschlagen. Aber psssst!

Anschließend die steife Sahne in die Spritztüte füllen und auf die abgekühlten Nester spritzen.

Ganz zum Schluss die Aprikosenhälften darauf legen und wer mag schmeißt noch Pistazien drüber.

Süßes für die Ostertafel - Thermomix Rezept: Spiegeleier Windbeutel (Nester) mit Aprikosen und einem Klacks Sahne | waseigenes.com
Ich fand sie super, einfach lecker und nicht zu süß, denn in den Windbeutel-Teig kommt ja kein Zucker.

Und das hier haben die anderen Mädels gezaubert, einfach die die Links anklicken, dann gelangt Ihr gleich zu den Rezepten:

Maja: Gedämpfter Zitronen-Pudding aus dem Varoma (oben links)

Simone: Meringue Roulade mit Eierlikör Creme (oben Mitte)

Zora: Dulce de Leche Truffes (oben rechts)

Marsha: Eierlikör Pudding (unten links)

Süßes für die Ostertafel - 5 süße Thermomix Rezepte | waseigenes.com

Ich werde kommende Woche die Spiegeleier Windbeute (oder Nester) noch einmal machen und mit zum Osterkaffee an den Niederrhein nehmen. Und vielleicht schaffe ich es noch, die Rezepte der anderen Damen nachzumachen.

Süßes für die Ostertafel - Thermomix Rezept: Spiegeleier Windbeutel (Nester) mit Aprikosen und einem Klacks Sahne | waseigenes.com

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!
Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

7 Comment

  1. Reply
    zorra
    22. März 2018 at 09:20

    Ich bin ja nicht so der Windbeutelfan, aber hier würde ich zugreifen! Die sehen so köstlich aus!

  2. Reply
    Christa
    22. März 2018 at 09:30

    Genau das, was ich noch suchte … sieht lecker aus. Danke für’s Rezept!
    Wie viele Nester hast du aus der angegebenen Teigmenge gebacken?
    LG, Christa

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      22. März 2018 at 10:29

      Danke für Deinen Kommentar, Christa. Mist, ich hab’s mir nicht gemerkt. Auf den Fotos sieht man sieben Nester,
      es waren aber bestimmt ingesamt 15. Kommt so ein bisschen darauf an, wie groß Du sie machst. Für einen Kaffeeklatsch
      auf jeden Fall reichlich! :-)
      Liebe Grüße Bine

      1. Reply
        Christa
        22. März 2018 at 12:10

        Danke dir! LG, Christa

  3. Reply
    Melanie Ebling
    22. März 2018 at 15:02

    Windbeutel sind bei uns auch immer der Renner. Ich mache den Brandteig immer auf dem Herd, denn ich habe keinen Thermomix und komme auch so gut zu Recht. Die Füllung mit der Aprikose gefällt mir besonders gut. Vielen Dank für den Tipp.
    LG Melanie

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      22. März 2018 at 19:34

      Dann hau rein! Windbeutel machen, Sahne und Aprikosen drauf und fertig! :-)
      Liebe Grüße Bine

  4. Reply
    meli
    22. März 2018 at 21:33

    Die sehen suuuuper lecker aus!!! Sahne im TM ist mir auch noch nicht gelungen, obwohl ich immer genau hinhöre;-) daher greife ich dann auch auf meinen einfachen Mixer zurück.
    Liebe Grüße
    Meli

Schreibe einen Kommentar