D.I.Y., Kooperation, Ostern

Gemeinsam ist Ostern einfach besser! DIY Ostereier mit Sternen und Herzen und Hasenohren aus Draht.

(Werbung) Manchmal muss man einfach Kompromisse eingehen. Zum Beispiel, wenn Schokolade im Spiel ist. Dann dürfen gute Vorsätze und Versprechungen notfalls für einen kleinen kulinarischen Ausflug bei Seite geschoben werden. Findet Ihr nicht auch? Eben- und deswegen sagte ich auch gleich zu, als die Anfrage von Milka in meinem Postfach eintrudelte.

Womit ich nicht so gut umgehen kann, ist, dass der Osterhase in den letzten Wochen in erster Linie nur durch Hamburg, Berlin, Frankfurt, München und Wien gehoppelt ist und dort gesucht und gefunden werden sollte. Ich bin entsetzt, dass er offensichtlich kaum in meiner Lieblingsstadt gesehen wurde. Ich bin mir nämlich absolut sicher, dass der Osterhase am liebsten nur durch Köln gehoppelt wäre. Wer möchte nicht gerne durch Köln hoppeln?

Wo auch immer er sein mag, ich weiß: Kommendes Wochenende ist der Osterhase wieder da!

DIY Ostereier mit bunter Alufolie bekleben | Ostereier mit aufgeklebten Sternen & Herzen bekleben | Milka DIY | Hasenohren aus Draht biegen | waseigenes.com

Wieso hoppelte der Hase in den letzten Wochen durch diese Städte, fragt Ihr Euch vielleicht? Nun, es handelt sich hier um eine, wie ich finde, schöne Aktion von Milka:

Milka Fans sollten in den jeweiligen Städten nämlich Ausschau nach dem Osterhasen halten und wenn sie ihn erblicken, dann schnell ein Foto machen und in den sozialen Netzwerken teilen- natürlich in der Hoffnung, dass der Osterhase kommende Woche, pünktlich zum Fest da sein wird und uns, also den Kindern, also den Kindern und mir köstliche Schokoalde und bunte Eier bringen wird.

Ich darf Euch schon verraten- Willkommen zurück: Der Osterhase ist wieder da!

DIY Ostereier mit bunter Alufolie bekleben | Ostereier mit aufgeklebten Sternen & Herzen bekleben | Milka DIY | waseigenes.com

Zurück zur Schokolade, um die ich seit Karneval ja eigentlich versuche einen Bogen zu machen. Tagelang stand der schmunzelnde Hase ausgepackt neben meinem Bildschirm auf dem Schreibtisch und zwinkerte mir aufmunternd zu. Komm, iss mich! Beiß ab, vernasch mich! Es fiel mir schwer, aber ich blieb standhaft, würdigte ihn keines Blickes, sondern knipste aus seinem Papier kleine Herzen und Sterne.

Beim Shooting wurde ich dann doch schwach. Ihr seht das aufgebrochene Schokoladenei mit köstlicher Oreocreme? Ich muss Euch wahrscheinlich nicht sagen, was mit dem Deckel des Eis passierte. Ich konnte mich einfach nicht beherrschen. Mit dem Geschmack zartschmelzender Vollmilchschokolade auf der Zunge macht so ein Shooting doch viel mehr Freude. Und der Hase… tja, der Hase……!

DIY Ostereier mit bunter Alufolie bekleben | Ostereier mit aufgeklebten Sternen & Herzen bekleben | Milka DIY | Hasenohren aus Draht biegen | waseigenes.com

DIY Ostereier mit bunter Alufolie bekleben | Ostereier mit aufgeklebten Sternen & Herzen bekleben | Milka DIY | Hasenohren aus Draht biegen | waseigenes.com
Noch eine gute Woche, dann ist es soweit! Ich freue mich auf die Osterfeiertage, denn gemeinsam ist Ostern einfach besser. Nach den ersten drei recht turbolenten Monaten kann ich es kaum erwarten, ein paar Tage frei zu haben und die Zeit mit meinen Liebsten zu genießen.

Wir feiern den Tag des Eiersuchens immer bei meiner Schwester. Während wir Weihnachten alle Mann hier bei uns sind, läuten wir den Frühling am Niederrhein ein. Selbstverständlich mit Eier suchen, mit leckeren Speisen und Getränken, mit Schokolade und einfach gemütlichem Zusammensein. Vielleicht können wir ja schon draußen sitzen und den Grill anwefen? Notfalls lassen wir einfach die Jacken an.

Ich erinnere mich noch all zu gut daran, wie meine Schwester und ich früher im Garten Ostereier gesucht haben- natürlich im Sonntagskleid mit Söckchen, die so hübsche Rüschen am Bündchen hatten. Kennt Ihr die noch? Das waren die 80er. Da trugen wir Faltenröckchen und Blüschen mit Kragen und ein Spängchen im Haar. Ich sehe das heute nicht ganz so eng und so festlich, die Kinder dürfen auch in Jeans nach bunten Schokoladeneiern suchen- aber Ostern ist für mich auf jeden Fall der Inbegriff von Frühlingsstart, da bleiben die Stiefel, der Schal, die Mütze im Schrank. Hoffentlich!

Mir ist nach bunt und frisch, hell und freundlich, pastellig und duftend; ich kaufe Narzissen, Hyazinthen, Tulpen und Osterglocken ein, wir kümmern uns langsam um den Garten, ich hole die pastellfarbenen Kissenbezüge wieder aus dem Schrank und verstecke Eier im Garten. Hach schön, nicht wahr?

DIY Ostereier mit bunter Alufolie bekleben | Ostereier mit aufgeklebten Sternen & Herzen bekleben | Milka DIY | Hasenohren aus Draht biegen | waseigenes.com
Die Sternchen und Herzchen habe ich aus dem Schmunzelhasen-Papier ausgestanzt und mit einem Klebestift auf die ausgepusteten Eier geklebt. Dazu kredenze ich feine pastellfarbene Schokoeier an grüner Papierdeko.

DIY Ostereier mit bunter Alufolie bekleben | Ostereier mit aufgeklebten Sternen & Herzen bekleben | Milka DIY | Hasenohren aus Draht biegen | waseigenes.com
Die Hasenohren habe ich aus Draht gebogen. Für diese Bastelidee bedarf es jedoch ein wenig handwerkliches Geschick- welches ich offensichtlich nicht besitze. Während ich meinen aua-Zeigefinger noch ein bisschen bemitleide, bin ich mir sicher, dass Ihr das besser hin bekommen werdet, als ich.

DIY Ostereier mit bunter Alufolie bekleben | Ostereier mit aufgeklebten Sternen & Herzen bekleben | Milka DIY | Hasenohren aus Draht biegen | waseigenes.com

Wie verbringt Ihr die Osterfeiertage? Auch mit Euren Liebsten, mit der Familie zu Hause? Oder packt Ihr die Koffer und sucht bunte Eier im Urlaub?

Liebe Grüße, Bine

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

6 Comment

  1. Reply
    Jessie
    24. März 2018 at 19:53

    Süße Idee mal wieder! Du hast so eine schöne Art Dinge zu präsentieren… gefällt mir gut.
    Leider ist Milka die Schokolade mit dem meisten Zucker… und dem wenigstens Kakao… das ist so schade… weil eigentlich sind die Sorten usw. immer mega ansprechend.
    Nur eben leider viel zu süß. Wenn sie das mal ändern bei Milka kaufe ich auch gerne wieder lila.
    Schöne Ostern und viele Grüße,
    Jessie

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      27. März 2018 at 19:35

      Liebe Jessie, ich freue mich, dass Dir die DIY Idee gefällt.
      Ich esse einfach am liebsten Milka Schokolade- wenn ich Schokolade esse. Ich meine, es kommt
      auf die Menge an und an Weihnachten und Ostern wird einfach mehr gefuttert, als zu anderen
      Zeiten ;-)
      Vielleicht bringt Milka ja mal eine Schokolade raus, mit weniger Zucker- wäre auf jeden Fall eine gute Idee.
      Liebe Grüße Bine

  2. Reply
    Mella
    25. März 2018 at 10:42

    Hallo Sabine,
    wie hübsch. Mir gefällt die Idee sehr gut und deine Fotos sind wieder toll. Und wenn ich mal ehrlich sein darf beneide ich dich um den kleine Schokomümmelmann. Ich mag Milka besonders gern. Süß, cremig und dann dieser zarte Schmelz auf der Zunge. Wenn schon Schoki dann diese. Und wenn es mal was weniger Süßes sein soll dann esse ich `ne Currywurst. ;-))

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      27. März 2018 at 19:36

      …oder ein Mettbrötchen ;-)

  3. Reply
    Erika
    25. März 2018 at 16:08

    Wollte dir nur mitteilen, dass ich den Osterhasen letzte Woche hier in Wien am Westbahnhof getroffen habe. Offensichtlich war er auf der Durchreise Richtung Ungarn! Liebe Grüße Erika.

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      27. März 2018 at 19:36

      Ach, ernsthaft? Hast Du eine Milka-Osterhasen-Spur entdeckt? Ich in Köln leider nicht ;-)
      Liebe Grüße Bine

Schreibe einen Kommentar