Dessert, Kooperation, Kulinarisches

Eis Sandwich selber machen – eiskalter Genuss auf die Hand.

{Werbung für Love Nature by Cremissimo | Rezept Eis Sandwich}

Gibt es hier irgendwen, der oder die kein Eis mag? Gibt es ganz bestimmt, aber dafür fehlt mir die Vorstellungskraft. Gut, ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich mir nicht immer ein Eis in der Diele bestelle, aber gibt es Eis zu Hause, als Dessert, dann sage ich nie nein.

Rezept: Eis Sandwich selber machen - mit köstlichen Waffeln und einer Schicht Eiscreme | waseigenes.com

Gibt’s ein Eis auf die Hand, dann wähle ich am liebsten eins mit Nüssen. Und wenn im Sommer der Eiswagen durch unsere Straße fährt, ich den Kindern Geld in die Hand drücke und sie losschicke für uns Eis zu kaufen, dann bestelle ich immer Spaghettieis.

Zu Hause gibt’s Vanille, Salted Caramel & Schokolade.

In unserem Gefrierschrank im Keller lagere ich das ganz Jahr über ein, zwei Pakete Eiscreme. Seit einigen Wochen ist das Love Nature by Cremissimo. Neulich durfte ich an einem Eis Seminar teilnehmen, bei dem uns nicht nur diese neue Sorte vorgestellt wurde, nein wir haben auch zusammen ein tolles Dessert mit einem Raw-Carrot-Cake gemacht. Wer mir auf Instagram folgt, der hat vielleicht meine Story zum Webinar gesehen?

Love Nature by Cremissimo gibt es in drei köstlichen Sorten: Madagascar Vanilla, Salted Caramel und Chocolate Hazelnut. Geschmacksrichtungen, die mir alle drei das Wasser im Munde zusammen laufen lassen. Besonders Salted Caramel finde ich irre lecker.

Cremissimo verzichtet bei der Herstellung von Love Nature komplett auf künstliche Farbstoffe und die gesamte Verpackung besteht zu 92 Prozent aus Papier, d.h. Becher und Deckel können im Altpapier entsorgt werden, die durchsichtige Schutzfolie gehört in den Gelben Sack oder in die Gelbe Tonne.

Was mir aber besonders positiv in Erinnerung geblieben ist: Die Cremissimo Eisfabriken nutzen zu 100 Prozent Ökostrom.

Rezept: Eis Sandwich selber machen - mit köstlichen Waffeln und einer Schicht Eiscreme | waseigenes.com

Eis kann man natürlich ganz einfach, direkt aus der Verpackung löffeln. Zum Beispiel abends gemütlich bei einem Film. Man kann es auch hübsch in einem Dessertschälchen anrichten, einen Schwapp Eierlikör drüber gießen und zum Nachtisch genießen. Andere Möglichkeit: Waffeln backen, Kirschen aufkochen, Sahne schlagen, Eis kredenzen – und fertig ist der perfekte Sonntag Nachmittag Kaffeeklatsch. Oder: Man baut ein kleines Türmchen, ein leckeres Eis Sandwich.

Dafür müssen ebenfalls Waffeln gebacken werden. Diese werden dann aber mit einem kreisrunden Förmchen ausgestochen, ebenso das zuvor in Scheiben geschnittene Eis und dann aufeinander gesetzt. Schokosoße, gehackte Mandeln und etwas Puderzucker drüber… und schon kann man den Kaffeeklatsch auf’s Sofa verlegen und die kleinen Eis Sandwiches genießen. Von der Hand in den Mund sozusagen.

Dessert Idee Rezept:  Eis Sandwich selber machen - mit köstlichen Waffeln und einer Schicht Eiscreme | Das beste Waffelrezept ever  waseigenes.com

Für ein leckeres Eis Sandwich müssen erstmal leckere Waffeln gebacken werden. Selbstverständlich nach dem besten Waffelrezept ever. :-)

Eis Sandwich bauen – Trick 17.

Jetzt fragt Ihr Euch sicherlich, wie ich denn ganze Eisscheiben aus der Verpackung bekommen habe? Ganz einfach! Da die Love Nature Verpackungen aus Papier sind, konnte ich sie ganz easy aufschneiden und Eisscheibe für Eisscheibe abschneiden. Die Scheiben habe ich dann auf ein Brettchen gelegt, ausgestochen und den Rest zurück in die Verpackung befördert. Und dann habe ich Türmchen gebaut.

Rezept – für ca. 25 Waffeln und so viele Eis Sandwiches, wie Du magst.

Rezept: Eis Sandwich

Am Ende des Artikels findest Du das Rezept zusammen gefasst zum Ausdrucken.

  • 250 g Love Nature by Cremissimo – Geschmacksrichtung nach Wunsch
  • 250 g zimmerweiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 6 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ca.  ½ Liter Milch

Butter, Zucker, Vanillinzucker, Salz und abgeriebene Zitronenschale mit dem Mixer zu einer schaumigen Masse verrühren.

Die Eier peu á peu untermixen, immer schön eins nach dem anderen.

Mehl und Backpulver in die Schüssel geben, weiter mixen und dann die Milch langsam unterrühren.

Mit einer Kelle den Teig schöpfen und auf das vorgeheizte Waffeleisen geben. Jede Waffel ca. zwei bis drei Minuten backen. Die Waffeln einige Minuten auskühlen lassen, dann Kreise ausstechen.

Die Love Nature by Cremissimo Eiscreme aus dem Gefrierschrank holen, die Verpackung an einer der kurzen Seiten aufschneiden und ca. 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden. Aus jeder Scheibe einen Kreis ausstechen.

Sandwiches bauen: Das ausgestochene Eis zwischen zwei Waffelkreise legen. Mit Puderzucker, Schokosoße, gehackten Mandeln oder Nüssen dekorieren.

Hier zeige ich Euch in einem kleinen Video,
wie ich die Eis Sandwiches gemacht habe {klick}.

Kleine Eis Sandwiches bauen: Waffeln backen, ausstechen, mit Eiscreme schichten und mit Schokosoße und gehackten Mandeln dekorieren | Das beste Waffelrezept ever | waseigenes.com
Kleine Eis Sandwiches bauen: Waffeln backen, ausstechen, mit Eiscreme schichten und mit Schokosoße und gehackten Mandeln dekorieren | Das beste Waffelrezept ever | waseigenes.com

Habt Ihr schon Eure Essenspläne für die Osterfeiertage geschrieben?

Ich bin noch nicht so weit, aber da wir dieses Jahr an den Osterfeiertagen zu Hause sein werden, werde ich mit ziemlich großer Sicherheit Waffeln backen. Und dann gibt es bei uns Eis Sandwiches. :-)

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag.

Liebe Grüße
Bine

Rezept: Eis Sandwich

Gericht: Dessert, Feingebäck, Fingerfood, Nachtisch
Keyword: #waseigenesrezept, Das beste Waffelrezept ever, Dessertidee, Eis, Eis Sandwich, Nachtisch, Waffeln, Waffelrezept, Waffelteig, Was backe ich heute?
Autor: Bine | was eigenes

Equipment

  • kreisrunder Ausstecher

Zutaten

  • 250 g Love Nature by Cremissimo (Geschmacksrichtung nach Wahl)
  • 250 g zimmerweiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 6 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ½ Liter Milch

Anleitungen

  • Butter, Zucker, Vanillinzucker, Salz und abgeriebene Zitronenschale mit dem Mixer zu einer schaumigen Masse verrühren.
  • Die Eier peu á peu untermixen, immer schön eins nach dem anderen.
  • Mehl und Backpulver in die Schüssel geben, weiter mixen und dann die Milch langsam unterrühren.
  • Mit einer Kelle den Teig schöpfen und auf das vorgeheizte Waffeleisen geben. Jede Waffel ca. zwei bis drei Minuten backen. Die Waffeln einige Minuten auskühlen lassen, dann Kreise ausstechen.
  • Die Eiscreme aus dem Gefrierschrank holen, die Verpackung an einer der kurzen Seiten aufschneiden und ca. 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden. Aus jeder Scheibe einen Kreis ausstechen.
  • Sandwiches bauen: Das ausgestochene Eis zwischen zwei Waffelkreise legen. Mit Puderzucker, Schokosoße, gehackten Mandeln oder Nüssen dekorieren.

Notizen

Viel Freude beim Kochen und Genießen wünscht Bine von https://www.waseigenes.com ♡ Hast Du das Rezept ausprobiert? Schreib mir gerne in den Kommentaren, wie es Dir gefällt. Und wenn Du magst, dann zeig es mir auf Instagram und markiere mich dort mit @waseigenes ♡ 
was davor geschah
nächster Artikel

2 Comment

  1. Reply
    Ilka
    27. März 2021 at 12:11

    Ha, Eis geht immer. Wir haben gestern das letzte aufgefuttert (mit Apfelmus und Eierlikör) und müssen dringend Nachschub besorgen. Ich werde dann mal den neuen Einkaufszettel anfangen.
    Schönes Wochenende + liebe Grüße
    Ilka

    1. Reply
      Bine | was eigenes
      27. März 2021 at 13:33

      Dann wünsche ich Dir viel Freude beim Einkaufen, Eis-Nachschub-Besorgen und natürlich beim Genießen, liebe Ilka.
      Liebe Grüße, Bine

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating