,

Bye Bye Osterhasi, jetzt kommst Du in den Kuchen! {Rezept für einen super schokoladigen Schokokuchen}

(Werbung* für den BDSI- Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V.)

Habt Ihr auch noch den ein oder anderen Schokoladenhasen vom Fest übrig? Und, was macht Ihr damit? Neben meinem Bildschirm auf dem Schreibtisch steht noch ein halbes Häschen. Wenn ich das Gefühl habe, dass ich gerade furchtbar unterzuckert bin oder einfach eine klitzekleine  Belohnung brauche (weil ich z.B. hochkonzentriert und sehr diszipliniert Emails abgearbeitet, statt stundenlang bei Pinterest rumgesurft habe), dann beiße ich ein Stückchen ab. Mhhhh!

Aber eigentlich ist das es doch doof, so ganz alleine zu naschen. Viel schöner ist es doch, sich den schokoladigen Freuden* des Lebens zusammen mit Freunden hinzugeben. Hinsetzen, Zeit zusammen verbringen und dabei einfach nur genießen.

Bye bye Osterhasi! Rezept für einen super schokoladigen Schokokuchen mit übrig gebliebenen Schokoladen Osterhasen | waseigenes.com
Deswegen habe ich neulich einen wirklich köstlichen und super schokoladigen Schokokuchen gebacken. Wichtigste Zutat: ein Vollmilchhäschen… na ja, es waren fast zwei (nicht mitgerechnet die paar Schokoeier, die während des Backens vernascht wurden)… liebevoll im Wasserbad geschmolzen und dazu fein gehackte Mandeln für den gewünschten Crunch.

Bye bye Osterhasi! Rezept für einen super schokoladigen Schokokuchen mit übrig gebliebenen Schokoladen Osterhasen | waseigenes.com
Die Hasen kommen nicht nur in den Kuchen sondern auch auf den Kuchen. Ein Teil wird im Wasserbad geschmolzen und lustig in den Teig gewirbelt, der andere Teil darf später auf dem noch warmen Kuchen langsam schmelzen. Quasi slow baking.

Bye bye Osterhasi! Rezept für einen super schokoladigen Schokokuchen mit übrig gebliebenen Schokoladen Osterhasen | waseigenes.com
Kaum war er fertig, trudelte schon die erste Whatsapp ein – das Wetter ist schön, die Sonne scheint, kommt, wir trinken draußen einen Kaffee! Juhu! Ich bringe Kuchen mit.

Unter freiem Himmel mit der besten Hintergrundmusik, die man sich wünschen kann (irres Vogelgezwischter), haben wir uns den super schokoladigen Schokokuchen auf der Zunge zergehen lassen, dabei gequatscht und uns des Lebens gefreut. Der Frühling ist beinahe im Rheinland angekommen!

Rezept für einen super schokoladigen Schokokuchen mit geschmolzenen Schokoladen Osterhasen:

150 g Schokoladen Osterhasen oder Ostereier, geschmolzen
plus noch weitere Bruchschokolade zum späteren Schmelzen auf dem Kuchen
3 Eier
1 Prise Salz
150 g weiche Butter
110 g Zucker
140 g Mehl
70 g gehackte Mandeln
1 TL Backpulver
150 ml Milch
Puderzucker, wer mag.

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Bei Seite stellen.

Den oder die Schokoladenhasen und -eier im Wasserbad schmelzen.

Butter und Zucker zusammenmixen, Eigelb hinzufügen, weiter verrühren. Dann Mehl, Mandeln und Backpulver unterrühren und die Milch peu à peu hinzugeben. Zum Schluss das Eiweiß vorsichtig unterheben.

Den Kuchenteig in eine gefettete Springform geben. Nun die geschmolzene Schokolade auf den Teig geben und mit einem Holzstäbchen in den Teig verrühren. Da die Schokolade nicht ganz einsinkt und auf dem hellen Teig schwimmt, bildet sie im Ofen eine herrliche Schokokruste. Den Kuchen bei 180° Grad 45- 55 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

Den warmen Kuchen aus dem Ofen holen und die Bruchschokolade dekorativ auf den Kuchen schmeißen.

Und dann heißt es: Kaffee kochen und rauß in die Sonne, Freunde einladen und gemeinsam super schokoladigen Schokokuchen genießen.

Bye bye Osterhasi! Rezept für einen super schokoladigen Schokokuchen mit übrig gebliebenen Schokoladen Osterhasen | waseigenes.com

Und jetzt habe ich noch einen super Pro-Tipp für Euch: Als ich Euch den Schokokuss Geburtstagskuchen vom Sohnemann gezeigt habe, hatte ich erwähnt, dass bei mir diese Rührkuchen immer so unestethisch hubbelig aufgehen. Daraufhin schrieb mir Tanja in den Kommentaren den Link zu diesem Tipp- eine Kuchenschleife. Danke dafür!

Ich habe ein paar Tage später, durch Zufall beim Prokrastinieren auf Youtube dieses Video gesehen. Dafür muss man vorher nämlich nicht extra noch nähen, sondern einfach nur Alufolie, Küchenpapier und Wasser zur Hand nehmen. Ich hab’s nachgemacht (habe allerdings den Backpapier-Part weggelassen) und siehe da: es funktioniert. Mein super schokoladiger Schokokuchen ist ziemlich gleichmäßig, ohne Hubbel aufgegangen.

Bye bye Osterhasi! Rezept für einen super schokoladigen Schokokuchen mit übrig gebliebenen Schokoladen Osterhasen | waseigenes.com
Bye bye Osterhasi! Rezept für einen super schokoladigen Schokokuchen mit übrig gebliebenen Schokoladen Osterhasen | waseigenes.com

So, und was macht Ihr jetzt mit Euren übrig gebliebenen Schokoladen Osterhasen? Doch nicht etwa alleine mümmeln? Verarbeitet sie lieber in einem Kuchen oder Dessert und genießt sie zusammen mit Freunden oder der Familie*.

Dass die in den Geschäften ürbig gebliebenen Schokoladen Osterhasen zu Weihnachtsmännern geschmolzen werden (oder umgekehrt), das ist übrigens ein Ammenmärchen. Nicht verkaufte Hasen oder Weihnachstmänner werden zu günstigeren Preisen abverkauft oder an gemeinnützige Vereine gespendet. Kleiner Servicehinweis. ;-)

Ihr habt nun die Wahl- spenden oder einen super schokoladigen Schokokuchen daraus backen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Ich mache mich gleich mit den Mädels auf nach Warschau und werde Euch ganz bestimmt auch mal bei Instagram mitnehmen.

Liebe Grüße, Bine

Resteverwertung- Osterhasen Kuchen, Rezept für einen super schokoladigen Schokokuchen, waseigenes.com

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

,

Frohe Ostern! {Bunte Eier und kleine Osterkränze}

Ich wünsche Euch und Euren Lieben: Frohe Ostern & viel Spaß beim Eiersuchen!

Ostern 2018: Bunte Eier und Zuckerkringel oder kleine Osterkränze mit Hagelzucker, waseigenes.com

Ostern 2018: Bunte Eier und Zuckerkringel oder kleine Osterkränze mit Hagelzucker, waseigenes.com

Ostern 2018: Bunte Eier und Zuckerkringel oder kleine Osterkränze mit Hagelzucker, waseigenes.com
Ostern 2018: Bunte Eier und Zuckerkringel oder kleine Osterkränze mit Hagelzucker, waseigenes.com
Die Zuckerkringel oder kleinen Osterkränze habe ich nach diesem Rezept hier gebacken. Sie sind schön fluffig, könnten nach meinem Geschmack aber ein bisschen süßer sein {die Fastenzeit ist ja nun vorbei ;-)}.

Habt einen schönen Ostersonntag!

Liebe Grüße, Bine

,

Häkeln mit Papier – DIY gehäkelte Ostereier.

Es gab drei Möglichkeiten, was ich mit den Bildern dieser gehäkelten Ostereier machen könnte:

1. ich lösche sie einfach, 2. ich lege schonmal einen Blogordner Ostern 2019 an und schiebe sie da hinein, 3. ich blogge jetzt spontan.

Häkeln mit Papier - gehäkelte Ostereier, DIY Ostereier, DIY Ostern, waseigenes.com

Entschieden habe ich mich für letzteres, sonst würdet Ihr ja das hier gerade nicht lesen. Mit dem Häkeln bin ich nicht fertig geworden und auch meine Ankündigung vom Dienstag, Euch diese gehäkelten Ostereier bald zu zeigen, habe ich nicht in die Tat umgesetzt.

Häkeln mit Papier - gehäkelte Ostereier, DIY Ostereier, DIY Ostern, waseigenes.com
Sie sehen wirklich aus, wie Eier- ein bisschen krumm und schief. Gehäkelt habe ich diese zwei Exemplare mit Papiergarn und zwar nach dieser Anleitung hier.

Allerdings bin ich nicht gut darin, Anleitungen richtig zu befolgen. Ich verzähle mich nämlich dauernd und dann mache ich irgendwie pi mal Daumen weiter.

Es ist nicht so leicht mit Papier zu häkeln, denn das Garn ist recht steif. Dafür reißt es nicht so schnell, wie ich erwartet hatte.

Häkeln mit Papier - gehäkelte Ostereier, DIY Ostereier, DIY Ostern, waseigenes.com

Hätte ich mehr Eier geschafft, würde ich sie hübsch aufhängen und dekorieren. So aber fliegen die beiden schon seit einigen Tagen im Wohnzimmer rum, liegen mal auf dem Eßzimmertisch, dann räume ich sie auf einen Stuhl, weil wir Besuch bekommen und von dort auf die Couch….

DIY Hasenohren aus Draht biegen, DIY Ostern, waseigenes.com

Ich möchte mich ganz herzlich für all Eure vielen Kommentare zu meinem gestrigen Post bedanken. Nein, ich wandere nicht aus und nein, ich werde meinen Blog nicht löschen. Das könnte ich gar nicht.

Ich werde mir nächste Woche eine Liste machen, mit Aufgaben, die zu erledigen sind. Einige von Euch hatten mir Hilfe angeboten, worüber ich mich sehr gefreut habe. Sollte ich diese benötigen, dann melde ich mich.

Was mir persönlich nicht bewusst war, als ich mir gestern meinen Frust von der Seele schrieb: es gibt so wahnsinnig viele Bloggerinnen, die das alles nur aus Spaß an der Freude machen, die einfach nur Teil einer kreativen Gemeinschaft sein wollen, die zeigen und teilen und die nun furchtbare Angst vor Rechtsverletzungen haben und deswegen wirklich darüber nachdenken, ihren Blog zu löschen. Furchtbar finde ich das!!! – und ich hoffe sehr, dass wir alle einen Weg finden, mit den Neuerungen klar zu kommen. Ein reger Austausch und gegenseitige Unterstützung sind jetzt mehr denn je gefragt.

Habt einen schönen Samstagabend und macht Euch nicht verrückt.
Liebe Grüße, Bine

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken