Gebackenes, Kulinarisches, Rezepte mit Apfel

Rezept für leckere Apfel-Joghurt-Schnecken {ohne Hefe}

Wie wäre es denn heute mit leckeren Apfel-Joghurt-Schnecken? Also ich würde da nicht nein sagen. Als ich diese Schnecken letzte Woche gebacken und dann meiner Familie vorgesetzt habe, waren sie erstmal skeptisch. Sie dachten nämlich, dass ich Hefeschnecken gebacken habe und erwarteten fluffigere Teilchen. Sorry, nein, diese Schnecken hier sind eher knusprig, apfelig, nussig, aber auch saftig. Alle drei probierten und bescheinigten mir: Lecker.

Rezept für leckere Apfel-Joghurt-Schnecken {ohne Hefe} | waseigenes.com | Rezepte mit Äpfel | Was backe ich heute?
Rezept für leckere Apfel-Joghurt-Schnecken {ohne Hefe} | waseigenes.com | Rezepte mit Äpfel | Was backe ich heute?

Äpfel und Rübenkraut – eine leckere Kombi.

Aussen sind die Apfel-Joghurt-Schnecken leicht knusprig, ihnen saftig süß. Das kommt nicht nur durch die Apfelstückchen, sondern auch durch den Rübenkraut, mit dem ich den Teig bepinselt habe.

Ich bin ein Rübenkraut Fan, bin mit Rübenkraut groß geworden. Bei meinen Eltern stand und steht heute noch immer Rübenkraut auf dem Frühstückstisch.

Rezept für leckere Apfel-Joghurt-Schnecken {ohne Hefe} | waseigenes.com | Rezepte mit Äpfel | Was backe ich heute?

Keine Hefe, dafür eine Portion Naturjoghurt.

Der Vorteil bei diesem Joghurt-Teig ist, dass er keine Wartezeit verlangt, nicht noch gehen muss. Die Zutaten werden mit dem Knethaken der Küchenmaschine vermengt und zu einem glatten Teig geknetet und sofort auf der Arbeitsplatte ausgerollt.

Dann wird der Teig mit einer Butter-Rübenkraut-Mischung bepinselt, mit Äpfelchen und gehackten Walnüsse belgt und aufgerollt. Ich habe aus der Teigrolle 22 Scheiben schneiden können. Kommt eben darauf an, wie breit Ihr vorher den Teig ausrollt. Das ist ja immer ein bisschen frickelig, so eine Kugel Teig zu einem vernünftigen Rechteck auszurollen. ;-)

Und dann kommt wieder mein liebstes Backblech   zum Einsatz. Das nutze ich fast immer, wenn ich Blechkuchen backe.

Rezept für leckere Apfel-Joghurt-Schnecken {ohne Hefe} | waseigenes.com | Rezepte mit Äpfel | Was backe ich heute?

Rezept für ca. 20-22 Schnecken
{Am Ende des Artikels gibt es das Rezept kompakt zum Ausdrucken}

Apfel-Joghurt-Schnecken

Für den Teig
  • 75 g Zucker
  • 200 g Joghurt
  • 100 ml Rapsöl
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
Für die Füllung
  • 50 g flüssige Butter
  • 4 EL Zuckerrübensirup
  • ca. 3 Äpfel
  • 100 g gehackte Walnüsse

Für den Teig: Alle Zutaten peu á peu zu einem glatten Teig mit dem Knethaken des Mixers oder der Küchenmaschine kneten.

Den Teig dann auf der bemehlten Arbeitsfläche mit Hilfe eines Nudelholz zu einem Rechteck ausrollen {ich habe ca. 60 x 35 cm geschafft ;-)}

Butter im Topf auf dem Herd leicht zerlassen, sie sollte nicht zu flüssig werden! Den Zuckerrübensirup unterrühren und zügig die Butter-Rübenkraut-Mischung auf dem ausgerollten Teig verstreichen.

Die Äpfel schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit den gehackten Walnüssen auf der Butter-Rübenkraut-Mischung verteilen.

Nun die lange Seite aufrollen und in Scheiben schneiden. Ich habe 22 Scheiben aus der Rolle schneiden können.

Die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 175° Grad Umluft ca. 25 – 30 Minuten backen.

Dazu schmeckt: Ein Klacks Schlagsahne oder – noch besser! – eine Kugel Vanilleeis. Puderzucker oder Zimt-Zucker machen die Schnecken perfekt.

Rezept für leckere Apfel-Joghurt-Schnecken {ohne Hefe} | waseigenes.com | Rezepte mit Äpfel | Was backe ich heute?

Weitere süße und herzhafte Rezepte mit Äpfeln findet Ihr hier {klick}.

Mein liebster Apfelkuchen ist ja der Versunkene Apfelkuchen, aber hier auf dem Blog ist der Ruck Zuck Apfelkuchen vom Blech der absolute Dauerbrenner. Jeder, wie sie, wie er, mag. ;-)

Rezept für leckere Apfel-Joghurt-Schnecken {ohne Hefe} | waseigenes.com | Rezepte mit Äpfel | Was backe ich heute?

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!

Liebe Grüße
Bine

Hier gibt es noch weitere Rezepte mit Äpfeln. Süß und herzhaft. Einfach das Bild anklicken.

Best of Äpfel - 10 einfache und leckere Rezepte mit Äpfeln | waseigenes.com
AEMIAO Edelstahl Backblech Antihaft Kuchenblech Tief Ofenblech Profi Pfanne Tablett für die Küche zu Hause, Gesund, Superior Spiegel Oberfläche & Spülmaschinenfest, 40 X 30 X 2.5 cm
  • 【GESUNDES MATERIAL】 - Diese Backbleche sind aus hochwertigem 18/0 rein Edelstahl ohne giftige chemische Beschichtung; Rostbeständig und langlebig, ideal für das tägliche Kochen, Braten und Backen, Großartig als Geschenk.
  • 【EXQUISITE CRAFT】 - Verarbeitet mit hervorragenden Spiegelglanz, kann die Oberfläche das Risiko des Anhaftens verringern. Geben Sie Ihre Kekse frei, rollen Sie die Brötchen, Flapjacks, Chips und mehr in perfekter Form. Die glatte Rollkante ohne raue Stellen macht es angenehm zu halten und zu übertragen
  • 【HEAVY DUTY】 - Die Backbleche ist sehr robust und glänzend, Dicke 18/0 Edelstahl Material mit schwerer Konstruktion, nicht leicht im Ofen verziehen und langlebig für eine lange Lebensdauer; Der spezielle tiefe Rand mit Rollrand bietet mehr Platz für mehr Futter.
  • 【EASY CLEAN】 - Tiefe, runde Seiten halten die Lebensmittel sauber und verhindern, dass der Saft beim Rösten überallhin fließt. Einfaches Aufräumen auch in der Handwäsche. Spülmaschinengeeignet.
  • 【MULTI USE】 - Große 40 cm (L) x 30 cm (W) x 2.5 cm (H) erfüllt die meisten Ihrer täglichen Back- oder Röstbedarf. Perfekt als Backblech oder Backblech für Ihren normalen Backofen und Toaster Ofen verwendet werden.hitzebeständig bis 430°C - Für jeden Backofentyp geeignet

Letzte Aktualisierung am 8.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dr. Oetker Teigroller mit Metallachse, Nudelholz als Backzubehör, Backrolle aus Buchenholz zum Teigrollen - stabil & langlebig (Maße: Ø 6,3 x 44 cm), Menge: 1 Stück
  • Teigroller: Die stabile Rolle aus Buchenholz mit Griff ist mit einer durchgehender Metallachse ausgestattet und sorgt für langlebige Unterstützung beim einfachen und schonenden Ausrollen von Teig
  • Lieferumfang: 1 x Teigroller - in bester Qualität von Dr. Oetker
  • Anwendung: Das Nudelholz ist ideal zum einfachen Ausrollen von Kuchen-, Pizza- und Mürbeteig etc. geeignet
  • Material: Die Backrolle besteht aus Buchenholz und ist einfach mit der Hand zu reinigen, ohne dabei abzusplittern
  • Artikelabmessung: Ø 6,3 x 44 cm mit Griff und ohne Griff Ø 6,3 x 44 cm x 25 cm

Letzte Aktualisierung am 11.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Apfel-Joghurt-Schnecken mit Walnüssen

Keyword: Äpfel, Apfel-Joghurt-Schnecken, Apfelschnecken, Kaffee & Kuchen, Kaffeeklatsch, Rezepte mit Apfel, Rübenkraut, Walnüsse, Was backe ich heute?
Portionen: 20
Autor: Sabine Güllich | was eigenes

Equipment

  • Backblech

Zutaten

Für den Teig:

  • 75 g Zucker
  • 200 g Naturjoghurt
  • 100 ml Rapsöl
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt

Für die Füllung:

  • 50 g flüssige Butter
  • 4 EL Rübenkraut {Zuckerrübensirup}
  • 3 Äpfel
  • 100 g gehackte Walnüsse

Anleitungen

  • Für den Teig: Alle Zutaten peu á peu zu einem glatten Teig mit dem Knethaken des Mixers oder der Küchenmaschine kneten.
  • Den Teig dann auf der bemehlten Arbeitsfläche mit Hilfe eines Nudelholz zu einem Rechteck ausrollen {ich habe ca. 60 x 35 cm geschafft ;-)}
  • Butter im Topf auf dem Herd leicht zerlassen, sie sollte nicht zu flüssig werden! Den Zuckerrübensirup unterrühren und zügig die Butter-Rübenkraut-Mischung auf dem ausgerollten Teig verstreichen.
  • Die Äpfel schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit den gehackten Walnüssen auf der Butter-Rübenkraut-Mischung verteilen.
  • Nun die lange Seite aufrollen und in Scheiben schneiden. Ich habe 22 Scheiben aus der Rolle schneiden können.
  • Die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 175° Grad Umluft ca. 25 – 30 Minuten backen.

Notizen

Ich wünsche Dir viel Freude beim Backen & Genießen! Liebe Grüße, Bine {https://www.waseigenes.com}
was davor geschah
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating