,

Wilde Tiere vor der Linse und ein Stückchen Apfel-Florentiner auf dem Tisch!

… oder: „nee Besuch im Zoo, oh oh oh oh, nä, wat is‘ dat schön, nä, so wunderschön!“
Kölner Zoo | Köln | Liebe Deine Stadt | waseigenes.com Blog

 

Wir waren heute den gaaanzen Tag im Zoo, haben wilde und possierliche Tierchen bestaunt, haben im Regenwaldhaus geschwitzt und uns im Affenhaus die Nase zu gehalten und zum krönenden Abschluss gab’s ein Stückchen sonntagssüßen Apfel-Florentiner-Kuchen.
Kölner Zoo | Köln | Liebe Deine Stadt | waseigenes.com Blog
Nä, wat is‘ dat schön!
5 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.