Herzhaftes, Kooperation, Kulinarisches

Lecker Mittagessen: Gefüllte & überbackene Zucchini mit Putengeschnetzeltem und Reis.

Werbung für REWE Lieferservice
Rezept: Gefüllte & überbackene Zucchini

Rezept: Gefüllte Zucchini mit Tomaten und Schinken. Dazu schmeckt Putengeschnetzeltes und Reis, waseigenes.com

Das letzte mal habe ich im April beim REWE Lieferservice bestellt. Damals aber nicht für mich, sondern für Steffi. Steffi wiederum ließ mir Lebensmittel nach Hause schicken und daraus habe ich dann einen köstlichen Eierlikörkuchen gebacken. Erinnert Ihr Euch?

Neben dem REWE Lieferservice für Lebensmittel, die Euch direkt bis zur Wohnungstür geliefert werden, gibt es noch den REWE Paketservice, bei dem Euch unterschiedliche Partner spezielle Lebensmittel und ein großes Non-Food-Sortiment bieten, sowie den REWE Abholservice, bei dem man den Supermarkteinkauf online bestellt und dann frisch gepackt am REWE Markt abholt. So bündelt REWE.de drei praktische Wege, auf denen Euer Online-Einkauf zu Euch nach Hause kommt.

Heute geht’s um den REWE Lieferservice. Pünktlich zur angeklickten Zeit stand der freundliche Fahrer vom Lieferservice an der Haustüre und überreichte mir vier gefüllte Papiertüten.

Lebensmittel online bestellen und an die Haustüre liefern lassen | Ich habe bei REWE.de bestellt und aus den Zutaten "Gefüllte Zucchini" gekocht | waseigenes.com

Eigentlich gehe ich ja ganz gerne selber einkaufen, aber wenn ich ehrlich bin, hat es mir schon gut gefallen, an diesem Tag nicht nochmal extra los zum REWE Markt zu müssen. Der Kühlschrank war voll, das Mittagessen gesichert und ich hatte Zeit für anderes.

Lebensmittel online bestellen und an die Haustüre liefern lassen | Käse und Aufschnitt von der Frische-Theke  | waseigenes.com

Diesmal habe ich auch Käse und Aufschnitt von der Frische-Theke bestellt. Das fand ich super, denn wir sind käsetechnisch etwas eigen. Wir mögen am allerallerliebsten den mittelalten Gouda von Beemster. Nur der – kein anderer – kommt uns aufs Brötchen (am liebsten noch mit Marmelade oder Honig).

Ich war hocherfreut, als ich gesehen habe, dass ich unseren Lieblingskäse, frisch geschnitten, ebenfalls bestellen konnte. Für mich, neben der Auswahl des Wunschtermins (und Zeitrahmens) sowie die Lieferung bis an die Haustüre ein unschlagbares Angebot.

Wie gesagt: ich gehe ganz gerne einkaufen, aber wenn die Zeit knapp ist oder ich schon heute weiß, dass es in den nächsten Tagen etwas chaotisch-turbulent bei uns wird (also eigentlich wie immer), dann ist so ein Lieferservice wirklich Goldwert.

Gefüllte & überbackene Zucchini mit Schinken & Tomaten

Rezept: Gefüllte Zucchini mit Tomaten und Schinken. Dazu schmeckt Putengeschnetzeltes und Reis, waseigenes.com

Aus den bestellten Zutaten habe ich Gefüllte & überbackene Zucchini mit Schinken und Tomaten gekocht. Von den drei anderen Mitbewohnern hier, mögen zwei nicht ganz so gerne Zucchini – aber selbst sie waren ganz begeistert von meinem Zauberkünsten vom Geschmack der gefüllten Zucchini. Langjährige Leser erinnern sich vielleicht an das Papa-ist-nicht-da-essen (mein Gott, 10 Jahre ist das schon her!) Ich musste gerade selber schmunzeln, als mir das wieder eingefallen ist. Gab’s hier schon ewig nicht mehr.

Rezept: Gefüllte & überbackene Zucchini mit Tomaten und Schinken. Dazu schmeckt Putengeschnetzeltes und Reis, waseigenes.com

Zu den Zucchinis habe ich Putengeschnetzeltes und Reis gekocht oder wie meine Freundin sagen würde Scheiß mit Reis (führt immer wieder zu fröhlichem Gekicher meiner Kinder).

Lecker Mittagessen: Gefüllte & überbackene Zucchini mit Tomaten und Schinken. Dazu schmeckt Putengeschnetzeltes und Reis, Rezept - waseigenes.com

Ich kann nur sagen: alle vier Teller waren danach restlos leer. 100 Punkte für Mama.

Rezept: Gefüllte & überbackene Zucchini mit Schinken & Tomaten

Für 4 Personen

2 Zucchini
1 Tomate
2 Scheiben gekochter Schinken
4 – 5 EL Crème fraîche
1 TL Majoran
1 TL Thymian
Salz & Pfeffer
50 g geraspelten Käse

  • Die Zucchini waschen, halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch entfernen.
  • Ungefähr die Hälfte des Fruchtfleisches mit einem Messer grob hacken. Die andere Hälfte an Ort und Stelle aufessen oder wegschmeißen.
  • Die Tomate waschen und in kleine Stücke schneiden, die Schinkenscheiben würfeln.
  • Zucchini-Fruchtfleisch, die Tomaten- und Schinkenwürfel zusammen mit Crème fraîche vermengen und mit Majoran, Thymian, Salz & Pfeffer würzen.
  • Die Masse in die ausgehöhlten Zucchini geben. Den geraspelten Käse darüber verteilen und die Zucchinischiffchen in eine gefettete Auflaufform legen.
  • Bei 180° Grad ca. 20 Minuten backen. Anschliessend weitere 5- 10 Minuten auf Oberhitze umschalten. Fertig
Lecker Mittagessen: Gefüllte & überbackene Zucchini mit Tomaten und Schinken. Dazu schmeckt Putengeschnetzeltes und Reis, Rezept - waseigenes.com
Leckeres Ofengericht: Gefüllte & überbackene Zucchini mit Tomaten und Schinken. Dazu schmeckt Putengeschnetzeltes und Reis, Rezept - waseigenes.com

In den nächsten Wochen werde ich noch den REWE Abholservice und den REWE Paketservice von REWE.de testen und natürlich werde ich hier darüber berichten.

Und was mir noch zu gefülltem und überbackenem Gemüse einfällt: Die Kürbiszeit steht ja quasi in den Startlöchern – worauf ich mich schon sehr freue. Ich hätte da ein ähnliches Rezept für Euch: Gefüllte Kürbisse mit Möhre, Speck und Zwiebeln. Ich mag solche Gerichte, weil sie am Ende der Zubereitung in den Ofen wandern und ich in der Zeit die Küche fix aufräumen, schonmal den Tisch decken oder mir ein Buch schnappen kann.

Habt Ihr schonmal Lebensmittel online bestellt und sie Euch an die Haustüre liefern lassen?

Liebe Grüße, Bine

Gefüllte & überbackene Zucchini

Portionen: 4

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 1 Tomate
  • 2 Scheiben gekochten Schinken
  • 4 – 5 EL Crème fraîche
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • Salz & Pfeffer
  • 50 g Raspelkäse

Anleitungen

  • Die Zucchini waschen, halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch entfernen.
  • Ungefähr die Hälfte des Fruchtfleisches mit einem Messer grob hacken. Die andere Hälfte an Ort und Stelle aufessen oder wegschmeißen.
  • Die Tomate waschen und in kleine Stücke schneiden, die Schinkenscheiben würfeln.
  • Zucchini-Fruchtfleisch, die Tomaten- und Schinkenwürfel zusammen mit Crème fraîche vermengen und mit Majoran, Thymian, Salz & Pfeffer würzen.
  • Die Masse in die ausgehöhlten Zucchini geben. Den geraspelten Käse darüber verteilen und die Zucchinischiffchen in eine gefettete Auflaufform legen.
  • Bei 180° Grad ca. 20 Minuten backen. Anschliessend weitere 5- 10 Minuten auf Oberhitze umschalten.

Notizen

Viel Freude beim Kochen! Lasst es Euch schmecken! Liebe Grüße, Bine – waseigenes.com
was davor geschah
nächster Artikel

6 Comment

  1. Reply
    Rena
    21. August 2019 at 08:42

    Auch sehr gut, wenn man sich Lebensmittel liefern lassen kann! Und ich sehe, ich sollte Zucchini doch noch mal eine Chance geben :)
    xx Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  2. Reply
    Brigitte B.
    21. August 2019 at 12:13

    Das Rezept werde ich gleich ausprobieren, denn meine Zucchini-Pflanzen überschwemmen mich gerade mit ihren Früchten.

    Einen Abholservice fände ich klasse, Ich habe das vorletztes Jahr in England bei Sainsbury´s in Ashford kurz vor Dover ausprobiert (da haben wir in der Travelodge übernachtet, dort gibt es Kino, Restaurants, in der Nähe ein riesiges Outlet) , die haben da einen LKW stehen, da holt man seine Bestellungen, die superleicht online gemacht werden können, ab. Sogar Sonntags. Natürlich muß man wissen, was man will. Wir hatten nicht mehr so viel Zeit vor dem Tunnel, da was das optimal.

    Leider wohne ich hier auf dem platten Land, der REWE ist im Nebenort, aber ich werde mich dort erkundigen, ob Bestell- und Lieferservice möglich sind.

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      22. August 2019 at 08:53

      Oha, wenn Du von Zucchini überschwemmt wirst, dann probier dieses Gericht ma aus, liebe Brigitte.
      Schau mal auf der REWE.de Seite, da gibst Du nämlich gleich zu Beginn Deine PLZ ein und kannst sehen, ob sie Dich
      beliefern.
      Den Abholservice habe ich noch nie ausprobiert. Da bestellt man quasi von unterwegs und holt die Lebensmittel im Markt ab.
      Praktisch, wenn man den ganzen Tag op jöck ist ;-)

  3. Reply
    kuestensocke
    22. August 2019 at 20:51

    Ein schönes Rezept, vielen Dank dafür. Ich hatte neulich eine riesige Zuchini, die haben wir mit schwarzen Linsen und Feta gefüllt, etwas Reibekäse drüber – sehr lecker. Da braucht es dann keinen Reis oder andere Zutaten mehr. Ich gehe sehr selten Lebensmittel einkaufen – und wenn dann mag ich lieber alles selber anschauen und mich im Laden inspirieren lassen. Lieferservice ist da nicht das Richtige. Ins Büro hingegen liefert Rewe die Zutaten für die Besprechnungen von Keksen über Käsehäppchen und Snacksalami… das ist sehr hilfreich weil immer die gleichen Dinge geordert werden. LG Kuestensocke

  4. Reply
    Stef
    23. August 2019 at 07:48

    Boah, das verführt. Echt. Schon beim Lesen. Auch hier gibt es im Haushalt Personen, die Zucchini eher hübsch als genießbar finden. Das Rezept wird unverzüglich ausprobiert. Und am WE drauf gleich die Kürbis-Sache hinterher. Auf dem Kompost gibt es schon diverse Hokkaidos in der richtigen Größe.
    DAAAANKEEEE!
    LG Stef

  5. Reply
    San
    26. August 2019 at 18:29

    Tolle Idee für all die Zucchinis, die ich von meinen Kollegen/Freunden aus dem Garten bekomme :)

Schreibe einen Kommentar