wake up to a colorful breakfast with pantone universe ‚mood food‘ range.

(Werbung) Als ich Ende letzten Jahres eine Mail bekam mit der Frage, ob ich Interesse an dem neuen Mood Food Geschirr von Room Copenhagen hätte, mußte ich nicht zweimal überlegen. Natürlich! Ich esse und nasche für mein Leben gerne und wenn die Speisen und Lebensmittel dann noch auf hübschem Geschirr daher kommen, dann macht das Genießen doppelt so viel Freude!
mood+food+room+copenhagen+was+eigenes+1
An Silvester haben wir die hübschen kleinen Melamin Platten, Tellerchen und Schälchen für`s Raclette-Essen genutzt. Perfekt geeignet sind sie für Sushi, Antipasti, Tappas und kleine Leckereien, die man hübsch anrichten mag.
mood+food+room+copenhagen+was+eigenes+4
Oder man serviert darauf Frühstücksleckerein, Cerealien, Lachs und Garnelen, Rührei, Butterhörnchen, Wurst und Käse, frisches Obst.
mood+food+room+copenhagen+was+eigenes+3mood+food+room+copenhagen+was+eigenes+5
mood+food+room+copenhagen+was+eigenes+7
mood+food+room+copenhagen+was+eigenes
Das Set gibt es in vielen verschiedenen Farben. Ich habe mich für hellblau entschieden, gelb hätte mir auch sehr gut gefallen.
mood+food+room+copenhagen+was+eigenes+6
Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch! Hier beginnen morgen die Karnevalstage. Drückt uns die Daumen, dass Petrus genädig sein wird und uns nicht im Regen stehen läßt!
Liebe Grüße, Bine
*Werbung.
18 Kommentare
  1. Oktoberwind sagte:

    Wundervolle Aufnahmen! Das Geschirr ist wunderbar in Szene gesetzt und das Essen möchte ich am liebsten sofort verputzen :) Jammie!

    Hab einen schönen Mittwoch! Ganz liebe Grüße von mir

    Antworten
  2. momama sagte:

    Guten Morgen Bine,

    das sind ja tolle Fotos – würde mich gerne an den Tisch setzen und schlemmen.
    Ich drücke dir und auch mir fest die Daumen, dass der liebe Gott morgen, am Altweiber, ein Einsehen hat und uns Möhnen die Sonne schickt.

    Es grüßt Dich herzlich

    Mo

    Antworten
  3. Jessica sagte:

    Das sieht aber hübsch und lecker aus! Da möchte man am liebsten gleich mitessen ;). Ich drück dir die Daumen für gutes Wetter, könnten wir am Sonntag auch gut gebrauchen, da ist zieht hier nämlich der Faslams- (also Karnevals-, Faschings-)umzug durch den Ort.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    Antworten
  4. Britta sagte:

    Hübsches Geschirr, aber wenn ich einen Größenvergleich anstelle (Menge der Smacks, Orangenscheiben) scheint es nur für schick und nicht für hungrig zu sein……hihihi oder für Diät , lieben Gruß Britta

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.