D.I.Y., Gestricktes und Gehäkeltes

Absolut salonfähig: Kleiderbügel beziehen, bzw. umstricken – dann bleibt die Bluse im Schrank auch auf dem Bügel hängen.

Kleiderbügel beziehen |

Klickt man sich durch die verschiedenen social media Kanäle im Netz, dann fliegen einem schon überall Frühlingsboten entgegen. Frische Farben, Blumen, Krokusse, Schmetterlinge. Sowas halt.

Auch mich kribbelt es langsam in den Fingern unseren vier Wänden einen Touch von Frühling zu geben. Am Wochenende habe ich z.B. mein florales Stickbild fertig gestickt. Das steht jetzt auf der Bilderleiste im Wohnzimmer. Ansonsten ist es hier noch recht unbunt.

Bevor ich hier aber den Frühling und alles rund um Ostern einläute, muss ich Euch noch schnell zeigen, was ich in den letzten Wochen, nee eigentlich Monaten, gemacht habe.

Kleiderbügel beziehen – mit diesem rutschfesten Bezug bleiben Blusen und Shirts da, wo sie hingehören.

DIY Kleiderbügel beziehen | Kleiderbügel umstricken, damit Blusen nicht runterrutschen | #Stricken #Handarbeit | waseigenes.com

In meinem „Herbstverrückt“ Artikel, den ich hier im September 2019 veröffentlicht habe, hatte ich aufgeschrieben, worauf ich mich im Herbst freue und was ich gerne machen würde. Unter anderem wollte ich mal wieder mehr stricken. Genauer: Kleiderbügel umstricken.

DIY Kleiderbügel umstricken, damit Blusen nicht runterrutschen | #Stricken #Handarbeit | waseigenes.com

Das ist vielleicht etwas oldschool, aber so ein bezogener Kleiderbügel ist sehr praktisch. Mit so einem gestricktem Bezug rutscht nämlich keine Bluse und keine Tunika vom Kleiderbügel runter. Außerdem kann man Wollreste mit dieser DIY Idee super verwerten und aufbrauchen.

DIY Kleiderbügel beziehen | Kleiderbügel umstricken, damit Blusen nicht runterrutschen, waseigenes.com
DIY - Handarbeit: Bezogene Kleiderbügel | Kleiderbügel umstricken, waseigenes.com

Aus dem Herbstwunsch wurde dann eher ein Winterwunsch und dann ein Neujahrswunsch – mal war ich abends einfach zu müde oder unterwegs. Und so habe ich kürzlich den sechsten und damit vorerst letzten Kleiderbügel umstrickt.

Jetzt habe ich Lust auf was Neues. Stickbilder zum Beispiel. Das fertige Bild zeige ich Euch demnächst hier auf dem Blog.

Handarbeit: Bezogene Bügel umstricken | waseigenes.com

Eigentlich werden die Kleiderbügel gar nicht umstrickt, sondern mit einem gestrickten Schal bezogen.

Ich habe jeweils 18 Maschen aufgenommen und daraus Schals gestrickt, die so ziemlich genau die Länge des Bügels haben. Dabei habe ich immer mal wieder die Farbe gewechselt und dann anschließend diese Schals um die Kleiderbügel gelegt und unten mit der Hand fix zugenäht.

Hier, bei diesem Posting aus dem Jahr 2014
könnt Ihr das ganz gut sehen { klick}

Handarbeit: DIY Kleiderbügel umstricken, damit Blusen nicht runterrutschen, waseigenes.com

Diese neu umstrickten Kleiderbügel gesellen sich nun aus den von mir bezogenen Bügeln, die ich vor einigen Jahren schon bestrickt habe und zu den ganz alten umstrickten Kleiderbügel, die ich von Tante Anna geerbt habe.

DIY Kleiderbügel  umstricken, damit Blusen nicht runterrutschen | Bezogene Bügel, waseigenes.com

Die Wolle stammt teilweise aus meinem Wollekorb; ein, zwei Knäuel habe ich im Wollgeschäft hier vor Ort gekauft und auch bei Stoff und Stil {Werbung ohne Auftrag} habe ich zwischen den Jahren Wolle migenommen.

Noch darf der Wollekorb aber im Wohnzimmer neben der Couch stehen bleiben, denn ein neues Projekt schwirrt mir seit Tagen im Oberstübchen rum: Ich möchte Häschen stricken. Bei meinem Tempo sollte ich damit auch bald beginnen.

Liebe Grüße
Bine

was davor geschah
nächster Artikel

7 Comment

  1. Reply
    Gittafarbenfroh
    3. März 2020 at 13:25

    ich hatte von meier Oma vor x-Jahren einen umhäkelten Holzkleiderbügel geschenkt bekommen. Vor ca. 10 Jahren begann ich dann meine Restwolle für Kleiderbügelgekleidung zu nutzen. Noch besser gefiel mir, auf das Holz ca o,5 -1cm Schaumgummi beidseitig zu kleben und dann das Strickteil drüber zu ziehen. So ist neben der Rutschsicherheit auch noch ein angenehmes Polster entstanden.

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      3. März 2020 at 18:23

      Oh, die Polsteridee gefällt mir auch sehr gut! Danke für den Tipp… das werde ich im kommenden Herbst
      vielleicht auch machen!
      Liebe Grüße, Bine

  2. Reply
    Mella
    3. März 2020 at 16:25

    Wie süß und gleichzeitig auch richtig cool. Ich habe auch überzogene Kleiderbügel. Ob gestrickt oder gehäkelt kann ich gar nicht sagen. Ich kann die Dame leider auch nicht mehr fragen, denn sie ist schon vor vielen, vielen Jahren gestorben. Sie war Patientin bei meinem damaligen Arbeitgeber und hat mir die Bügel zu Hochzeit geschenkt. Dann müssen die in ca. 2 Wochen ihren 25. Geburtstag feiern. Und ich habe sie immer noch. Den Mann übrigens auch ;-)

    LG, Mella

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      3. März 2020 at 18:22

      Was für eine schöne Geschichte! <3
      Liebe Grüße, Bine

  3. Reply
    Tanja
    4. März 2020 at 17:06

    Deine Bügel gefallen mir sehr gut ! Sie sind super praktisch und eine wunderbare upcycling-Idee !
    Ich umhäkle meine allerdings – weil ich liebe häkle als stricke. Hab schon einige im Kasten … (ich nähe noch ein kleines Herzchen oder eine Schleife in die Mitte)
    Danke für deine immer inspirierenden Blogbeiträge …
    LG Tanja

  4. Reply
    Kati
    7. März 2020 at 11:53

    Ach, wie herrlich! Es kommt doch alles irgendwie wieder… als Kind musste, ähm durfte, ich im Handarbeitsunterricht einen Kleiderbügel „tunesisch“ überhäkeln, ich habe ihn heute noch im Schrank (-;
    Danke für deinen tollen Blog, ich habe schon soooo viele schöne Ideen von dir erhalten! Kuchentasche, Leseherz, Sauerkraut-Weihnachtsbaum… mega! Vor allem HEINRICH ist der Hit :-)
    Herzlichen Dank für all die tollen Inspirationen, liebe Bine!

  5. Reply
    Inga-Lena
    16. März 2020 at 09:27

    Wirklich eine tolle Idee! Unsere langweiligen schwarzen Kleiderbügel in der Waschküche danke es dir :)
    Wir hatten zuerst überlegt, ob wir uns Aufkleber für die Kleiderbügel drucken lassen sollen aber so sind sie einfach persönlicher :)

Schreibe einen Kommentar